info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
prospega GmbH |

Innovationen in der Prospektverteilung und Mediaplanung präsentiert von prospega auf den mailingtagen 2009

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die prospega GmbH, ein führender Dienstleister im lokalen Direktmarketing und der bundesweiten Haushaltwerbung bietet auf den mailingtagen 2009 in Nürnberg vom 24.06 bis 25.06 einen Einblick in die Logistikoptimierung durch anspruchsvolles Qualitätsmanagement. Als Spezialist für neue Lösungen für unadressierte Mediaprodukte und neue Logistikprozesse werden aktuelle Trends und Technologien sowohl am Messestand 534 in der Halle 4, als auch in einem Vortrag im Fachforum VI Haushaltwerbung & Postdienstleistungen vorgestellt.

„Die mailingtage 2009 als Fachmesse für Direkt- und Dialogmarketing bieten uns ein Forum, um die neue Marke prospega, unseren Logistikansatz und unsere kundenorientierten Dienstleistungen Interessenten, Kunden und Kooperationspartnern transparent vorstellen zu können“, so die Geschäftsführer Stefan Ebner und Peter Umkehr, die gemeinsam seit 20 Jahren an der Evolution in der Branche mit Stichworten wie Geomarketing, webbasiertem Qualitätsmanagement, GPS-gestützter Zustellkontrolle und dem Lexikon der Prospektverteilung mitgewirkt haben.

Auf dem Messestand wird die prospega GmbH den von ihr vorangetriebenen operativen Einsatz von Einlegemaschinen zur Sortierung und Konfektionierung von Prospekten anschaulich präsentieren. Mit der Integration zusätzlicher automatisierter Prozesse in die interne Unternehmenslogistik zielt der innovative Spezialist in der zielgruppenoptimierten Prospektverteilung aus Unterfranken auf eine höhere Produktivität in der Kommissionierung der un- und teiladressierten Werbematerialien. Die Zusteller sparen Sich demnach ca. 50 % der Arbeit in der Kommissionierung. Dies drückt sich zudem in einer noch hochwertigeren Zustellung der Prospekte, Coupons und kundenspezifischen Sonderformen aus.

Besonderes Augenmerk wird prospega in der Kommunikation mit Interessenten auf die Stellung der Haushaltdirektwerbung in der aktuellen Diskussion um die Novelle des BDSG legen: „Wir wollen den Werbetreibenden sichere Alternativen für die Neukundenwerbung anbieten und gleichzeitig die gewachsenen Selektionsmöglichkeiten kleinräumiger Zielgruppen im unadressierten Bereich stärker in den Fokus rücken. In einem zeitgemäßen Media-Mix kann intelligente Prospektverteilung die Neukundengewinnung und die produktnahe Kommunikation maßgeblich unterstützen. Die bestehenden Unsicherheiten über die Zukunft der adressierten Neukundenwerbung sehen wir als Chance, die bisher getrennten Welten der adressierten und unadressierten Werbung in einem neuen Licht zu betrachten und sichere Lösungen für Marketingverantwortliche anbieten zu können", so Thorsten Ziegler, Pressesprecher der Unternehmensgruppe.

Nach Angaben des Messeveranstalters haben sich die mailingtage in den letzten Jahren zur führenden Fachmesse für Direkt- und Dialogmarketing entwickelt. Aussteller der mailingtage sind Anbieter, Dienstleister und Agenturen, die die komplette Prozesskette inklusive der dafür notwendigen Software für die Konzeption und Durchführung von Direktmarketingaktionen anbieten. Ergänzt wird das Messeangebot durch Vortragsforen, Sonderschauen, Workshops und einen begleitenden Kongress.

Pressesprecher prospega GmbH:
Thorsten Ziegler
prospega GmbH
Am Pfaffenpfad 28
97720 Nüdlingen
t.ziegler@prospega.de
Tel.: 0971/7301312

Über die prospega GmbH:
Die prospega GmbH steht für höchste Ansprüche in der bundesweiten und in der regionalen Prospektverteilung und im innovativen Geomarketing für die gezielte Ansprache von Zielgruppen durch unadressierte, teil- und volladressierte Werbung. Auf Basis eigener Zustellstrukturen in Süddeutschland seit 1989 präsentiert sich die prospega GmbH als umfassender Partner in der Mediaplanung für zielgruppenspezifische Direktverteilungen. Das Ziel der prospega GmbH ist es, den mehrstufigen Prozess der Verbreitung und Verteilung von Werbematerial professionell für die Kunden zu managen und zu kontrollieren, um dadurch die Produktivität des werbenden Unternehmens zu erhöhen und nachhaltige Werbewirksamkeit zu erzielen. Durch die langjährige Erfahrung werden heute schon weit über 500 Millionen Prospekte, Kataloge, Zeitschriften und Warenproben pro Jahr durch die mehr als 4000 Mitarbeiter, bestehend aus Ortsverteilern, Kontrolleuren, Logistikmitarbeitern und Verwaltungspersonal, geplant und verteilt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thorsten Ziegler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 446 Wörter, 3827 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: prospega GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von prospega GmbH lesen:

prospega GmbH | 18.11.2016

Neue Generation der Mapping Plattform prospegamap für die lokale Mediaplanung von Prospektwerbung gestartet

Mediaplanern wird mit dem Webservice prospegamap eine medienorientierte Geomarketing-Planung mittels einer responsiven und intelligenten Oberfläche angeboten. Durch neue Funktionen wie der Fahrzeitdistanzanalyse, dem Budgetrechner und der listenbasi...
prospega GmbH | 09.04.2013

Hauguth-Verlag und prospega GmbH starten in Oberfranken neues Wochenblatt

(Kronach, 09.04.2013) Ab dem 13. April erscheint die AVP am Wochenende im Halbrheinischen Format immer samstags im Landkreis Kronach in Oberfranken. Das neue Wochenblatt startet mit einer Auflage von 30.683 Exemplaren und ergänzt die bereits seit Ja...
prospega GmbH | 04.03.2011

Branchenexperte für unadressierte Direktwerbung wechselt zur prospega GmbH

Schmitz-Pranghe war vor dem Schritt zum prospega-Team über 15 Jahre in leitenden Positionen im Bereich Marketing & Vertrieb tätig. Bei Großkunden und in der Branche ist er vor allem durch sein kundenorientiertes Engagement in den Marktsegmenten Di...