info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Onventis GmbH |

ONVENTIS auf der e_procure & supply 2009

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


ONVENTIS demonstriert: Lieferantenportale optimieren die Beschaffung


Stuttgart, 21. April 2009 – Eine optimierte Beschaffung ist mehr als das Bestellen in elektronischen Katalogen. Lieferantenportale bieten die Chance, die gesamten Beschaffungsprozesse integriert in die Supply Chain zu optimieren. Welche Vorteile sich konkret ergeben, das zeigt ONVENTIS, auf der diesjährigen e_procure & supply in Nürnberg, auf seinem Messestand in Halle 12, Stand 313.

Schneller, fehlerfreier und kostengünstiger beschaffen – das sind Anforderungen, die der Einkauf stemmen muss. Damit aber nicht genug. Immer öfter muss und will der Einkauf z.B. Zulieferer in die eigene Produktentwicklung einbinden. Lieferantenportale erleichtern ihm dabei die Arbeit. Wie, das zeigen die Produktentwickler und Vertriebsmitarbeiter von ONVENTIS anhand von Live-Demonstrationen und konkreten Praxisbeispielen. Darüber hinaus stehen auch die Geschäftsführer Karl-Heinz Theiling und Carsten Kappler den Messebesuchern u.a. zu den Themen Lieferantenportal, optimale Integration der Beschaffung in die Supply Chain, Back-End System- / SAP-Integrationen oder Software as a Service Rede und Antwort.

Im Rahmen des BME-Kongress spricht Herr Marco Schmidt, Geschäftsführer von der GEA Maschinenkühltechnik GmbH gemeinsam mit Herrn Frank Sundermann, Leiter Bereich Beschaffung bei der Dr. Wüpping Consulting über den Einsatz eines Lieferantenportals und kollaborative Prozesse in der Fertigungsindustrie. Die beiden Fachreferenten zeigen, wie elektronische Beschaffungsprozesse in die Supply Chain integriert werden, stellen eine Kosten-Nutzen-Betrachtung aus Sicht des Einkaufs auf und gehen der Frage nach, wo die Potenziale und Grenzen liegen. Der Vortrag findet am 07. Mai 2009 von 9:00-9:45h im Fachforum 3 statt. Für Fachgespräche steht unser Referenzkunde GEA Maschinenkühltechnik nachmittags am 06. Mai 2009 auf dem Stand der ONVENTIS GmbH zur Verfügung.

Direkt am Messestand wird auch in diesem Jahr wieder die GFK die Umfrage „Trendstudie Einkauf“ für die Zeitschrift Beschaffung Aktuell durchführen. ONVENTIS sponsert seit 2008 diese unabhängige Meinungsumfrage unter Einkäufern.
Kurzportrait ONVENTIS

ONVENTIS ist führender Hersteller von E-Procurement und SRM (Supplier Relationship Management) Software on demand mit Firmensitz in Stuttgart. ONVENTIS bietet mittleren und großen Unternehmen eine ganzheitliche Software und den dazugehörigen Service bei einem klar kalkulierbaren und schnellen Return on Investment.

Mit E-Procurement und SRM Software von ONVENTIS strukturieren und automatisieren Unternehmen proaktiv ihre operativen und strategischen Beschaffungsprozesse. Das erhöht die Transparenz und schafft eine verbesserte Entscheidungsgrundlage im Einkauf.

Speziell für eine hochleistungsfähige on demand Bereitstellung von E-Procurement und SRM Software hat ONVENTIS bereits im Jahr 2000 die TradeCore Technology® entwickelt. Die Basis der TradeCore Technology® ist eine mehrschichtige Architektur, bestehend aus Hardware, Datenbasis, Software, Service und der Anwenderoberfläche. Dadurch reduzieren sich die Bereitstellungskosten für die Lösung, Geschäftsprozessvernetzungen zwischen Kunden und Lieferanten sind im Vergleich zu einer lokalen Bereitstellung schneller und einfacher implementierbar.

Diese innovative Entwicklung macht ONVENTIS zum technologischen
Marktführer für E-Procurement- und SRM-Software on demand.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Syra Thiel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 366 Wörter, 3011 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Onventis GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Onventis GmbH lesen:

ONVENTIS GmbH | 15.09.2011

Impulse für den strategischen Einkauf

„Der strategische Einkauf stemmt heute immer mehr Aufgaben und braucht dafür eine umfassende IT Unterstützung“, bringt es Andreas Schwarze, Geschäftsführer der ONVENTIS GmbH, auf den Punkt. Vor diesem Hintergrund organisiert ONVENTIS, Anbie...
Onventis GmbH | 08.06.2010

Business Software iPad ready

„Angesichts des zunehmenden weltweiten Wettbewerbs kann heute kaum noch eine Managemententscheidung warten. Auch im Einkauf nicht. Daher haben wir jetzt auch die Browser-Kompatibilität zum Apple Browser Safari geschaffen und können nun allen Apple...
Onventis GmbH | 18.05.2010

E-Procurement-Systeme unzureichend

Die Mehrheit der Befragten (71%) setzt laut aktueller Umfrage in ihrem Unternehmen ein e-Procurement-System ein. Über die Hälfte (56%) nutzt dabei das e-Ordering, 38 Prozent e-Sourcing. Weniger häufig kommen die anderen Funktionalitäten wie Spend...