info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fast Lane GmbH |

Fast Lane präsentiert zukunftsorientierte IT-Ausbildungskonzepte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Politik und Wirtschaft trifft sich auf der 4. Cisco Expo am 28. und 29. April in Hannover


Hamburg/Berlin, 02. April 2009 – Am 28. und 29. April öffnet der IT- und Kommunikationskongress Cisco Expo unter dem Motto „Collaborate. Innovate. Experience.“ wieder seine Pforten. Im Hannover Congress Centrum treffen sich Experten, Cisco-Partner, Kunden sowie Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik. Als Cisco Learning Solutions Partner ist Fast Lane auch auf diesem Kongress als Aussteller vertreten und präsentiert unter anderem sein aktuelles Schulungsprogramm aus dem Bereich der Cisco-Technologien sowie praxisnahe Trainingslabore.

Politik und Wirtschaft trifft sich auf der 4. Cisco Expo am 28. und 29. April in Hannover

Fast Lane präsentiert zukunftsorientierte IT-Ausbildungskonzepte

Hamburg/Berlin, 02. April 2009 – Am 28. und 29. April öffnet der IT- und Kommunikationskongress Cisco Expo unter dem Motto „Collaborate. Innovate. Experience.“ wieder seine Pforten. Im Hannover Congress Centrum treffen sich Experten, Cisco-Partner, Kunden sowie Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik. Als Cisco Learning Solutions Partner ist Fast Lane auch auf diesem Kongress als Aussteller vertreten und präsentiert unter anderem sein aktuelles Schulungsprogramm aus dem Bereich der Cisco-Technologien sowie praxisnahe Trainingslabore.

Die Cisco Expo gilt als wichtige Plattform für den Austausch von Unternehmen, Experten, Cisco-Partnern und Kunden. Am Fast Lane-Stand erhalten Besucher einen interessanten Einblick in die aktuellen Trainings-, Zertifizierungs- und Partnerprogramme rund um alle Cisco-Technologien. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an beiden Tagen Hands-on Lab Sessions, die von den Fast Lane-Experten geleitet werden, zu besuchen.

Im Fokus stehen die Themen Unified Communications, Video und Collaboration sowie Data Center und Virtualisierung. Im Zuge dessen stellt Fast Lane sein umfassendes Portfolio an Highend-Trainings in den Bereichen Unified Communications, Unified Contact Center, TelePresence, MeetingPlace, Digital Media System (DMS) und IP Video Surveillance vor. Außerdem präsentiert der IT-Schulungsprofi umfassende Ausbildungsprogramme, sowohl für die Rechenzentrumsarchitektur als auch für die benötigten Technologien. Aktuell erweitert Fast Lane seine Highend-Labore im Data Center-Umfeld um ein Cisco Nexus-Lab, ausgestattet mit zehn Cisco Nexus 5010-Switches, acht MDS 9216i-Switches und acht VMware ESX-Servern inklusive Nexus 1000V.

Als weiteres Highlight stellt Fast Lane den Besuchern das Cisco Partner Talent Program vor, eine gemeinsame Ausbildungsinitiative von Randstad Technology, Cisco und Fast Lane. Nicht zuletzt befindet sich am Stand auch der Treffpunkt der Cisco Networking Academy. Bereits am 27. April 2009 beteiligt sich Fast Lane am TechKnow Day, einer Fokusveranstaltung zu aktuellen Technologiethemen.

Weitere Informationen zur Cisco Expo sind unter http://www.flane.de/article/6828 und http://www.cisco-expo.de erhältlich.

Fast Lane-Kurzporträt:
Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Solutions Partner (CLSP) sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, IronPort, HP, Sun, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.

