info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Conseil Interprofessionnel du Vin de Bordeaux (CIVB) |

Reiseziel Bordeaux: Wein, gutes Essen und Events in 2009

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Gönnen Sie sich ein Gläschen Bordeaux-Wein in einer schicken Bar oder zusammen mit lokalen Spezialitäten in einem Bistro in einer Seitenstraße. Egal was Sie mögen - Bordeaux bietet etwas für jeden Geschmack und durch die Vielseitigkeit der Region mehr als Essen und Wein. Es gibt viel zu sehen und zu entdecken in Bordeaux...

Hier einige Veranstaltungen, die von April bis Juni 2009 in Bordeaux stattfinden:

April
Fotografie-Festival (1.- 30. April 2009)
Reisefotografen stellen an verschiedenen, öffentlich zugänglichen Orten (von Galerien bis zu Bars) rund um die Innenstadt von Bordeaux aus. Zehn Fotografen sind durch die Welt gereist, um diese Kunstwerke zu schaffen. Für die Ausstellungen des Festivals ist der Eintritt frei.
Tel: 00 33 5 56 92 65 30 Internet: www.itiphoto.com

Mai
Die Nacht der Museen (16. Mai 2009)
Nur in dieser Nacht werden alle Museen von Bordeaux bei freiem Eintritt bis 1 Uhr früh geöffnet sein. Die Nacht der Museen bietet Besuchern im Rahmen einer europaweiten Kulturinitiative die Möglichkeit, im Eiltempo die besten Wechsel- und Dauerausstellungen der Stadt zu entdecken. Aus Anlass der Nacht der Museen veranstalten viele Museen auch Konzerte.
(a) Fremdenverkehrsamt, 12 cours XXX Juillet Tel. 00 33 5 56 00 66 00 Internet : www.nuitdesmusees.culture.fr/

"Union des Grands Crus"-Weinwochenende (16.-17. Mai 2009)
Zum vierten Mal findet das alljährliche "Weekend des Grands Amateurs" statt, bei dem mehr als 100 Château-Besitzer von Grand Crus-Weinen zusammenkommen, um Weinliebhabern aus aller Welt die Gelegenheit zu bieten, eine außergewöhnliche Reihe von Grands Crus zu verkosten. Eine fantastische Möglichkeit, die Geheimnisse der großen Bordeaux-Weine zu lüften, die Winzer zu treffen und ein Wochenende lang Grands Crus wie ein Profi zu verkosten - das alles in der Welthauptstadt des Weins.
Tel. 00 33 5 56 51 91 91 E-Mail: ugc@ugcb.net Internet www.ugcb.net Öffnungszeiten: 09.00 Uhr-12.30 Uhr, 14.00 Uhr-18.00 Uhr

VTV (Velo Tout Vigne) Le Médocain (30. Mai 2009)
Dieses Fahrradrennen findet rund um Margaux statt. Die Teilnehmer fahren entlang von Weingütern, die Weinproben und Festivitäten veranstalten. Dieses Event ist das Pendant des südlichen Médocs zum Pauillac-Marathon, bei dem durch die Weinberge gelaufen wird. Das Rennen verläuft auf drei Rundkursen von 25 km bis 75 km Länge, die alle in der Stadt Arsac starten.
Internet: www.Médocainevtt.com/

Juni
Bordeaux Danse Musique (20. bis 21. Juni 2009)
Ein neuer Event mit Namen "Bordeaux Danse Musique" findet 2009 unmittelbar vor der weltgrößten internationalen Weinmesse Vinexpo statt. Am ersten Tag wird auf den Anlegern von Bordeaux getanzt, am zweiten Tag wird im Rahmen der "Fête de la Musique" die Musik gefeiert.

Les Epicuriales (Ende Juni bis Juli 2009)
Diese alljährliche Gastronomie-Messe bietet einiges für Augen und Ohren sowie für den Gaumen. Rund 30 Restaurants präsentieren Gerichte aus aller Welt an Ständen entlang der Allées de Tourny zu den Klängen von Gratis-Konzerten und Straßen-Entertainment.
Tel: 0033 5 56 00 66 00

Geführte Tagesausflüge durch Weingüter mit dem Fremdenverkehrsamt von Bordeaux
Als Beispiel werden im folgenden zwei Führungen exemplarisch aufgezeigt, aber es gibt viele mehr.
Die Führungen starten um 9.30 Uhr am Fremdenverkehrsamt und enden um 18.30 Uhr. Der Preis enthält die Führung, den Transport, Besichtigungen, ein Mittagessen und Weinproben.

Bordeaux enthüllt die Geheimnisse seiner großen Weine
(Jeden Mittwoch und Samstag, 1. April bis 15. November)
Einen Tag lang entdecken Sie die Weinberge des Bordelais - angefangen mit einer Besichtigung des historischen Viertels "Les Chartrons", wo traditionell der Wein gehandelt wurde und anschließend folgt die Besichtigung zweier Châteaux in den angesehenen Anbaugebieten Saint-Emilion (Mittwochs) oder Médoc (Samstags). 55,- ?

