info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InterRed GmbH |

InterRed bei der Deutschen Fachpresse: Kompetenz in allen Medien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Bereits zum sechsten Mal in Folge unterstützt die InterRed GmbH auch in diesem Jahr wieder aktiv den Kongress der „Deutschen Fachpresse“ am 19. und 20. Mai in Wiesbaden. Die vom VDZ (Verband Deutscher Zeitschriftenverleger) und dem Börsenverein des deutschen Buchhandels getragene Veranstaltung steht 2009 unter dem Motto: „Den Kunden im Fokus - Kompetenz in allen Medien“. Für diese Kompetenz steht der Name InterRed.

+++InterRed bietet „Kompetenz in allen Medien“+++

Dass InterRed diese Kompetenz in allen Medien durchgängig unterstützt, zeigt bereits der „Allmedia“-Ansatz des Redaktions- und Content Management Systems. Allmedia ist konsequent zu Ende gedachtes Crossmedia.
Die medienneutrale Speicherung der Daten ermöglicht dem Nutzer die Ausgabe des Content in nahezu beliebige Medien: Print, Online, CD/DVD, Intra- und Extranet, Mobile/PDA, Portale etc. Durch diesen Ansatz wird dem Kunden eine dauerhaft nutzbare und zukunftssichere Software geboten, die gleichzeitig Prozessabläufe optimiert, die tägliche Arbeit im Umgang mit den Medien beschleunigt und dadurch Laufzeiten verkürzt sowie die Komplexität verringert. Features wie die integrierte Blattplanung, die Web 2.0-Unterstützung, die integrierte Mediendatenbank, die bidirektionalen Schnittstellen zu DTP-Applikationen wie Adobe InDesign® oder Quark XPress® oder die Tatsache, dass InterRed komplett browserbasiert arbeitet, tragen natürlich wesentlich zur einfachen und gleichzeitigen Bedienung, bzw. Erstellung von mehreren Medien bei. Daneben garantiert die nahtlose Integration von ERP-, Anzeigenverwaltungs- und CRM-Systemen in InterRed eine reibungslose Produktion von Zeitschriften und Zeitungen.


+++InterRed: Aus Crossmedia wird Allmedia+++

Diese Vorteile werden den interessierten Fachbesuchern beim Kongress der Deutschen Fachpresse live präsentiert. Die InterRed GmbH ist, wie gewohnt, mit einem eigenen Stand vertreten: Am Puls der Zeit – bei einem Kongress, den auch viele Bestandskunden von InterRed besuchen werden. Hier bietet sich in nahezu familiärer Atmosphäre die Möglichkeit das „Verlagsinformations- und Crossmedia System InterRed“ sowie den Full-Service-Dienstleister im direkten Kontakt kennen zu lernen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Kind, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 222 Wörter, 1815 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: InterRed GmbH

Die InterRed GmbH ist einer der technologisch führenden Anbieter in den Bereichen Content Management System (CMS), Redaktionssystem, Multi Channel Publishing, Wissensmanagement, Live Reporting (Website-Statistik) und bietet Print-, Web-, Tablet- und Mobile-Lösungen für Zeitschriften/Zeitungen, Corporate Publishing und Kataloge.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InterRed GmbH lesen:

InterRed GmbH | 25.04.2016

Multi Channel Publishing Lösung: InterRed auf der drupa 2016

Print, Online, App: alle Medien, eine Publishing-Lösung Egal ob Verlage, Medienhäuser, Dienstleister oder Unternehmen - InterRed bildet für alle Branchen, die "Publishing" benötigen und einsetzen, eine zukunftssichere Grundlage. Die fortschrittli...
InterRed GmbH | 01.02.2016

Lösung für Corporate Publishing und Content Marketing: InterRed auf der CeBIT 2016

Corporate Multi Channel Publishing Die Unternehmens-, Marketing- und Vertriebskommunikation hat sich weiter entwickelt, und mit ihr auch die Anforderungen an die Mitarbeiter und die Technologie, welche sie nutzen. Ob Kunden- oder Mitarbeitermagazine,...
InterRed GmbH | 14.09.2015

Integrierte Medienproduktion: taz.die tageszeitung schließt Umstellung auf das zentrale Redaktionssystem InterRed erfolgreich ab

Print, Online, Mobile mit InterRed Sowohl „taz.die tageszeitung“, die Website taz.de als auch Formate für mobile Endgeräte werden mit InterRed produziert, ebenso wie die Wochenendausgabe „taz.am wochenende“ und die ebenfalls im taz-Verlag...