info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
logistic people academy GmbH |

Kurzarbeit: Geförderte Weiterbildungsmaßnahmen nutzen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wer wird wie während der Wirtschaftskrise gefördert?

Die Förderungen für Weiterbildungen steigen weiter an: Bis Ende 2010 unterstützt die Bundesregierung jedes Unternehmen, das Kurzarbeit angemeldet hat mit Fördergeldern für Weiterbildungsmaßnahmen. Nun liegt es an den Unternehmen, die richtigen Weiterbildungen für ihre Mitarbeiter auszuwählen und umzusetzen.

Achtung, nicht jede Weiterbildungsmaßnahme ist förderungsfähig. Die Weiterbildung muss den Arbeitnehmer in seinem Fachbereich weiter qualifizieren und nach vorne bringen. Nur Weiterbildungen, die dem Unternehmen nach der Krise weiterhelfen, finden eine finanzielle Unterstützung. Zudem muss der Weiterbildungsträger nach AZWV (Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung) von einer Fachkundigen Stelle zertifiziert sein.

Wie sieht die Förderung genau aus: Es gibt zwei unterschiedliche Modelle. "Gering qualifizierte" Mitarbeiter, sind Mitarbeiter ohne Berufsabschluss oder Mitarbeiter die über einen Berufsabschluss verfügen, jedoch auf Grund einer mehr als vier Jahre ausgeübten Beschäftigung in einer an- oder ungelernter Tätigkeit eine entsprechende Beschäftigung voraussichtlich nicht mehr ausüben können, da sie die Tätigkeit verlernt haben. Sie werden finanziell anders unterstützt als "mehr als gering qualifizierte" Mitarbeiter. Diese haben einen Berufsabschluss und üben diesen gelernten Beruf seit geraumer Zeit aus.

Gering Qualifizierten wird der komplette Lehrgang, entstehende Anfahrtskosten sowie Kosten für die auswärtige Unterbringung und Verpflegung erstattet. Dem mehr als gering qualifizierten Mitarbeiter werden allerdings nur, abhängig von der Art der Weiterbildung, 25 bis 80 Prozent der Weiterbildungskosten bezahlt.

Für den Bereich Logistik bietet die logistic people academy GmbH förderungsfähige Weiterbildungsmaßnahmen an. Das Weiterbildungsprogramm der Akademie wird je nach Bedarf und Qualifizierung der Arbeitnehmer für das Unternehmen passgerecht zugeschnitten. Denn nur eine auf den Mitarbeiter zugeschnittende Weiterbildung bringt diesen weiter und ist förderungswürdig.

Als ersten Schritt sollte der Arbeitgeber ein beratendes Gespräch mit der logistic people academy GmbH führen. So können Fragen ganz einfach geklärt und ein zielgerichtetes Weiterbildungskonzept auf den Weg gebracht werden.

Die Weiterbildung in der Kurzarbeit kann also effektiv genutzt werden, um ein Unternehmen und seine Mitarbeiter krisenverifizierter zu machen.

Zeichen: 2466

Hier geht es zur Originalmeldung: http://www.logistic-people-academy.de/unternehmer/service/newssingle/article/25/kurzarbeit.html



logistic people academy GmbH
Frau Elke Wasser
Farmstraße 118
64546 Mörfelden-Walldorf
+49 (0) 6105/ 97 898 30
+49 (0) 6105/ 97 898 33
http://www.logistic-people-academy.de



Pressekontakt:
marmato GmbH
Frau Hanna Feil
Wilhelmstraße 4
70182
Stuttgart
hanna.feil@marmato.de
0711 / 248490 - 0
http://www.marmato.de


Web: http://www.logistic-people-academy.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Hanna Feil, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2946 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: logistic people academy GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von logistic people academy GmbH lesen:

logistic people academy GmbH | 26.05.2010

Aktuelle Informationen zur Luftsicherheit auf der LBA-Homepage

Mit Datum vom 30.04.2010 hat das LBA seine Internetpräsentation zum Thema Luftsicherheit grundlegend überarbeitet und aktualisiert. Dazu Katharina Erb, Expertin der logistic people academy für alle Fragen rund um die Luftsicherheit: "Reglementiert...
logistic people academy GmbH | 20.04.2010

Noch zehn Tage: Aktueller Stand in Sachen VO (EG) 300/2008

Trotz Aschewolke und Flugverbots in weiten Teilen Europas, hält die logistic people academy Sie regelmäßig über die neue VO (EG) 300/2008 und die damit verbundenen Änderungen für den Luftfrachtverkehr auf dem Laufenden. Es sind mittlerweile nur...
logistic people academy GmbH | 25.03.2010

Am 29.04.2010 kommt die neue Verordnung für den Luftfrachtversand

In wenigen Wochen tritt die VO (EG) 300/2008 mit der Durchführungsverordnung 185/2010 in Kraft. Für den Luftfrachtversand ergeben sich daraus teilweise gravierende Änderungen. Diese Änderungen betreffen Bekannte Versender genauso wie Reglementier...