info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
The PhoneHouse |

The Phone House startet Kompetenz-Offensive

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mobilfunk-Retailer verbessert Beratungskompetenz der Shop-Mitarbeiter durch Ausbildung zum Telekommunikationsfachberater (IHK) und e-Learning

Hallbergmoos, 03. September 2002. Mitarbeiter des Mobilfunk-Retailers The Phone House belegen erstmalig seit Anfang August den einheitlichen Zertifikatslehrgang zum TK-Fachberater (IHK) der IHK Reutlingen. Diese Zusatzausbildung soll eine qualifizierte und unabhängige Beratung für den Endkunden gewährleisten. Weiterhin führt The Phone House ein interaktives Lern- und Informationssystem ein, das eine zeitlich flexible wie auch effektive Information und Weiterbildung der Mitarbeiter ermöglicht.

Das neue Ausbildungskonzept von The Phone House enthält neben den herkömmlichen Trainings auch neue Weiterbildungs- und Qualifizierungs-möglichkeiten, z. B. interaktive Lernsysteme per Internet und Zertifizierung zum TK-Fachberater (IHK). Die Mitarbeiter können somit Basiswissen zeitlich unabhängig, flexibel und aktuell erlangen. Dies wird durch eine neue Weiterbildungsplattform ermöglicht, die von ConnectionS (www.tkakademie.de) und Trision entwickelt wurde. Sie bietet die Möglichkeit, Mitarbeiter kostengünstig und effektiv weiter zu bilden und bei entsprechender Eignung zum TK-Fachberater (IHK) zu schulen.

Unterstützend zu der Weiterbildungsoffensive von The Phone House erhält jeder Teilnehmer zugleich einen Zugang zu der unabhängigen Wissensplattform der TKAkademie. Das bedeutet, dass die Mitarbeiter über eine unabhängige und neutrale Plattform Informationen und Erfahrungen mit anderen Fachhändlern und Herstellern austauschen, gleichzeitig aktuelle Informationen erhalten und wiederum selbst Hilfestellungen anbieten können. Dies gewährleistet eine hohe Effizienz des Informations- und Wissensflusses.

Der Mangel an qualifiziertem Personal und die hohen Kosten für Weiterbildungsmaßnahmen sind Hindernisse für eine erfolgreiche Entwicklung im Fachhandel. Hinzu kommt die derzeit schwierige Marktlage. Um sich positiv vom Mitbewerber zu differenzieren, setzt The Phone House auf qualitativ hochwertige herstellerneutrale Beratung in allen Segmenten. Ein schwieriges Unterfangen, insbesondere angesichts der immer kürzer werdenden Entwicklungszyklen, die eine ständige Aktualisierung des Wissensstandes erfordern. Um in dem rasanten Markt Schritt zu halten sind neue Ausbildungsmethoden und Qualifikationsmöglichkeiten notwendig.

„Wir wollen unseren Mitarbeitern zeitgemäße Möglichkeiten der Weiterentwicklung und Wissenserweiterung bieten. Moderne Methoden und Möglichkeiten der Personalentwicklung werden unterstützt und weiter entwickelt. Dadurch können die Mitarbeiter unsere Kunden stets aktuell und umfassend informieren“, so Stephan Krull, Leiter Human Ressources von The Phone House.

„Unseren Mitgliedern wird ein aktueller und flexibler Wissensaustausch ermöglicht. Neue Produktinformationen und Erfahrungen können kostengünstig ausgetauscht werden. Grundlegendes Wissen kann zeitlich flexibel, kostengünstig und individuell erworben und zertifiziert werden. Die Zertifizierung zum TK-Fachberater (IHK) schafft Transparenz für Anbieter und Kunden und ist in Verbindung mit unserer aktuellen Plattform die ideale Kombination von Wissenserweiterung und Informationsaustausch“, so Projektleiter Walter Maar von ConnectionS.

The Phone House
Seit Gründung 1989 in England und Irland unter dem Namen The Carphone Warehouse, hat sich The Phone House bis heute zu Europas größtem Filialisten im Bereich mobile Kommunikation und Services mit über 1100 Filialen etabliert. Bereits heute vertrauen uns mehr als 5 Millionen zufriedene Kunden und täglich werden es mehr. Als großer, international ausgerichteter Filialist ist The Phone House in der Lage, niedrige Preise und eine große Auswahl an Mobiltelefonen, Zubehör und Services anzubieten. Geschulte Beratungs-Spezialisten stellen Ihnen gerne individuell einen passenden Tarif sowie Handys und Zubehör vor. Ein weiterer Vorteil bei The Phone House: zusätzliche exklusive Garantien und Services. Als unabhängiger Filialist ist The Phone House in der Lage, nicht nur die Vorteile eines Produktes oder Services, sondern auch die Nachteile aufzuzeigen. In Deutschland begann The Phone House 1998 mit sechs Filialen in Nordrhein-Westfalen. Bis dato wurde das Filialnetz auf über 80 Geschäftsstellen in ganz Deutschland kontinuierlich und flächendeckend ausgeweitet. www.phonehouse.de

Weitere Informationen für den Zertifikatslehrgang TK-Fachberater (IHK), über die Kooperationspartner
und unsere Dienstleistung: http://www.tkakademie.de

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

The Phone House Deutschland GmbH
Stephan Krull, Human Resources Director
Ludwigstraße 45A
85399 Hallbergmoos
Tel.: 0811/55 55 – 125
Mobil: 0160/4 70 56 44
Fax: 0811/55 55 – 210
E-Mail: krulls@phonehouse.de

ConnectionS
Agentur für Marketing und Kommunikation
Walter Maar
Habichtweg 2
90513 Zirndorf / Anwanden
Tel: 0911 / 699 44 921
Fax: 0911 / 699 44 600
E-Mail: walter.maar@tkakademie.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, victoria, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 586 Wörter, 4953 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von The PhoneHouse lesen:

The PhoneHouse | 10.06.2009

MobileWorld senkt die EU-Roaming Preise und Datentarife

Münster, 10. Juni 2009. Zum 01. Juli 2009 senkt The Phone House die EU-Roaming Kosten beim Prepaid-Produkt MobileWorld. Damit setzt MobileWorld die neue EU-Roaming Verordnung pünktlich zur Urlaubszeit um. Ausgehende Anrufe im EU-Ausland werden nur ...
The PhoneHouse | 19.11.2001

The Phone House eröffnet zweiten Shop in Augsburg

The Phone House bietet Verträge aller Netzbetreiber (D1, D2, e-plus und VIAG Interkom) und eine umfassende Auswahl an Handys aller Hersteller. Kompetente, umfassende Beratung durch speziell geschulte Mitarbeiter sowie ein herausragender Kundenservic...
The PhoneHouse | 29.10.2001

Neuer Handy-Tarif von The Phone House und Hutchison Telecom

„Wir haben festgestellt, dass der Bedarf nach grundgebührbefreiten Tarifen wächst. Der Kunde von heute ist sehr kostensensibel. Der Phone House Tarif „just talk special“ ist die ideale Ergänzung zu den Standard Hutchison Tarifen“, kommentiert...