Kunst & Wein für Liebhaber im Médoc
(Immer Freitags, 15. Mai bis 30. Oktober)
Besichtigung dreier Châteaux im Médoc (Arsac, Pichon Longueville Comtesse de Lalande und Lynch-Bages) mit einem Mittagessen im Café Lavinal in Pauillac und einer Führung durch eine Kunstgallerie. 75,- ?.

Portes Ouvertes (Wochenenden der offenen Tür)
An den folgenden Wochenenden öffnen die Châteaux verschiedener Bordeaux-Appellationen buchstäblich Ihre Türen und heißen Besucher willkommen, die Ihre Güter besichtigen und ihren Wein verkosten möchten.
? (4. bis 5. April) Printemps des Vins de Blaye: Jedes Jahr entdecken mehr als 10.000 Besucher die Zitadelle von Blaye und probieren die Weine von rund 80 Winzern.
? (4. bis 5. April) Portes Ouvertes en Médoc: Entlang der Straße von Bordeaux zur Pointe de Grave öffnet sich die traditionelle Médoc-Gegend für Besucher und präsentiert ihre Weine und ihre Küche.
? (19. April) Portes Ouvertes à Pomerol: Pomerol produziert vornehme, generöse, langlebige Weine, die durchaus als gleichwertig zu den klassifizierten Premier Crus von Médoc und Saint-Emilion erachtet werden.
? (25. bis 26. April) Portes Ouvertes à Lalande-de-Pomerol: Mehr als 20 teilnehmende Châteaux sorgen für Unterhaltung, um Besucher anzulocken.
? (1. bis 3. Mai) Saint-Emilion - Les Châteaux ouvrent leurs portes: Mehr als 50 Weingüter öffnen ihre Türen und bieten Kellereiführungen, freie Weinproben, Unterhaltung und Ausstellungen.
? (9. Mai) Marathon des 1ères Côtes de Blaye: Zum sechsten Mal findet der alljährliche Marathon statt, bei dem die Teilnehmer über das Gelände der Châteaux laufen und Weine zusammen mit den traditionellen Makronen probieren.
? (9. bis 10. Mai) Portes Ouvertes en Côtes de Bourg: Ein Programm mit Weingutbesichtigungen (zu Fuß, zu Pferd und im Auto) sowie Weinproben mit Ausstellungen und Picknicks.
? (16. bis 17. Mai) Vayres la Vie! Vayres le Vin!: Diese Region befindet sich am linken Dordogne-Ufer zwischen Bordeaux und Libourne.
? (16. bis 17. Mai) Portes Ouvertes en Côtes de St-Macaire: St-Macaire ist eine Stadt gegenüber von Langon (in Graves) auf der anderen Seite der Garonne. Diese Appellation ist bekannt für liebliche Weißweine.
? (13. bis 14. Juni) Sainte-Croix-du-Mont en 4 saisons: Viel Spaß bei einer Verkostung von Speisen und der Zuordnung entsprechender Weine, bei der die Winzer in vier Gruppen eingeteilt sind, die je eine Jahreszeit repräsentieren.
? (19. bis 21. Juni) Fêtons Saint-Emilion!: Saint-Emilion ist ein Weltkulturerbe mit faszinierenden, romanischen Kirchen und Ruinen, die sich entlang enger und steiler Straßen erstrecken.

Dies ist nur eine kleine Auswahl von Veranstaltungen, die dieses Frühjahr in Bordeaux stattfinden. Falls Sie mehr Informationen zu den oben genannten Veranstaltungen wünschen oder einen vollständigen Terminkalender einsehen möchten, stehen wir Ihnen jederzeit sehr gerne zur Verfügung. Ein Anruf genügt!




Conseil Interprofessionnel du Vin de Bordeaux (CIVB)
Pauline Leonard
21 cours du XXX Juillet
33075 Bordeaux cedex
0033-556002271
0033-55600228
www.bordeaux.com



Pressekontakt:
segmenta pr
Thomas Heißmeyer
Feldbrunnenstr. 52
20148
Hamburg
heissmeyer@segmenta.de
040-441130 -12
http://www.segmenta.de


Web: http://www.bordeaux.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Heißmeyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 931 Wörter, 6914 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Conseil Interprofessionnel du Vin de Bordeaux (CIVB) lesen:

Conseil Interprofessionnel du Vin de Bordeaux (CIVB) | 25.05.2009

Reiseziel Bordeaux: Wein und Kultur im Sommer/Herbst 2009

Sommermusik (Les Estivales de Musique) (2. - 16. Juli) Verschiedene klassische Konzerte, vom Klavier bis zum Streichquartett, werden in Châteaux rund um Médoc und Pessac Leognan gegeben, darunter Lafite Rothschild und Loudenne. Im Allgemeinen schl...