info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
sysob |

Neue UTM-Geräte aus dem Portfolio von sysob setzen neue Maßstäbe in puncto Performance

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Mehrwertdistributor präsentiert U-Serie von NETASQ


Schorndorf, 1. April 2009 – Der Mehrwertdistributor sysob erweitert sein umfassendes Angebot an Multifunktions-Firewalls um die U-Serie des Sicherheitsherstellers NETASQ. Die neuen Lösungen wurden speziell für SMBs sowie Unternehmen mit mehreren Standorten konzipiert. Die Systeme kombinieren Technologien zum Schutz der Netzwerkinfrastruktur mit einer nicht zu übertreffenden Performance. Auf Grund der Kernel-Optimierung und der akkuraten Auswahl neuer Hardwarekomponenten liefert die neue U-Serie von NETASQ einen sehr hohen Datendurchsatz bei geringer Total Cost of Ownership.

Aktuelle IT-Herausforderungen wie VoIP, Web 2.0 etc. und zukünftige wie IPv6, Breitband auf Glasfaser oder Ähnliches verlangen nach innovativen Security-Lösungen auf höchstem Leistungsniveau. Die Komplexität solcher Systeme wirkt sich meist jedoch negativ auf die Performance aus. Die neuen NETASQ Appliances der U-Serie aus dem Portfolio von sysob garantieren Unternehmen jeder Größenordnung hohes Sicherheitsniveau bis auf Applikationsebene, ohne dabei Kompromisse bezüglich der Netzwerkperformance einzugehen. Die Multifunktions-Firewalls sind das Ergebnis der optimalen Synergie zwischen der Hardware-Architektur und dem von NETASQ entwickelten Betriebssystem.

Sicherer und schneller Schutz der dezentralen IT-Infrastruktur
Die Firewalls mit klassischem UTM-Schutz für die Netzwerksicherheit verfügen über einen besonders hohen Datendurchsatz (3- bis 10-mal höher als bei Mitbewerberprodukten). In alle Geräte der U-Serie wurde ein VPN-Beschleuniger eingebettet, um ab sofort schnelle Verbindungen durch geschützte Kommunikationstunnel zu gewährleisten. So erbringt die U70 Appliance z.B. einen Durchsatz von 600 Megabit pro Sekunde bei aktivierter Intrusion Prevention. Die Systeme vereinen IPS-Engine ASQ (Active Security Qualification), die in Echtzeit arbeitet, Anwendungs- und Firewall-Funktionalitäten, VPN und Content Filter in einer einzigen Hardware-Komponente. Die spezielle NETASQ-Technologie ermöglicht Unternehmen einen umfassenden und nachhaltigen Schutz ihrer IT-Systeme vor bekannten sowie unbekannten Bedrohungen von außen und, netzwerkintern, vor Vulnerabilitäten auf Applikationsebene.

“Alle Unternehmen, unabhängig von der jeweiligen Größe, haben den Bedarf nach einer Lösung, die sie gegen alle aktuellen und zukünftigen Bedrohungen schützt. Diese sollte sich jedoch nicht als Flaschenhals für die Netzwerk-Performance entpuppen und das Unternehmensbudget nicht überlasten”, erklärt Thomas Hruby, Geschäftsführer von sysob. „Mit den neuen Lösungen der U-Serie von NETASQ bieten wir Organisationen nun die Möglichkeit, eine hochperformante und solide Netzwerksicherheitslösung – angepasst an die individuellen Anforderungen – zu implementieren: und dies zu einem günstigen Preis.“

Kernmerkmale der neuen Serie (U30 bis U6000)
- Zero-day Intrusion Prevention
- Echtzeit-Risk Management
- Gigabit-Architektur
- Antivirus
- Antispam
- IPS vorkonfiguriert

Große Crossgrade-Aktion für Endkunden und NETASQ-Partner
Mit Einführung der neuen U-Serie bietet sysob ab sofort bis 31.12.2009 eine Crossgrade-Aktion mit besonders günstigen Konditionen an. Davon profitieren Endkunden sowie registrierte NETASQ-Fachhändler nicht nur dann, wenn sie von den NETASQ F-Modellen auf die U-Serie wechseln, sondern auch beim Upgrade vergleichbarer Modelle anderer Hersteller - wie z.B. Cisco PIX - auf die NETASQ U-Serie. Endkunden, die auf die U-Serie upgraden, erhalten 40 % Rabatt auf den empfohlenen Listenpreis.

