info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
INRANGE Technologies GmbH |

Führungswechsel bei Inrange

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kenneth H. Koch wird neuer CEO


Ein neuer Kapitän hat bei Inrange Technologies (Nasdaq: INRG), Lumberton, N.Y., das Ruder übernommen. Nach dem Rücktritt von Sherrie L. Woodring, die zuvor als President und CEO des führenden Anbieters von skalierbaren Lösungen für Speichernetzwerke (SAN) amtierte, übernimmt nun Kenneth H. Koch (47) die Führungsaufgaben. Koch war zuvor Vice President und General Counsel von Inrange.

Koch blickt auf mittlerweile 22 Jahre Erfahrung im Management zurück. Bevor er zu Inrange wechselte, trug er als Topmanager der Insilco Corporation entscheidend dazu bei, den Shareholder Value binnen vier Jahren zu vervierfachen und das Unternehmen gewinnbringend zu veräußern. Unmittelbar nach seinem Einstieg bei Inrange vor zwei Jahren koordinierte er den Börsengang, zog bei diversen Akquisitionen geschickt die Fäden und trug Verantwortung für alle rechtlichen Angelegenheiten im Rahmen der Unternehmensführung. Koch hat Wirtschaft an der University of Pennsylvania und Recht am Ohio State University College of Law studiert.

Vor seiner Berufung zum CEO arbeitete Koch eng mit seiner Vorgängerin Woodring auf den Gebieten strategische Planung, Geschäftsentwicklung und Akquisitionen zusammen. Woodring trat nach einer zweijährigen Amtszeit aus persönlichen Gründen zurück.

Weitere Informationen unter http://www.INRANGE.com



Pressekontakt:

Marketing Communications

Ingrid Vos

Oberdorfenerstraße 13a

84405 Dorfen b. München

Tel. 08081-95 97 72

Fax 08081-95 97 73

ivos@markcom.de


Weitere Informationen:

INRANGE Technologies GmbH

Christine Schmidt

Martin-Kollar-Straße 15

81829 München

Tel. 089-427 411-24 oder 0170-3372294

Fax 089-427 411-99

christine.schmidt@INRANGE.com




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anna Jensen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 151 Wörter, 1364 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von INRANGE Technologies GmbH lesen:

INRANGE Technologies GmbH | 11.06.2003

Gartner zeichnet CNT als Visionär im Markt für Speicher-Services aus

Mit der Klassifizierung als Visionär unterstreicht Gartner die hohe Kompetenz und Erfahrung von CNT in der Planung sowie Realisierung von heterogenen, lokalen oder remote Speichernetzwerken. Sie tragen entscheidend dazu bei, dass Anwenderun...
INRANGE Technologies GmbH | 10.06.2003

CNT präsentiert weltweit ersten FC/FICON Director mit WAN- und MAN-Funktionalitäten

Der FC/9000 Director ist eine „core-to-edge-to-anywhere“-Lösung, die mittels Hochgeschwindigkeits-Schnittstellen so genannte „Langstrecken“-Appli­­­­­ka­tionen unterstützt und das über jede beliebige Entfernung hinweg. Die zusätzliche U...
INRANGE Technologies GmbH | 08.05.2003

Storage Networking World Europe 2003 in Cannes: Im Interoperability Lab präsentiert INRANGE neue SAN-Management-Lösungen

Angesichts des zunehmenden Speicherbedarfs darf der Informationsfluss zwischen heterogenen und geografisch verteilten Standorten nicht ins Stocken geraten. Zugleich sollte die technologische Basis aber auch künftige Entwicklungen unterstützen. Dies...