info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rational Software GmbH |

Rational User Conference (RUC) 2002 erfolgreich zu Ende: 2.000 Teilnehmer informierten sich vier Tage lang über Innovationen im Software-Engineering

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


2.000 Teilnehmer aus aller Welt besuchten auf der Rational User Conference vom 19. bis 22. August 2002 in Lake Buena Vista über 200 „Technical Sessions“ - Highlight der RUC 2002: Präsentation des neuen Rational XDE Professional für Microsoft Visual Basic .NET sowie ASP.NET

Der Erfolg der diesjährigen Rational User Conference (RUC) hat gezeigt: Bessere Software schneller zu entwickeln, ist eines der Topthemen von Unternehmen quer durch alle Branchen. So verzeichnete die gestern zu Ende gegangene Anwenderkonferenz von Rational Software (Nasdaq: RATL), dem Marktführer von Software-Engineering-Lösungen, den gleichen Besucherandrang wie im Vorjahr. Vom 19. bis 22. August 2002 trafen sich rund 2.000 Software-Engineering-Interessierte in Lake Buena Vista, Florida. Dabei reisten etwa 400 RUC-Teilnehmer von anderen Kontinenten nach Amerika. In mehr als 200 „Technical Sessions“ für zehn Themengebiete, die alle Ebenen des Software-Entwicklungszyklus abdeckten, wurde vier Tage lang über die Innovationen im Software-Engineering informiert und diskutiert. Die Leitung der Sessions hatten Rational-Technikspezialisten und Industrie-Experten sowie Rational-Kunden und -Partner wie IBM, Microsoft und Sun Microsystems.

Highlight der RUC 2002 war die Vorstellung der neuen XDE-Produktlinie. Rational Software baut sein Extended Development Environment aus. Somit unterstützt Rational XDE Professional jetzt auch Microsoft Visual Basic .NET sowie ASP.NET. Die neuen Features von Rational XDE wurden den Konferenzteilnehmern in verschiedenen Workshops vorgestellt. Darüber hinaus gab es Rational University-Trainingskurse, in denen es den Besuchern möglich war, ihr Software-Engineering-Know-how auf den neuesten Stand zu bringen. Weiterhin bestand reges Interesse am Rational Developer Network. Unter http://www.rational.net werden auch nach dem Ende der User Conference spezielle technische Informationen und Artikel zu Fachthemen angeboten.

„Die Rational User Conference war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Trotz wirtschaftlich nicht einfacher Zeiten und dem Trend rückläufiger Teilnehmerzahlen auf Messen und Kongressen hatten wir auf der RUC – ebenso wie auf der deutschen Rational Anwenderkonferenz RAK im Mai – stabile Besucherzahlen auf Vorjahresniveau. Das zeigt: Unternehmen sind sehr stark daran interessiert, bessere Software schneller zu entwickeln. Darüber hinaus ist die hohe Teilnehmerzahl für uns der Beweis dafür, dass sich die RUC in den fünf Jahren ihres Bestehens als wichtige und informative Veranstaltung etabliert hat, die es sich zu besuchen lohnt“, erklärt Eric Schurr, Chief Marketing Officer von Rational Software.

ca. 2.100 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: http://www.haffapartner.de.

Über Rational Software

Rational Software (Nasdaq: RATL) ist Marktführer für Software-Engineering-Lösungen. Mit der Kombination von Best Practices, marktführenden Werkzeugen und umfassenden Dienstleistungen decken Rational‘s integrierte Komplettlösungen den gesamten Softwarelebenszyklus ab. Die einfach zu handhabenden Werkzeuge unterstützen Unternehmen darin, Planungssicherheit bei Software-Entwicklungsprojekten herzustellen, Projektzeiträume zu verkürzen und gleichzeitig die Qualität der erstellten Anwendungen zu gewährleisten. Die offenen Plattform-Lösungen sind auf dem modernsten Stand der Technik und werden von Partnerfirmen mit mehr als 500 komplementären Produkten und Dienstleistungen ergänzt. 98 der Fortune-100-Unternehmen nutzen Rational-Lösungen, um ihre Softwareentwicklung zu optimieren.

1981 gegründet, ist Rational Software heute einer der weltweit größten Software-Konzerne. Das Unternehmen beschäftigt international mehr als 3.500 Mitarbeiter und erzielte im letzten 12-Monats-Zeitraum, der am 30. Juni 2002 endete, einen Umsatz von 666,4 Millionen US-Dollar. Rational Software gehört sowohl zum S&P500- als auch zum Nasdaq-100-Index. In Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Rational Software mit Niederlassungen in Oberhaching bei München, Berlin, Frankfurt, Ratingen bei Düsseldorf, Stuttgart, Wien, Lausanne sowie Zürich vertreten und beschäftigt rund 200 Mitarbeiter. Zusätzliche Informationen sind über das Internet abrufbar, unter http://www.rational-software.de, http://www.rational.com und http://www.therationaledge.com – dem monatlichen E-Zine für die Rational Community.

Weitere Informationen:


Rational Software GmbH

Wolfgang Bertol, Manager Marketing

Keltenring 15

D-82041 Oberhaching

Fon: +49 (0)89 / 62838-216

Fax: +49 (0)89 / 62838-268

wbertol@rational.com

http://www.rational-software.de


Agenturkontakt:


Dr. Haffa & Partner

Public Relations GmbH

Jürgen Bühl, Florian Schleicher

Burgauerstraße 117

D-81929 München

Fon: +49 (0)89 / 99 31 91-0

Fax: +49 (0)89 / 99 31 91-99

rational@haffapartner.de

http://www.haffapartner.de



Web: http://www.rational-software.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Bühl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 553 Wörter, 4773 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Rational Software GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rational Software GmbH lesen:

Rational Software GmbH | 19.02.2003

„Baukunst: Anforderungen und Softwarearchitektur“ – Rational Software auf der 2. Requirements-Engineering-Tagung

Rational Software ist Premium Sponsor der 2. Requirements-Engineering-Tagung vom 10. bis 12. März 2003 im Forum Hotel München. Der führende Anbieter von Software-Engineering-Lösungen stellt seinen gesamten Auftritt unter das Motto „Baukunst: Anf...
Rational Software GmbH | 18.02.2003

Rational Software: Zühlke Engineering erster Gold-Partner im neuen Rational Business Alliance Program

Rational Software überreicht im Rahmen seines neuen Rational Business Alliance Program das erste Gold-Zertifikat: Der langjährige Service-Partner Zühlke Engineering erfüllt in Deutschland und der Schweiz alle Bedingungen für den „Field Tested G...
Rational Software GmbH | 11.02.2003

Australiens Weizenvermarktungsgesellschaft AWB entwickelt mit Rational Suite auf .NET-Basis innovatives System für Getreidehandling und -lagerung

Die australische Weizenvermarktungsgesellschaft AWB Ltd. hat mithilfe der Rational Suite und des Rational Unified Process ein elektronisches System für Getreidelagerhäuser und eine Pilotanwendung für Farmen auf Basis von Microsoft .NET entwickelt....