info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
optivo GmbH |

Panasonic Deutschland setzt auf optivo® broadmail

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Berlin, 15. April 2009 – Die E-Mail-Marketing-Spezialisten von optivo können Panasonic Deutschland als Neukunden begrüßen. Ab sofort kommt bei der E-Mail-Kommunikation von Panasonic die Versandlösung optivo® broadmail zum Einsatz, um die Abonnenten gezielt mit Produktneuheiten und -informationen sowie technischen Daten zu versorgen. Panasonic informiert mehrmals im Monat über Digitalkameras, Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräte, Gewinnspiele, Geschenktipps sowie saisonale Specials und Aktionen, wie über den aktuellen Papp-Helden Videocontest (www.papphelden.de). Im Bereich der Lumix-Digitalkameras kommen auch Lifecycle-Mails zum Einsatz. Abhängig von der eingesetzten Kamera und dem jeweiligen Kundenstatus erhalten die Abonnenten passgenaue Informationen per Newsletter. Beispielsweise informiert Panasonic über die Möglichkeiten und das Zubehör der verschiedenen Lumix-Digitalkameras oder gibt Hinweise zu der Foto-Community für Lumix-Nutzer (www.lumixlounge.de).

Die Newsletter-Inhalte können einfach und schnell per HTML-Code direkt eingegeben werden. Zugleich wartet optivo® broadmail mit mehreren Spezialfunktionen auf. Ein Highlight sind hierbei Lifecycle-Mails. Diese E-Mail-Gattung geht von den Bedürfnissen der Abonnenten aus und orientiert sich an ihren aktuellen Interessen. Lifecycle-Mails berücksichtigen zielgruppengenau die jeweilige Kundenlebensphase und bieten praktisch immer relevante Produktinformationen. Solche Newsletter basieren auf einer feingliedrigen Segmentierung nach verschiedenen Empfängerkategorien (Interessent, Neukunde, Bestandskunde, inaktiver Kunde).

Eine weitere Besonderheit von optivo® broadmail sind die hohen E-Mail-Zustellraten. Drei erfahrene Spezialisten kümmern sich bei optivo um die Zustellung bei nationalen und internationalen Providern und Freemailern wie web.de oder Hotmail.

Thomas Dobberstein, Leiter Online-Communication bei Panasonic Deutschland, zeigt sich von optivo® broadmail überzeugt: "Mit der Versandlösung von optivo können wir unser Produktsortiment sehr effizient im E-Mail-Kanal darstellen. Wir sprechen jetzt unsere Abonnenten zielgruppengenau und exakt terminiert mit unseren Informationen und Aktionen an. Besonders hilfreich für Panasonics wachsenden Direktmarketing-Ansatz sind die umfassenden Auswertungsmöglichkeiten. Die detaillierten Reportings über den Erfolg unserer Mailings und Kampagnen helfen uns, die Maßnahmen einfach und schnell zu steuern und kontinuierlich zu optimieren."


Über optivo

optivo bietet komplettes E-Mail-Marketing inkl. SMS und Fax aus einer Hand. Seit der Gründung im Jahr 2001 in Berlin dreht sich alles um effizientes Direktmarketing. Das Portfolio von optivo reicht von dem professionellen Versand von Mailings und E-Mail-Kampagnen durch eine leistungsstarke und sichere Plattform (optivo® broadmail) über die streng Permission-basierte Gewinnung von Newsletter-Abonnenten (optivo® coreg) bis hin zu aufwändigen E-Mail-Kampagnen durch Listbroking (optivo® listexpress). Mehr als 400 Kunden aus allen Branchen vertrauen auf die optivo Lösungen, darunter namhafte Unternehmen wie ArabellaStarwood, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Europcar, Germanwings, Henkel, HypoVereinsbank, mymuesli, Panasonic, Plus und Tchibo.


Ansprechpartner für die Medien

optivo GmbH

Harald Oberhofer (Leiter Marketing)

Telefon: +49 (0)30.76 80 78-117
E-Mail: presse@optivo.de

Internet: www.optivo.de


c/o MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH

Jochen Gutzy/Markus Pounder

Telefon: +49(0) 89.2 88 90-480
E-Mail: optivo@maerzheusergutzy.com

Internet: www.maerzheusergutzy.com

Web: http://www.optivo.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Pounder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3657 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: optivo GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von optivo GmbH lesen:

optivo GmbH | 04.10.2016

EPISERVER ÜBERNIMMT OMNICHANNEL-KAMPAGNEN-ANBIETER OPTIVO

IRVINE (KALIFORNIEN) / BERLIN, 4. Oktober 2016 - Episerver™ , ein Anbieter für intelligentes Management von Content, E-Commerce und Digital-Marketing zentral in der Cloud, gibt heute die Übernahme von Optivo bekannt, einem Anbieter von Omnicha...
optivo GmbH | 28.09.2016

App meets E-Mail: Freeletics vertraut auf optivo

Berlin, 28. September 2016 - Der Mobile-Apps-Anbieter für Sport- und Fitnessbegeisterte Freeletics setzt im E-Mail-Kanal ab sofort auf den Berliner Technologie-Dienstleister optivo. Hierbei dreht sich alles um die Verknüpfung des App-Angebots mit d...
optivo GmbH | 07.06.2016

Benjamin Walther ist neuer Chief Sales Officer bei optivo

Berlin, 7. Juni 2016 - Benjamin Walther leitet ab sofort den Vertrieb bei optivo, einem der größten E-Mail- und Omnichannel-Marketing-Dienstleister in Europa. Der 39-Jährige ist seit 2009 für den Berliner Technologie-Dienstleister tätig. Zuletzt...