info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Extensis |

Thomas Phinney ist neuer Senior Product Manager bei Extensis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erfahrener Typografie-Experte verstärkt Font-Management-Expertise von Extensis


Portland, USA, 07. April 2009 - Extensis, ein Geschäftsbereich der Celartem Inc., begrüßt Thomas Phinney als neuen Senior Product Manager für Font Lösungen, zu denen die branchenführenden Produkte Universal Type Server und Suitcase Fusion zählen. Durch seine frühere Tätigkeit für Adobe Systems verfügt Phinney über mehr als zehn Jahre Erfahrung in Typografie und Font Handling.

"Wir freuen uns, Thomas Phinney in unserem Team zu begrüßen", sagt Martin Stein, Vice President of Products and Services bei Extensis. "Seine Expertise, kombiniert mit weltweiter Reputation in der Typografie-Community, wird einen wertvollen Beitrag zum Ausbau unseres Technologievorsprungs in den Märkten für Corporate- und Desktop-Font-Management leisten."

Thomas Phinney war über zehn Jahre für Adobe tätig, zuletzt als Product Manager for Fonts & Global Typography im Bereich "Fonts". In dieser Funktion verantwortete er die Koordination der Typographie sowie das Font Handling in den Adobe-Applikationen. Als Experte für Font-bezogene Workflows in Grafik, Web-Design und Print entwickelte er vor seiner Tätigkeit für Adobe das Font-Klassifizierungssystem für Font Reserve, das in Extensis Suitcase Fusion 2 zum Einsatz kommt. Darüber hinaus ist Thomas Phinney Vorstandsmitglied der ATypI (International Typographique Association).

Über Extensis
Extensis entwickelt und vertreibt Software-Lösungen, die es professionellen Kreativen und Arbeitsgruppen ermöglichen, ihre Arbeitsabläufe zu optimieren, die Konsistenz von Marken zu sichern sowie ihre kreativen Dokumente und Schriften effizient und effektiv zu verwalten. Die preisgekrönten Einzelplatz- und Client-/Server-Lösungen von Extensis werden von Hunderten bekannter Unternehmen eingesetzt und umfassen Universal Type Server für das serverbasierte Fontmanagement; Suitcase für die Schriftverwaltung auf Einzelplatz-Systemen sowie die Portfolio-Produktfamilie für das Creative Assets Management. Das Unternehmen wurde 1993 gegründet und ist in Portland im US-Bundesstaat Oregon sowie in Großbritannien ansässig. Extensis ist ein Geschäftsbereich der Celartem Inc., einer 100prozentigen Tochter der Celartem Technology Inc., (Hercules: 4330). Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.extensis.com/deutsch.

Über Celartem®
Celartem Technology Inc. entwickelt und vertreibt innovative Technologien für die Speicherung, Nutzung und Verteilung digitaler Medieninhalte. Celartem entwickelte Technologien in den Bereichen Kompression und Skalierung sowie der Verwaltung und sicheren Verbreitung digitaler Bilder. Celartem ist am Hercules Market des Osaka Securities Exchange gelistet (Hercules: 4330). Der Hauptsitz des 1996 gegründeten Unternehmens befindet sich in Tokio, Japan. Das Unternehmen unterhält eine hundertprozentige Tochtergesellschaft, die Celartem Inc. mit Sitz in Seattle. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.celartem.com.

# # #

Herausgegeben im Auftrag von:
Extensis
Claire Taylor
+44 (0) 1604-654 273
ctaylor@extensis.co.uk

Pressekontakt:
shortways communications
Vera M. Sander
Tengstrasse 33
D-80796 München
Tel.: +49(0)89/89 06 67-0
Fax: +49(0)89/89 06 67-29
E-Mail: vsander@shortways.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Harreisser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 330 Wörter, 2849 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Extensis lesen:

Extensis | 20.08.2009

Extensis Suitcase Fusion 2: professionelles Font-Management für Windows

"Mit Suitcase Fusion 2 für Windows haben wir einen großen Entwicklungsschritt in der Funktionalität, Architektur und dem Anwendererlebnis bei der Font-Verwaltung für Windows-Anwender gemacht.", sagt Thomas Phinney, Senior Product Manager Font Sol...
Extensis | 18.06.2009

Extensis Universal Type Server 2.0 ab sofort verfügbar

Zu den neuen Funktionen des Universal Type Servers 2.0 gehören: - Sichere Integration über Active Directory und Open Directory für einfacheres User-Management - diese Funktion steht für einen begrenzten Zeitraum neuen und bestehenden Extensis...
Extensis | 03.06.2009

Extensis erhält Patent für gleichzeitige Font Vorschau

Schriftsammlungen wachsen stetig, Font-Übersichten sind meist unhandlich und nur schwer zu managen. Mit der Font Vorschau Funktion von Extensis müssen sich Anwender nicht länger durch tausende Fonts scrollen und einzelne Vorschauen öffnen, sonder...