info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ASL - Part of GE Capital Solutions |

Umweltschonender Fleet Champ für das 2. Quartal

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Oberhaching, 6. April 2009 – Der Fleet Champ von ASL – Part of GE Capital Solutions für das „Frühlingsquartal“ ist sparsam und umweltschonend zugleich. Mit dem Skoda Fabia 1,4 TDI PD DPF hat ASL für die nächsten drei Monate einen echten „Green Liner“ im Programm. Der 1,4-Liter-Motor verbraucht knapp über vier Liter pro 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß liegt bei 109 g/km.

ASL bietet den Fleet Champ zu einer monatlichen Leasingrate von 199 Euro im Full-Service-Leasing an, inklusive Wartung und Winterreifen. Somit sind die Kosten kalkulierbar. Die jährliche Laufleistung beträgt 20.000 Kilometer bei einer Laufzeit von 48 Monaten.

Bei der Fahrzeugausstattung ist buchstäblich Musik drin. Dafür sorgt das Soundsystem samt CD-Spieler und Abspielfunktion von MP3-Musikdateien. Ansonsten fährt sich’s mit dem Skoda Fabia leicht, u. a. dank der 14“ Alufelgen. Die Außenspiegel sind elektrisch verstell- und beheizbar. Die Klimaanlage sorgt für die richtige „Raumtemperatur“, der Tempomat für Cruise-Feeling. Als Sonderausstattung fährt der Wagen mit einer Metallic-Lackierung vor.

Die Angebote gelten bis 30.06.2009 (Bestelleingang). Nähere Informationen erhalten Interessenten im Internet unter www.ge-cars.de, per Telefon unter der Rufnummer 06102 - 36 13 01 oder via E-Mail: fleetchamp@ge.com.

Den Fleet Champ des 2. Quartals können Sie sich als pdf-Datei herunterladen unter: www.gefleetservices.com oder www.asl.com.

Informationen zum Unternehmen
ASL – Part of GE Capital Solutions ist ein führender Anbieter von Lösungen zum Fuhrparkmanagement und Flottenleasing in Deutschland. Nach der Fusion zwischen ASL Auto Service-Leasing und GE Fleet Services in 2007 ist der hersteller- und bankenunabhängige Dienstleister mit Hauptsitz in Oberhaching einer der nationalen Marktführer. Das Tochterunternehmen von GE (General Electric) beschäftigt derzeit in Deutschland rund 450 Mitarbeiter, die ca. 86.000 Fahrzeuge betreuen. Mit rund 350.000 Fahrzeugen in 12 europäischen Ländern und über 1,5 Millionen weltweit ist das Unternehmen global präsent. Weitere Informationen finden Sie unter www.asl.com bzw. unter www.gefleetservices.com

Pressekontakte:

PR-Agentur
verclas & friends kommunikationsberatung gmbh
Michael Treffeisen
Gaisbergstr.16
69115 Heidelberg
Tel.: 06221 – 587 87 31
E-Mail: michael.treffeisen@verclas-friends.de
Internet: http://www.verclas-friends.de

ASL - Part of GE Capital Solutions
Patrizia Schärtl-Rauch
Marketing Leader
Bajuwarenring 5
82041 Oberhaching
Tel.: 089 – 744 23 162
E-Mail: Patrizia.schaertl-rauch@ge.com
Internet: http://www.gefleetservices.com
oder http://www.asl.com

Web: http://www.asl.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Stroh, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2303 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ASL - Part of GE Capital Solutions lesen:

ASL - Part of GE Capital Solutions | 26.11.2008

Umweltpolitische Herausforderungen im Fuhrpark

Das umweltorientierte Flottenprogramm der Leasingtochter ASL ist eine weitere Initiative im Rahmen des Umwelt-Engagements von GE, konzernweit „Ecomagination“ genannt. „Die Klimaschutzdiskussion wird zunehmend auch in den Fuhrparks geführt. Es kom...
ASL - Part of GE Capital Solutions | 29.10.2008

Mit Logistik-Standort Neuss-Norf Service weiter optimiert

Inklusive dem Logistikzentrum Neuss-Norf unterhält ASL als einziger Leasinganbieter bundesweit sieben Logistikzentren. Durch die verkehrsgünstige Lage des neuen Standortes will das Unternehmen die Wege und Zeiten für die Kunden bei der Abholung od...
ASL - Part of GE Capital Solutions | 23.05.2008

FORD-Werke übergibt 69 Mondeo Turnier Diesel an General Electric

Leasingpartner ist mit der Firma "ASL - Part of GE Capital Solutions" ebenfalls ein GE-Tochterunternehmen. Das in Oberhaching bei München ansässige Unternehmen gilt als einer der führenden Anbieter von Lösungen zum Fuhrparkmanagement und Flottenl...