info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat visAvision GmbH |

Eutelsat KabelKiosk: Erweiterung des digitalen Basispakets um 10 Privatsender zum 15. April

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Köln, 9. April 2009 – Der Eutelsat KabelKiosk erweitert zum 15. April sein digitales Basispaket in einer zweiten Ausbaustufe um 10 Privatsender. Damit umfasst das Basispaket mit nun insgesamt 40 Sendern die beliebtesten Programme des deutschen Free-TV Angebots in digitaler Qualität. Zu den Neuzugängen im digitalen Basispaket gehören ab dem 15. April die Sender iMusic1, Das Vierte, TIMM, Poker Channel, Yavido Clips, HSE24, 1-2-3 tv, CNBC, Russia Today und tve Internacional. KabelKiosk Basis ist ein wichtiger Beitrag von Eutelsat für die Digitalisierung des Kabels und steht grundsätzlich allen Partnern und interessierten Netzbetreibern zur Vermarktung offen.
Zum digitalen Gesamtangebot des KabelKiosk gehören damit aktuell über 110 deutsche und fremdsprachige TV-Sender. Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin der Eutelsat visAvision GmbH, zur dynamischen Entwicklung des KabelKiosk: „Mit dem Basispaket und dem umfangreichen Serviceangebot für mittelständische Netzbetreiber, erhalten unsere Partner das ideale Produkt, um ihre Kunden von der Vielfalt und Attraktivität des digitalen Kabelfernsehens zu überzeugen. Darüber hinaus arbeiten wir intensiv am weiteren Ausbau des Kabelkiosk. Unser Ziel ist es, die Wettbewerbsposition unserer Partner im laufenden Jahr mit innovativen Inhalten und Angebotsformen weiter zu stärken. Hierzu gehören neben neue Pay-TV Sendern, attraktive Zusatzdienste wie HDTV-Programme und ein Video-on-Demand Angebot.“


Eutelsat visAvision GmbH

Die Eutelsat visAvision GmbH, Köln, eine 100-prozentige Tochter der Eutelsat S.A., Paris, betreibt mit dem KabelKiosk die erste unabhängige und voll integrierte digitale Programm- und Dienste-Plattform für Kabelnetze in Europa. Der KabelKiosk ermöglicht die einfache und kosteneffiziente Verbreitung deutscher und multinationaler TV-Programme sowie von Internetdiensten in Kabelnetzen. Netzbetreiber und Wohnungsbauunternehmen können ihren Kunden und Mietern aus dem Angebot des KabelKiosks bei voller Kontrolle ihrer Endkunden eigene digitale TV-Pakete zusammenstellen. Eutelsat übernimmt dabei im Rahmen eines Rund-Um-Servicepaketes alle technischen Dienstleistungen vom Klären rechtlicher Fragen, Verschlüsseln der Sender, bis hin zum Zuführen der Programme an die Kabelkopfstationen. Neben Live-Fußball der 1. und 2. Bundesliga, den deutschsprachigen Paketen FamilyXL und Sports sowie MTV Tune-Inn gibt es eine große Auswahl an fremdsprachigen Paketen. Diese adressieren mit 32 Sendern aktuell neun Zielgruppen in den Sprachen: Türkisch, Russisch, Polnisch, Italienisch, Französisch, Serbisch, Englisch, Portugiesisch und Spanisch. Darüber hinaus bietet der KabelKiosk allen interessierten Netzbetreibern ein digitales Basispaket mit 40 attraktiven deutschen Privatsendern. Zusätzliche Informationen unter www.kabelkiosk.de


Pressekontakte

Eutelsat Communications
Vanessa O’Connor
15 rue Balard
F-75502 Paris Cedex 15
Tel: + 33 1 53 98 3888
email: voconnor@eutelsat.fr

fuchs media consult gmbh
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
D-51643 Gummersbach
Tel: + 49 (0) 2261 994 2395
email: tfuchs@fuchsmc.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Crump, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 383 Wörter, 3155 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat visAvision GmbH lesen:

Eutelsat visAvision GmbH | 15.01.2014

Eutelsat ist Technologiepartner der Weltausstellung Expo Milano 2015

Mailand, Paris, Köln, 15.01.2014 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) ist offizieller Sponsor und exklusiver Satellitenpartner der Expo Milano 2015. Die Organisatoren erwarten zur sechsmonatigen Weltausstellung im kommenden Jahr Auss...
Eutelsat visAvision GmbH | 21.12.2013

Türksat und Eutelsat unterzeichnen Abkommen zur Stärkung der Satellitenressourcen und Dienste in der Türkei

Ankara/Paris, 21.12.2013 - Der türkische Satellitenbetreiber Türksat und Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) haben jetzt ein Abkommen über die Umgruppierung des Satelliten EUTELSAT 33A im Mai 2014 von 33° Ost nach 31° Ost unterzei...
Eutelsat visAvision GmbH | 29.11.2013

13TH STREET HD und Syfy HD starten Anfang Dezember im KabelKiosk

Köln, München, 29.11.2013 - Eutelsat KabelKiosk bietet seinen Zuschauern ab dem zweiten Dezember 2013 weitere spannende und fantastische Programmangebote in exzellenter hochauflösender Bildqualität. In den Partnernetzen des KabelKiosk stehen dann...