info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PERSONALextern K.H.Heuer |

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bald drei Jahre in Kraft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Jetzt AGG-Kenntnisse auffrischen und vertiefen


Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ist seit 14.8.2006 in Kraft, also seit fast drei Jahren.

In einer aktuellen Projektstudie der Universität Hamburg vom März 2009 benannten immerhin 67 Prozent der Befragten Unternehmen sehr klar umrissene Benachteiligungen, die in den meisten Fällen als problematisch angesehen wurden.

Umso wichtiger ist die Information und die Schulung der Verantwortlichen.
Laut Erhebungen des Bundesamtes für Statistik verdienen Frauen im Durchschnitt 22 Prozent weniger als vergleichbare männliche Kollegen. Ein klarer Verstoß gegen die Bestimmungen des AGG. Die EU-Kommission hat im März 2009 eine neue Kampagne zum Abbau des Lohngefälles zwischen Männern und Frauen gestartet. Auch von Seiten der Gewerkschaften wird das Thema unter Hinweis auf das AGG weiter thematisiert.
Die Unternehmen sollten sich auf die kommenden Anforderungen in diesem Bereich optimal vorbereiten. PERSONALextern der Dienstleister im Personalwesen begleitet die Unternehmen seit der Einführung des Gesetzes mit praxisnahen Schulungen. Auch 2009 bietet PERSONALextern wider spezielle Schulungen zur Auffrischung und Vertiefung der AGG-Kenntnisse so z.B. am 18.06.2009 in Hannover oder ein Spezialseminar zum Thema „Betriebliche Beschwerdestelle in der Praxis“ am 1.10.2009 ebenfalls in Hannover an. Interessierte Unternehmen sollten sich jetzt kurzfristig anmelden, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


Web: http://www.heuer-personal.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karl-Heinz Heuer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 187 Wörter, 1435 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PERSONALextern K.H.Heuer lesen:

PERSONALextern K.H.Heuer | 19.06.2009

Bundestag beschließt Steuererleichterungen ab 1.1.2010

Am 19.6.2009 hat der Bundestag mit dem „Bürgerentlastungsgesetz“ die Voraussetzung für Steuererleichterungen ab 1.1.2010 geschaffen. Rund 100 Euro monatlich beträgt die Ersparnis bei Steuerpflichtigen Arbeitnehmern mit mittleren Einkommen. Die ...
PERSONALextern K.H.Heuer | 21.12.2008

Zusätzliche Bürokratiekosten bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung ab 1.1.2009

Mit dem Jahreswechsel sind umfangreiche Änderungen im Meldeverfahren durch die Einbeziehung der gesetzlichen Unfallversicherung (Berufsgenossenschaften) in das elektronische Meldeverfahren der Sozialversicherung erforderlich. Hierzu sind zusätzlic...
PERSONALextern K.H.Heuer | 28.07.2007

Lohn- und Gehaltsabrechnungen aus der Steckdose

Ob Buchhaltung für Fachleute oder für Nicht-Buchalter, Rechnungsschreibung oder Komplettlösungen für Vereine: Collmex ERP On Demand – Mietsoftware ist die Lösung für schon mehr als 10.000 kleine und mittelständische Unternehmen. Als Partner v...