info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trend Micro Deutschland GmbH |

Trend Micro startet Kooperationspartnerschaft für die Distribution von InterScan Messaging Hosted Security

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Trend Micro vereinbart Kooperation mit SaaS Distribution; der Spezialist für Software-as-a-Service erweitert sein Portfolio mit Trend Micro IMHS

Trend Micro (TSE:4704) hat eine Kooperation mit der SaaS Distribution vereinbart. Der Münchner Value-Added-Distributor, spezialisiert auf Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen, vermarktet ab sofort die Trend Micro Messaging Hosted Security (IMHS). Die SaaS-E-Mail-Sicherheitslösung von Trend Micro stoppt Spam, Viren, Spyware, Phishing und andere E-Mail-Bedrohungen, bevor sie das Unternehmensnetzwerk erreichen. Weitere Informationen zur Kooperationspartnerschaft zwischen Trend Micro und SaaS Distribution unter: http://trendmicro.saas-distribution.com

"Trend Micro InterScan Messaging Hosted Security bietet Unternehmen höchste und stets aktuelle Sicherheit bei gleichzeitiger Reduktion des IT-Aufwandes", sagt Veronika Lüdemann, Business Development Manager XSP / CE bei Trend Micro. "Wir freuen uns, mit SaaS Distribution einen Kooperationspartner gefunden zu haben, der in den Bereichen Security und Software-as-a-Service über ausgewiesene Kompetenzen verfügt. Gemeinsam werden wir die Marktpräsenz der Trend Micro IMHS konsequent weiter ausbauen."

Die SaaS Distribution ist Experte in der Vermarktung, Schulung und Support von SaaS-Lösungen in den Bereichen Managed Security und Managed Applications. Unter http://trendmicro.saas-distribution.com/ l erhalten Händler einen weitreichenden Überblick zum Thema SaaS-Security und erfahren alles über die Vorteile der Trend Micro IMHS. In speziellen Zertifizierungsverfahren, die die SaaS Distribution bislang in sechs Städten veranstaltet, werden Reseller, Consultants und Systemhäuser in erfolgreicher Vermarktung geschult. Trend Micro IMHS ist die erste SaaS-Lösung, die Saas Distribution in ihr Portfolio aufgenommen hat. Weitere Lösungen werden folgen.

"Durch die Kooperation mit Trend Micro erweitern wir unser Herstellerportfolio um eine Software-as-a-Service-Technologie, die zu den Best-of-Breed-Angeboten im Sicherheitssektor zählt", sagt Tommaso Di Bartolo, Geschäftsführer der SaaS Distribution. "Unsere starke Positionierung im Security-Umfeld bildet zusammen mit der bewährten Qualität der Trend Micro IMHS ein Erfolgskonzept, mit dem wir Händler erfolgreich in den Software-as-a-Service-Markt begleiten."


Über SaaS Distribution
Die SaaS Distribution GmbH mit Sitz in München ist der erste unabhängige Value Added-Distributor für Reseller, Consultants und Systemhäuser. Der spezielle Fokus der SaaS Distribution liegt in Software-as-a-Service Lösungen in den Bereichen SaaS-Security und SaaS-Productivity Lösungen, welche sie erfolgreich vermarktet, schult und begleitet. Weitere Infos unter: http://www.saas-distribution.com.




Trend Micro Deutschland GmbH
Hana Göllnitz
Lise-Meitner-Straße 4
85716 Unterschleißheim
+49(0) 89 37479-700
+49(0) 89 37479-799
www.trendmicro.de



Pressekontakt:
phronesis PR GmbH
Magdalena Brzakala
Max-von-Laue-Straße 9
86156
Augsburg
info@phronesis.de
0821-444800
http://www.phronesis.de


Web: http://www.trendmicro.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Magdalena Brzakala, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 320 Wörter, 2964 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Trend Micro Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trend Micro Deutschland GmbH lesen:

TREND MICRO Deutschland GmbH | 06.12.2016

Die schlechten Vorsätze fürs neue Jahr: Was Cyberkriminelle 2017 vorhaben

Hallbergmoos, 06.12.2016 - Nachdem 2016 als das Jahr der Online-Erpressung in die Geschichte eingehen wird, wird sich Ransomware im kommenden Jahr in mehrere Richtungen weiterentwickeln. Zu den neuen Varianten zählt „Business Email Compromise“, ...
TREND MICRO Deutschland GmbH | 22.11.2016

IT-Entscheider und Ransomware: Fast ein Viertel unterschätzt noch immer die Gefahr

Hallbergmoos, 22.11.2016 - Fast ein Viertel (23 Prozent) der IT-Entscheider in deutschen Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern unterschätzt noch immer die Gefahr, die von Erpressersoftware ausgeht. Das hat eine vom japanischen IT-Sicherheitsan...
TREND MICRO Deutschland GmbH | 08.11.2016

Deutschland im Visier: Neues Exploit Kit verbreitet Erpressersoftware

Hallbergmoos, 08.11.2016 - Der japanische IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro warnt vor einem neuen Exploit Kit, das die Erpressersoftware „Locky“ verbreitet: „Bizarro Sundown“. Mit fast zehn Prozent der Opfer rangiert Deutschland im internati...