info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
windream GmbH |

windream GmbH stellt neue Add-On-Lösung für SAP-Anwendungen vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Erweiterte Akten- und Dokumentanzeige direkt aus der SAP-Oberfläche


Bochum - Die windream GmbH hat ein neues Add-On-Produkt für ihre ArcLink SAP-Schnittstelle entwickelt, die das ECM-System windream noch besser mit SAP-Anwendungen verbindet. Mit dem neuen Tool können Anwender die mit SAP-Objekten wie zum Beispiel Lieferanten- oder Kundenstammdaten assoziierten Dokumente und Akten direkt aus der SAP-Benutzeroberfläche heraus in Listen anzeigen lassen. Sogar nicht direkt mit einem SAP-Objekt verknüpfte Informationen lassen sich in die Listen einbeziehen. Der Inhalt ist frei konfigurierbar.

Über entsprechende Menübefehle und über das Kontextmenü – bei selektierten Dokumenten in den Listen – lassen sich anschließend sämtliche ECM-Funktionen ausführen, die windream dem Anwender standardmäßig bietet.

Automatische Zuordnung in der SAP-Anlagenliste

Bei der Erstellung eines SAP-Objekts wird dem neuen Objekt eine definierte Liste mit assoziierten Akten und Dokumenten automatisch zugeordnet. Es ist sogar möglich, mehrere Ansichten mit unterschiedlichen Kriterien in die SAP-Anlagenliste zu integrieren. Auf diese Art lassen sich verschiedene Akten- und Dokumentbestände zu einem assoziierten Objekt gezielt nach spezifischen Kriterien darstellen. Konkret bedeutet das, dass zum Beispiel alle Rechnungen, alle Bestellungen oder auch generell alle mit einem SAP-Objekt verbundenen und in windream archivierten Dokumente in der Aktenansicht der SAP-Oberfläche angezeigt werden – unabhängig von ihrem aktuellen Speicherort im windream ECM-System. Darüber hinaus können auch ausgewählte Dokumente, die nicht direkt mit SAP-Objekten verknüpft sind, in die individuell konfigurierbare Akten- bzw. Dokumentansicht einbezogen werden.

Auch über das windream Web Portal

Assoziierte Dokumente und Akten eines SAP-Objekts lassen sich auch über Active Server Pages (ASP-Dateien) darstellen, die URLs mit den zur Darstellung der Dokumentlisten benötigten Informationen beinhalten. Die zur Listendarstellung erforderlichen URLs hinterlegt das System direkt in der SAP-Datenbank. Die Verknüpfung zwischen der SAP-Anlagenliste und windream erfolgt über das windream Web Portal. Die Akten und Dokumente der SAP-Objekte werden somit auch im Web Portal angezeigt, und Anwender können in dieser Umgebung alle ECM-Funktionen nutzen, die auch die windream Clientanwendung bietet.

Vorteile für SAP- und windream-Anwender

Mit der neuen SAP-Lösung erhalten Anwender, die in einer SAP-Umgebung arbeiten und gleichzeitig das ECM-System windream zur Verwaltung ihrer Dokumente einsetzen, ein äußerst effektives Werkzeug zum schnellen Abrufen von Akten und Dokumenten aus der SAP-Benutzeroberfläche. Zudem bedeutet die direkte Integration der Dokumentlisten in die SAP-Oberfläche einen wesentlichen Zugewinn an Komfort. Denn die Listen sind sowohl speicherbar und damit beliebig oft wiederverwendbar als auch jederzeit modifizierbar und somit an die individuellen Anforderungen eines Unternehmens anpassbar.

Über die windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 50 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Partner- und Kundensupport, Vertrieb sowie Marketing und verfügt über ein weltweites Partnernetz von ca. 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel der Landwirtschaftsmaschinen-Hersteller John Deere, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.

Über das Enterprise Content Management-System windream

windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumenten-
managementsystem in ein Betriebssystem integriert.
windream wird sowohl in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen als auch in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging/ Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der aktuellen BARC-Studie „Enterprise Content Management“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Ihre Redaktionskontakte:

windream GmbH
Dr. Michael Duhme
Pressesprecher
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon: +49 234 9734-568
Telefax: +49 234 9734-520
m.duhme@windream.com
http://www.windream.de

PR-Agentur:
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 529 Wörter, 4544 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 60 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel die John-Deere-Werke, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von windream GmbH lesen:

windream GmbH | 27.11.2013

IT-Fachkonferenz windream.CON begeistert 400 Teilnehmer

Bochum, 27.11.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des Enterprise-Content-Management-Systems windream, hat am Nachmittag des 13. November ihre zweite IT-Fachkonferenz windream.CON beendet. Die Veranstaltung war wieder ? wie bereits die l...
windream GmbH | 06.03.2013

windream ist Testsieger der BARC-Studie 2013

Bochum, 06.03.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des gleichnamigen Enterprise-Content-Management-Systems, ist als Testsieger aus der aktuellen BARC-Studie hervorgegangen. Das ECM-System windream hat damit zum dritten Mal in Folge in fa...
windream GmbH | 27.11.2012

windream GmbH zieht äußerst positives Fazit aus der Fachmesse "windream.CON"

Bochum, 27.11.2012 - Mit großem Erfolg ist kürzlich die Fachkonferenz "windream.CON" im Bochumer RuhrCongress zu Ende gegangen. Die windream GmbH als Veranstalter dieses Kongresses für Prozess- und Dokumentenmanagement konnte an den zwei Veranstal...