info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Z-Wave Alliance |

Folgeveranstaltung der Home Control and Energy Saving Conference – Z-Wave Alliance präsentiert energiesparende Lösungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


DEST-Konferenz thematisiert das intelligente und umweltfreundliche Zuhause 2009


Kopenhagen, 31. März 2009 – Nach der positiven Resonanz der ersten Home Control and Energy Saving-Konferenz (HCES-Conference) im Oktober 2008 organisiert der Danish Electricity Saving Trust (DEST) die Intelligent Home Conference im Frühjahr dieses Jahres. Im Rahmen der Veranstaltung präsentieren die Mitglieder der Z-Wave Alliance energiesparende Home Control-Lösungen für den europäischen Markt. Das zweitägige Event findet am 27. und 28. Mai im Congress Center Odense in Dänemark statt.

Der Danish Electricity Saving Trust ist eine staatliche Non-Profit-Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Konsumenten und öffentlichen Institutionen zu helfen, wenn es darum geht, Energie zu sparen. Das übergeordnete Ziel besteht darin, qualitativ hochwertige, energiesparende Techniken zu fördern und das Umweltbewusstsein der Verbraucher zu erhöhen. Mit der Intelligent Home-Konferenz richtet sich der DEST vor allem an die Hersteller von Home Control-Lösungen, Käufer und Verkäufer im Groß- und Einzelhandel sowie Journalisten. Die Konferenz startet am 27. Mai von 18 Uhr bis 23 Uhr mit einem Networking-Abend. Dieses informelle Forum gibt den Besuchern die Möglichkeit, ihr Kontaktnetzwerk auszubauen und einen ersten Blick auf die Produkte der teilnehmenden Aussteller zu werfen. Diese präsentieren am darauffolgenden Tag von 9 Uhr bis 17 Uhr an rund 40 Ständen ihre Lösungen für das intelligente Zuhause. Zudem referieren Experten aus Dänemark und dem Ausland über Trends und Neuerungen der Branche. Der Tag wird abgerundet durch eine Podiumsdiskussion zwischen Veranstaltungsteilnehmern und Referenten.

DEST empfiehlt Z-Wave-Produkte
Die Mitglieder der Z-Wave Alliance nutzen die Intelligent Home Conference 2009 zur Vorstellung ihrer vielseitigen Produktreihe. Für den Trust geht Z-Wave als die empfohlene Technologie für Wireless Home Control-Lösungen hervor, da sie auf einem offenen Protokoll basiert, preiswert ist und weltweit vertrieben wird. Zudem hat sich Z-Wave bereits als starker Player auf dem europäischen Markt etabliert. Mit dem interoperablen energiesparenden Z-Wave ECO-System können Licht, Heizung, Lüftungen und Klimaanlagen etc. bei Bedarf aktiviert werden. Konsumenten vermeiden auf diese Weise unnötige Kosten für Strom, Heizung und Klimatisierung und schützen so gleichzeitig die Umwelt. Über diese funkbasierte Vernetzung von Green-Energy, Entertainment-, Security-, Healthcare-, Lighting-, Komfort- und Schließsystemen verfügen mittlerweile 300 Produkte von mehr als 170 Herstellern der Alliance (u.a. GE, Schlage, Leviton, düwi and Danfoss).

„Green Energy“ via AEC
Mit dem Advanced Energy Control (AEC) Framework erhalten Smart-Metering-Hersteller sowie Energieversorger die Möglichkeit, ein intelligentes, fortschrittliches und umweltfreundliches Energiemanagementsystem für den Endkunden aufzubauen. Mit dieser Device Command Class können Funktionen wie beispielsweise dynamisches Smart Metering, Verbraucher-Benachrichtigung und Automated Load Shedding für den Home Control-Bereich realisiert werden. Dies bietet dem Haus- oder Wohnungsinhaber den Vorteil, seinen Energieverbrauch aktiv zu senken und gleichzeitig alle Verbrauchsgeräte zu kontrollieren. Die Energieversorger können ihrerseits ihr Produktniveau am tatsächlichen Bedarf der Konsumenten orientieren und mittels Smart Metering die Strom- und Heizkostenabrechnungen, basierend auf dem stets aktuellen Verbrauch, dynamisch gestalten.

Die Teilnahme an der Intelligent Home Conference ist kostenlos. Besucher und Aussteller müssen sich lediglich unter http://www.savingtrust.dk/conferencen-about-the-intelligent-home oder unter der Telefonnummer +45 3395 5837 registrieren. Alternativ kann die Anmeldung auch per Mail unter sel@sparel.dk erfolgen.

Über Z-Wave
Z-Wave® ist die erste Technologie, die eine erschwingliche, zuverlässige und einfach zu bedienende Wireless-Kontrolle eines jeden Aspekts des täglichen Lebens ermöglicht – von Heim, Unterhaltungselektronik, HealthCare- und Energienutzung, um nur einige wenige zu nennen. Z-Wave ist eine preisgekrönte, bewährte und interoperable Wireless Mesh Networking-Technologie, die einem breiten Spektrum von Devices im und um das Haus herum die Kommunikation ermöglicht. Hierzu gehören Beleuchtung, Appliances, HVAC, Unterhaltungs- sowie Sicherheitssysteme. Z-Wave bereichert das tägliche Leben um viele Vorteile wie Remote Home-Monitoring, häusliche Gesundheitsvorsorge und -pflege, Sicherheit und Energieeinsparungen. Z-Wave-zertifizierte Produkte sind derzeit in über 300 Produkten von führenden Consumer Brands erhältlich. Z-Wave ist der Gewinner des „Wall Street Journal-Technologie-Innovations-Awards“ (Wireless-Kategorie) und des CNET „Best of CES-Awards“ (Enabling-Technologies-Kategorie). Weitere Informationen über Z-Wave erhalten Sie unter: www.z-wave.com.

Informationen zu:
Z-Wave Alliance
1778 McCarthy Blvd.
Milpitas, CA 95035

Mary Miller
Marketing Director
mary_miller@sdesigns.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 912 600
Fax: +49 (26 61) 912 6013
f.sprengel@sup-pr.de



Web: http://www.z-wave.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 556 Wörter, 4714 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Z-Wave Alliance


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Z-Wave Alliance lesen:

Z-Wave Alliance | 10.03.2014

Das Auge funkt mit: Z-Wave Alliance-Mitglieder zeigen Design-Innovationen ihrer Produkte auf der CeBIT

Hannover/Milpitas/Kalifornien, 10.03.2014 - Der Smart Home-Markt boomt wie nie zuvor. Gründe sind einerseits, dass Hausautomations-produkte erschwinglich, funktionell und flexibler einsetzbar sind; andererseits haben die Entwickler ihre Lösungen au...
Z-Wave Alliance | 22.10.2013

Sigma Designs und Z-Wave Alliance stellen neues Z-Wave Plus(TM) -Zertifizierungsprogramm vor

Kopenhagen, 22.10.2013 - Sigma Designs, Inc., Hersteller vernetzter Media-Plattformen, und die Z-Wave Alliance, ein Konsortium internationaler Unternehmen, die das weltweit größte interoperable System von Wireless-Home-Control-Produkten und -Servic...
Z-Wave Alliance | 14.10.2013

Z-Wave setzt mit 900. interoperablen Smart Home-Produkt neuen Meilenstein in der Firmengeschichte

Kopenhagen, 14.10.2013 - Die Z-Wave Alliance, ein offenes Konsortium global führender Unternehmen, deren Lösungen auf Z-Wave, dem weltweit größten Ökosystem für drahtlose Home Control-Produkte und -Services, basieren, verkündet einen weiteren ...