Weitere Informationen:
Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH
Gasstraße 4
D-22761 Hamburg

Ansprechpartner:
Barbara Jansen
Tel. +49 (0) 40 25 33 46 - 10
Fax +49 (0) 40 23 53 77 - 20
E-Mail: bjansen@flane.de
www.flane.de

PR-Agentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Olaf Heckmann
Tel. +49 (0) 26 61 91 26 0 - 0
Fax +49 (0) 26 61 91 26 0 - 29
E-Mail: olaf.heckmann@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Über die Cisco Expo
Am 28. und 29. April 2009 findet in Hannover die vierte Cisco Expo statt. Durch eine jährlich wachsende Besucher- und Ausstellerzahl hat sich der Kongress zum bedeutenden Branchentreffpunkt entwickelt. Das Veranstaltungsprogramm bietet Vorträge, virtuelle Roundtables, Workshops und Live-Demonstrationen. Weitere Informationen unter www.cisco-expo.de.

Cisco Systems, Inc. (NASDAQ: CSCO) mit Hauptsitz in San Jose (CA) ist mit 39,5 Milliarden US-Dollar Umsatz (26. Juli 2008) weltweit führender Anbieter von Networking-Lösungen für das Internet. Die deutsche Niederlassung Cisco Systems GmbH hat ihren Sitz in Hallbergmoos bei München und Büros in Eschborn bei Frankfurt am Main, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Cisco-Produkte werden in Europa von der Cisco Systems International BV geliefert, eine Tochtergesellschaft im vollständigen Besitz der Cisco Systems, Inc.


Web: http://www.flane.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 592 Wörter, 4820 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fast Lane GmbH

Fast Lane-Kurzporträt:
Die Fast Lane-Gruppe mit Hauptsitzen in Berlin, Cary (NC), San Jose de Costa Rica, Ljubljana, St. Petersburg und Tokio ist Spezialist für IT-Training und Beratung im Highend-Bereich. Fast Lane ist unabhängiger und weltweit zertifizierter Cisco Learning Solutions Partner (CLSP) sowie der einzige weltweite Learning-Partner von NetApp und verfügt über die weltweit größten Trainingslabore der beiden Hersteller. Darüber hinaus bietet Fast Lane die Original-Trainings von Check Point, IronPort, HP, Sun, Symantec, VMware und anderen Herstellern sowie eigene IT-Trainings und ITIL- und Projektmanagement-Seminare an. Herstellerübergreifende Beratungsleistungen reichen von vorbereitenden Analysen und Evaluierungen über die Konzipierung zukunftsweisender IT-Lösungen bis zum Projektmanagement und zur Umsetzung der Konzepte im Unternehmen. Training-on-the-Job und Weiterqualifizierung der zuständigen Spezialisten bei den Kunden verbinden die Kernbereiche der Fast Lane-Dienstleistungen Training und Consulting.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fast Lane GmbH lesen:

Fast Lane GmbH | 22.06.2011

Fast Lane erhält Cisco Relevance Award Europe 2011

Der international tätige Schulungsexperte hebt sich durch seine enormen Investitionen in mehrstelliger Millionenhöhe für den Auf- und Ausbau seiner High End-Labs hervor. So ist Fast Lane zurzeit beispielsweise der erste europäische Anbieter von T...
Fast Lane GmbH | 15.06.2011

Fast Lane erweitert Angebot an Cisco-Trainings: „Implementing Cisco Unified Communications Security“ (UCSEC)

Im Verlauf der Schulung erhalten die Teilnehmer einen Einblick in zahlreiche Features, Mechanismen und Implementierungsszenarien, zur Steigerung des Sicherheits-Levels beim Einsatz von Cisco Unified Communications-Lösungen. Vermittelt werden zud...
Fast Lane GmbH | 10.06.2011

Neu im Kursangebot von Fast Lane: „Implementing Cisco Unified Communications 8.5 Features“ (UC85)

In der fünftägigen Schulung erwerben die Absolventen das nötige Know-how, um die Neuerungen der Version 8.5 gezielt innerhalb von Cisco Unified Communications-Netzwerken zu implementieren und einzusetzen. Dazu gehen die Fast Lane-Trainer zunächst...