info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
nfon AG |

nfon erweitert Leistungsspektrum für Call Center

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Power-Dialer automatisiert Rufnummernanwahl


München, 8. April 2009 - Die nfon AG, Entwickler virtueller Telefonanlagen und integrierter Kommunikationslösungen, hat sein Leistungsspektrum für Call Center erweitert. Neben interaktiven Sprachdialogen, Warteschlangen und einer unbegrenzten Anzahl von Leitungen können Call Center nun über einen Power-Dialer sowie über 100 Monitoring- und Statistikfunktionen verfügen.

„Call Center, die sicherlich anspruchsvollste Branche, mit unserer TK-Anlage nvoice vollständig zufrieden zu stellen, war eine besondere Herausforderung, der wir uns mit Hingabe gestellt haben“, sagt Jens Blomeyer Director Marketing der nfon AG. Zwar ist Business ohne professionelle Telekommunikation kaum mehr vorstellbar, aber nur diese Branche kann keinen Cent Umsatz ohne generieren. Mehr als 10 zufriedene Kunden, darunter die bundesweit agierende TAS-Gruppe, haben die nfon AG dazu motiviert, das Leistungsspektrum in diesem Bereich stark auszuweiten.

Während einer Outbound-Kampagne mehrere tausend Adressen in kürzester Zeit zu qualifizieren, ist bei manueller Wahl der Rufnummern eine sehr zeit- und damit auch kostenaufwendige Arbeit. Mit Hilfe der Power-Dialer-Funktion der virtuellen Telefonanlage von nfon wird dieser Stressfaktor ausgeschaltet und angerufene Kunden werden automatisch an freie Agenten durchgestellt. Darüber hinaus können Kunden auf über 100 Monitoring- und Statistikfunktionen zugreifen, die den Alltag sowohl für das Management als auch für die Angestellten erleichtern und bequemer gestalten. Statistiken über die Dauer von Anrufen, auch unter Berücksichtigung der Schwellwerte, oder zu fehlgeschlagenen, unbeantworteten oder vermittelten Anrufen können per Mausklick erstellt und ausgewertet werden. Auch die Informationen zu einzelnen Agenten oder allen Teilnehmern einer Gruppe sowie die geografische Zuordnung der Anrufer sind immer auf dem neusten Stand und schnell verfügbar.

Da eine zentrale netzbasierte TK-Anlage jedes Gespräch annimmt, gehören belegte Leitungen der Vergangenheit an. Falls in Stoßzeiten nicht genügend Agenten vorgehalten werden, können Gespräche in Warteschlangen geparkt oder an andere Anschlüsse oder an die Mailbox weitergeleitet werden.

„Unsere TK-Anlage ermöglicht neuartige Geschäftsmodelle wie ein virtuelles Call Center, bei dem beliebig viele Standorte und sogar Heimarbeitsplätze in einer zentralen TK-Anlage zusammengeschaltet werden. Auf Wunsch mit einer zentralen oder beliebig vielen regionalen Nummern“, so Blomeyer. Auch das Einbuchen von Agenten mit Mobiltelefonen ist problemlos möglich. Dabei sind anlageninterne Gespräche, gleich von welchem Standort, bei nfon kostenfrei.

Die virtuelle Telefonanlage von nfon betreibt die komplette Daten- und Sprachkommunikation über ein einheitliches Netzwerk, wodurch die Kosten für eine stationäre Anlage, den Telefonanschluss oder die Wartung zweier separater Netzwerke entfallen.

Weitere Informationen über nfon erhalten Sie unter: www.nfon.net

Kurzprofil nfon AG
Die nfon AG mit Sitz in München hat sich auf webbasierte Telekommunikationslösungen spezialisiert, die allen Praxisanforderungen von mittelständischen Unternehmen gerecht werden. Die Produkte und Dienstleistungen von nfon kombinieren einen hohen Innovations- und Qualitätswert zu besonders attraktiven Konditionen.
Das derzeitige Kernprodukt, die Telefonanlage nvoice, bietet über 100 Funktionen, die bisher größtenteils Großunternehmen vorbehalten waren und eröffnet gleichzeitig ein Einsparungspotenzial von bis zu 50 Prozent zur bisherigen Telefonanlage.

Pressekontakt:
HBI PR&MarCom GmbH
Antonia Contato
Tel: 089/993887-42
antonia_contato@hbi.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Antonia Contato, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 446 Wörter, 3690 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von nfon AG lesen:

nfon AG | 12.11.2009

nfon schließt Vertriebskooperation mit ALLNET

München, 12.11.2009 - Die nfon AG, Entwickler webbasierter Telefonanlagen, hat ALLNET, den führenden TK-Spezial Distributor aus Germering, als neuen Reseller gewonnen. Damit ist die Zahl der Fachhändler im Partnerprogamm des Münchner Unternehmens...
nfon AG | 09.11.2009

nfon nimmt an der Business Partnering Convention 2009 teil

München, 09.11.2009 - Die nfon AG, Entwickler netzbasierter Telefonanlagen, nimmt an der "Business Partnering Convention" vom 11. bis 12. November in München teil. Das Unternehmen wird dort in einem Vortrag und auf Stand 10 seine Lösung präsentie...
nfon AG | 26.10.2009

nfon profitiert von der Finanzkrise und verdoppelt Umsatz und Mitarbeiterzahl

München, 26.10.2009 - Die nfon AG, Entwickler webbasierter Telefonanlagen, hat die Anzahl der Kunden weit mehr als verdoppelt. In Konsequenz konnte das Unternehmen auch die Anzahl der Mitarbeiter verdoppeln und damit 30 hochqualifizierte Arbeitsplä...