info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QlikTech |

QlikTech: Auf Partner fokussiertes Geschäftsmodell sorgt für hohes Unternehmenswachstum

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Qonnect Partnernetzwerk wächst um 25%


Düsseldorf, 14. April 2009 - Der Business Intelligence Anbieter QlikTech hat anlässlich seiner weltweiten Partnerkonferenz Qonnections 2009 in Barcelona das 25%ige Wachstum seines Partnernetzwerks bekannt gegeben. Mehr als 400 Partner aus aller Welt haben sich in Barcelona zu der vollständig ausgebuchten Veranstaltung eingefunden, um Informationen und Erfahrungen rund um ihre Best Practice-Applikationen mit dem Analyse- und Reportingtool QlikView auszutauschen.

Das Qonnect Partnerprogramm mit seinen weltweit über 875 Lösungsanbietern hat erheblich zu der gestiegenen Marktdurchdringung von QlikView beigetragen. Während andere Unternehmen in 2008 ihre Aktivitäten oftmals nur mit Mühe aufrecht erhalten konnten oder sogar zurückfahren mussten, hat QlikTech nicht nur sein weltweites Partnerprogramm erheblich erweitert, sondern auch den aus dem Partnergeschäft generierten Umsatz deutlich erhöht.

“QlikTechs Partnerstrategie trägt erheblich zu unserem Umsatzwachstum bei“, so Lars Björk, QlikTech CEO. “Wir sind schon ein wenig stolz darauf, dass die stetig steigende Akzeptanz von QlikView und seine Verbreitung zu dem Erfolg unserer Partner beitragen. In einem Umfeld, wo zahlreiche Unternehme rückläufige Umsätze beklagen, können QlikTech und seine Partner zunehmend an Boden gewinnen, in dem sie QlikView in immer neue Märkte und Regionen einführen.”

Allein in 2008 hat QlikTech mehr als 3.800 Neukunden gewonnen, wovon knapp 80% über die Partner kamen. Die Kunden kommen aus allen Branchen: von Finanzdienstleistern bis zum Einzelhandel, von Endverbraucherprodukten bis zur Öffentlichen Hand, vom Gesundheitswesen bis zum Maschinenbau.

Aufgrund QlikViews einzigartigem In-Memory-Ansatz, der einfachen Bedienbarkeit und der schnellen Amortisierung hat QlikTech viele sehr innovative Partner gewinnen können. Dazu zählen beispielsweise Reseller mit einer speziellen Branchen- oder Technologieausrichtung, Implementierungs- sowie OEM Partner, die QlikView in ihre eigenen Lösungen integrieren. Allein das OEM-Partnernetzwerk ist im vergangenen Jahr um über 50% gewachsen und konnte Unternehmen wie Wolters Kluwer Health gewinnen, einem führenden Informationsanbieter im medizinisch/pharmazeutischen Bereich, oder Atex, einen der weltweit führenden Lösungsanbieter in der Medienbranche.

Über QlikTech
QlikTechs Kernprodukt QlikView vereinfacht die Datenanalyse für jedermann. QlikView orientiert sich dabei an der Art, wie Menschen denken. Mit wenigen Klicks können Verbindungen zwischen Daten aus unterschiedlichsten Quellen gebildet werden.
Diese patentierte, speicherbasierte Technologie liefert schnell Ergebnisse und ermöglicht eine bessere Entscheidungsfindung. QlikView ist intuitiv erlernbar, einfach anzupassen und kann in weniger als einer Woche implementiert werden. QlikTech bietet Interessenten eine voll funktionsfähige Testversion sowie als einziger Anbieter auf dem Markt eine 30 tägige Geld-zurück-Garantie an.

Im Geschäftsjahr 2008 verzeichnete QlikTech ein Umsatzwachstum von 50 Prozent. Das Unternehmen hat mittlerweile weltweit mehr als 10.800 Kunden in 92 Ländern und über mehr als 700 Partner. Gegründet in Schweden hat QlikTech heute seinen Hauptsitz in Radnor, PA (USA) sowie Niederlassungen in ganz Europa. Weitere Informationen stehen unter www.qlikview.de oder QlikView XML RSS Feed zur Verfügung.


QlikTech und QlikView sind Marken bzw. eingetragene Marken von QlikTech International AB. Andere hierin aufgeführten Unternehmens- oder Produktbezeichnungen sowie Unternehmenslogos sind Marken bzw. eingetragene Marken der jeweiligen Eigentümer.



Unternehmenskontakt:

QlikTech GmbH
Frau Christiane Totok
Customer Marketing & PR Manager
Rather Strasse 110a
D-40476 Düsseldorf
Fon +49 (0)211 - 58 668-0
Fax +49 (0)211-58 668-599
Email: presse@qliktech.com
www.qlikview.de


Pressekontakt:

euroPResence GmbH Public Relations
Ute Zimmermann
Schloßgasse 2
65207 Wiesbaden-Auringen
Fon +49 (0)6127 - 96 98 -0
Fax +49 (0)6127 - 96 98 10
Email: ute.zimmermann@europresence.de
www.europresence.de



Web: http://www.qliktech.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ute Zimmermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 492 Wörter, 4133 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QlikTech lesen:

QlikTech | 23.01.2013

CeBIT 2013: QlikTech setzt auf Shareconomy, Big Data und Mobile BI

Düsseldorf, 15. Januar 2013 – Der CeBIT-Auftritt von QlikTech (NASDAQ: QLIK), dem führenden Anbieter von Business Discovery, steht dieses Jahr ganz im Zeichen des Messe-Leitthemas Shareconomy und der Trends Big Data sowie Mobile Business Intellige...
QlikTech | 06.10.2011

Neue Partnerschaft: QlikTech stemmt Big Data mit seiner QlikView Business Discovery Plattform und Informatica

Düsseldorf – 05. Oktober 2011 – QlikTech (NASDAQ: QLIK) kooperiert mit Informatica, um seine Positionierung in großen Unternehmen zu stärken: Der Spezialist für Business Discovery, sprich anwendergesteuerte BI, wird mit Hilfe von Informatica ei...
QlikTech | 22.09.2011

Robert Schmitz ist neuer Director Partner Sales für die DACH-Region

Düsseldorf, 21. September 2011 – QlikTech (NASDAQ: QLIK) hat einen neuen Director Partner Sales: Robert Schmitz, 48, leitet ab sofort das Partnerprogramm des internationalen Business Intelligence (BI)-Anbieters in Deutschland, Österreich und der S...