info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Exact Software Deutschland |

Exact Deutschland: Wohnwagenbauer Dethleffs setzt bei Gehaltsabrechnungen auf Lohn XL/XXL

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Köln, 4. September 2002 - Dethleffs, der in Isny, Allgäu, ansässige Hersteller von Caravans und Motorcaravans, hat sich bei der Gehaltsabrechnung seiner Mitarbeiter für die Software Lohn XL/XXL entschieden. Das Lohnprogramm von Exact Deutschland, einem der führenden Anbieter kaufmännischer Standardsysteme für den Mittelstand, ist optimal an die spezifischen Anforderungen von Dethleffs angepasst und löst dort die veraltete Comet-Lösung ab.

Um die Löhne und Gehälter seiner etwa 600 Mitarbeiter komfortabel, flexibel und kostengünstig im eigenen Haus abrechnen zu können, setzt der Wohnwagenbauer Dethleffs (www.dethleffs.de) auf Lohn XL/XXL. Die Umstellung auf das Windows-basierte Lohnprogramm von Exact Deutschland erfolgte im Zuge der Ablösung von Comet, das besonders wegen seiner charakterorientierten Oberfläche nicht mehr den Ansprüchen der Dethleffs-Mitarbeiter entsprach. Aber auch alle Steuertabellen und tariflichen Veränderungen werden jetzt automatisch berücksichtigt. Darüber hinaus sind Korrekturen und Probeläufe nun jederzeit, pro Abrechnung auch mehrmals möglich.

"Die etwa 600 Mitarbeiter, die bei uns beschäftigt sind, werden jetzt dank Lohn XL/XXL immer gemäß der neuesten tariflichen Vorgaben abgerechnet", sagt Monika Koch, bei Dethleffs verantwortlich für die Lohn- und Gehaltsabrechnungen. "Aber auch sämtliche Einmalzahlungen und Abführungen an Direktversicherungen lassen sich schnell, komfortabel und problemlos einpflegen: der Grad der Automation dabei ist sehr hoch."

"Die Migration von Comet auf Lohn XL/XXL verlief reibungslos", kommentiert Michael Fleschhut, Leiter DV-Organisation bei Dethleffs, die Implementierung der neuen Personalabrechnungs-Software und die damit verbundene Übernahme sämtlicher Stammdaten. "Zudem war mit sieben Manntagen die Projekteinführungszeit äußerst kurz, und auch der Wechsel von Unix auf Windows NT stellte überhaupt kein Problem dar."

Auf Grund von 14.000 Installationen in mittelständischen Unternehmen und bald 20 Jahren Branchenerfahrung hat Exact Deutschland genügend Know-how, um Comet-Anwendern eine zukunftsorientierte Lösung zu bieten. Ein eigens dafür aufgebautes Migrationsteam mit Comet-Know-how hilft bei der Umstellung.

"Es gibt ein seit Jahren bewährtes Werkzeug, mit dem bereits zahlreiche Unternehmen umgestellt wurden", sagt Thomas Lünenborg, Geschäftsführer von Exact Deutschland in Köln. "Wenn dann noch weitere Vorteile wie Flexibilität, Aktualität des Programms oder die Möglichkeit von Probeläufen hinzukommen, lässt sich der Wechsel von Unternehmen wie Dethleffs zu unserem PC-Lohnprogramm leicht nachvollziehen."

Lohn XL/XXL wird als branchenunabhängige Softwarelösung zur Abrechnung in Betrieben von zehn bis mehreren tausend Beschäftigten eingesetzt. Die Ein- und Mehrplatz-Standardversionen sind deutschlandweit über den qualifizierten Fachhandel erhältlich.

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Exact Deutschland, hervorgegangen aus Soft-Research in München und Szymaniak Software in Bremen, ist einer der führenden deutschen Anbieter betriebswirtschaftlicher Standardsoftware für den Mittelstand. Das Unternehmen erstellt Applikationen für die Bereiche Rechnungswesen, Logistik, Produktion, CRM, HRM, Personalabrechnung und Unternehmenskommunikation. Exact Pro, das neueste Exact-Produkt, ist eine integrierte BackOffice-Anwendung, die umfangreiche Funktionalitäten für Finanzbuchhaltung, Auftragsverwaltung und Fakturierung, Einkauf, Lagerwesen, Fertigung und Personalverwaltung bereitstellt. Die kaufmännische Standardlösung, die sich optimal an die Größe eines Unternehmens anpassen lässt, basiert auf der One-X-Datenbankarchitektur und bildet die ideale Grundlage für die Implementierung von e-Business-Anwendungen. Exact Deutschland hat seinen Hauptsitz in Köln und verfügt über 25.000 Kunden.

Weitere Informationen:

Exact Deutschland
Thomas Lünenborg
Graeffstraße 5
D-50823 Köln
Tel. 0221-99197-499
Fax 0221-99197-450
thomas.luenenborg@exactsoftware.com
www.exactsoftware.com

PR-COM GmbH
Denise Holst-Pieper
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-804
Fax 089-59997-999
denise.pieper@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.exactsoftware.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3826 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Exact Software Deutschland lesen:

Exact Software Deutschland | 21.01.2004

Exact unterstützt Exact.LohnXL/XXL-Anwender bei der Pflege der Krankenkassensätze

Mehrmals innerhalb eines Jahres können die Krankenkassensätze variieren. Damit bei der Vielzahl der Krankenkassen vor allem große Unternehmen bei den monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen immer auf die richtigen Beitragssätze zurückgreifen, ...
Exact Software Deutschland | 15.12.2003

Exact erweitert Qualitätssicherung für Exact.LohnXL/XXL

Bei Exact Software Deutschland, einem der führenden Anbieter kaufmännischer Standardsoftware für den Mittelstand, nimmt die Qualitätssicherung jetzt eine noch wichtigere Stellung ein. Die nun als eigene Organisationseinheit agierende Abteilung wu...
Exact Software Deutschland | 25.11.2003

Exact.LohnXL/XXL macht komplizierte Abrechnung von Akkordarbeit zum Kinderspiel

Damit Unternehmen die Akkordlöhne von Mitarbeitern schnell, kostengünstig und gemäß den aktuellen gesetzlichen Regelungen berechnen können, verfügt Exact.LohnXL/XXL von Exact Software Deutschland nun über ein neues Modul. Der Lohnbuchhaltung e...