Crossgrade-Bedingungen:
- Die Aktion ist gültig bis 31.12.2009.
- Bei dem Angebot handelt es sich um ein 1:1-Angebot.
- Endkunden, die auf die U-Serie upgraden, erhalten 40 % Rabatt auf den empfohlenen Listenpreis (Fachhandelseinkaufspreise auf Anfrage).
- Es kann von den NETASQ F-Modellen bzw. Modellen anderer Hersteller auf die neue U-Serie migriert werden.
- Die Aktion ist gültig für NETASQ Silber-, Gold- und Platinum-Partner.
- Beim Upgrade von der F- auf die U-Serie wird noch gültiger Service auf die U-Serie übertragen.
- Der Rabatt kann nur mit einer Seriennummer des alten Gerätes gewährt werden.
- Bestellung ist nur per Fax möglich.
- Das alte Gerät muss innerhalb von 30 Tagen an die sysob IT-Distribution zurückgesendet werden. Sollte es nicht eintreffen, wird der Differenzbetrag zum empfohlenen Listenpreis nachträglich in Rechnung gestellt.
- Weitere Services und Optionen müssen zu den üblichen Konditionen erworben werden.
- Die Aktion ist unverbindlich und solange der Vorrat reicht.

Weitere Informationen zur Aktion finden Sie unter: http://sysob.com/index.php?n=2,119,1,236.

Kurzporträt: sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Die sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG versteht sich als Value-Added-Distributor, der sich auf den Vertrieb von technologisch führenden IT-Security-Produkten spezialisiert hat. Auf Basis seines bestehenden Produktportfolios bietet sysob als einer der führenden „Mehrwert“-Distributoren (VAD) mit bereits mehr als 400 Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein breites Spektrum an zukunftssicheren IT-Security-Lösungen an. Dadurch erhält der Reseller klares Abgrenzungspotenzial und bessere Margen gegenüber seinem Mitbewerb. Umfangreiche Service- bzw. Support-Konzepte, ein aktiver Vertriebsaußendienst sowie eine weit gehende technische Unterstützung der Reseller bei umfangreichen Installationen und Projekten vor Ort runden das Serviceportfolio ab. sysob verfügt über ein breites Sortiment an praxiserprobten Produkten von kompetenten Herstellern wie Allot Communications, Alloy Software, Array Networks, Barracuda Networks, Clavister, cynapspro, DeviceLock, ERICOM, ETECHNOLOGIE, Expand Networks, Insightix, Meru Networks, NETASQ, Procera Networks, Propalms, Proxim Wireless, Rangee, REDDOXX, RemoteScan, TELLnet, Thinstuff, vertico software.

Weitere Informationen:
sysob IT-Distribution GmbH & Co. KG
Kirchplatz 1
D-93489 Schorndorf

Ansprechpartner:
Thomas Hruby
Tel.: +49 (94 67) 74 06 – 0
Fax: +49 (94 67) 74 06 290
E-Mail: thruby@sysob.com
www.sysob.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
E-Mail: f.sprengel@sup-pr.de


Web: http://www.sysob.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 760 Wörter, 6361 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von sysob lesen:

Sysob | 27.01.2011

CeBIT 2011: sysob zeigt aktuelle Produkt-Highlights aus dem Netzwerk- und Security-Bereich

Barracuda Networks: Spamfreie E-Mail-Fächer hinter der Firewall Am sysob-Stand vertreten ist Barracuda Networks, Spezialist in puncto Spam-Firewall-Lösungen für Unternehmen sowie SSL/VPN. Der Hersteller informiert neben der Funktionsweise der Har...
sysob | 10.11.2010

Neu im sysob-Produktportfolio: hochverfügbare WLAN-Technologie von Meraki

Mit Meraki holt sich sysob einen Pionier auf dem Gebiet des Cloud-Networking an Bord. Das US-amerikanische Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt seine Lösungen weltweit. Derzeit sind mehr als 16.000 Meraki-WLAN-Netzwerke in über 140 Län...
sysob | 21.10.2010

Neu im sysob-Portfolio: Authentifizierungslösungen von Psylock GmbH

Mit Psylock ergänzt sysob sein Angebotsportfolio für den Channel um Authentifizierungslösungen, die keine zusätzliche Hardware erfordern. Kernprodukt aller Psylock-Lösungen bildet der „Psylock Authentication Server“. Die in dieser Lösung zum ...