info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Synology |

Synology präsentiert Network Surveillance Station 2 auf der SecuTech Expo 2009

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Netzwerkintegrierte Videoüberwachung vom NAS-Spezialisten


Taipeh, Taiwan – 23. April 2009. Am Eröffnungstag der diesjährigen SecuTech Expo in Taipeh stellt Synology, Spezialist für energiesparende, hochleistungsfähige und zuverlässige NAS-Server sein intelligentes NAS-Videoüberwachungssystem vor. Das Videosystem setzt sich aus der aktuellen Surveillance Station 2, basierend auf einer RAID-gesicherten NVR (Network Video Recorder)-Disk Station und der Live-View-Anwendung Visual Station VS60 zusammen. Damit bietet der NAS-Spezialist eine kostengünstige und flexible Möglichkeit, Büros, Geschäftsräume und Wohnhäuser per Videokamera zu überwachen.

Komfortable Software – Surveillance Station 2

Die auf AJAX-Technologie basierende Oberfläche der Surveillance Station 2 bietet eine einfache Realisierung netzwerkintegrierter Videoaufzeichnung. Audio Streaming und die neue Auto-Such-Funktion garantieren eine unkomplizierte Installation der IP-Kameras. Zahlreiche Features wie diverse Aufnahmemodi, für jede Kamera individuell definierbare Aufnahmezeiträume, Audio- Unterstützung für MPEG-4 Kameras, eine Ereignis-Zeitleiste oder ein Ereignisfilter erleichtern die gezielte Suche nach Videos. Benutzerdefinierte Einstellungen erlauben dem Administrator anderen Nutzern Zugriff auf die Aufzeichnungen zu gewähren oder zu verweigern. Abgerufen werden können die Videos über FTP, SMB/CIFS, AFP, NFS und dem webbasierten Daten-Explorer File Station 2.

RAID-gesicherte NVR-Disk Station

Die Disk Station ist eine echte Alternative zu konventionellen NVR-Geräten. Die High-End Disk Station erlaubt den Betrieb von bis zu zehn IP-Kameras auf einem einzigen Server. Sämtliche aufgezeichnete Videos sind durch verschiedene RAID-Absicherungen wie dem RAID 1/5/5+Spare/6 zuverlässig geschützt.

Kompatibel mit über 140 IP-Kamera-Modellen

Unterstützt werden aktuell über 140 IP-Kameras führender Hersteller wie beispielsweise AXIS, VIVOTEK, ACTi, Levelone, Panasonic und TRENDnet – Tendenz steigend!

Die Live-View Anwendung Visual Station VS60

Die Visual Station VS60 ist eine kostengünstige und energiesparende Live-View-Anwendung. Wird die Visual Station VS60 direkt mit einem LCD-Monitor oder einem Fernsehgerät verbunden, kann man die Videokameras ohne PC überwachen. Werden mehrere Visual Station VS60 installiert, können die Kameras zusammen auf einem Bildschirm angezeigt werden. Screenshots lassen sich mittels USB-Maus auf USB-Stick oder Disc speichern.

Verfügbarkeit

Die Surveillance Station 2 wird mit allen Disk Stations der aktuellen 09er Serie ausgeliefert, diese befinden sich bereits im Versand nach Deutschland. Die Verfügbarkeit der Visual Station VS60 wird baldmöglichst mitgeteilt.


Über Synology
Synolgoy Inc. wurde im April 2000 von einem Experten-Duo im Bereich Network Attached Storage (NAS) in Taipeh City, Taiwan, gegründet. Basierend auf einem engagierten und hochmotivierten Team von erfahrenen Spezialisten entwickelt Synology qualitativ anspruchsvolle NAS Server für den Weltmarkt. Dynamik, Kreativität, Erfahrung und Flexibilität zeichnen die Stärke der Synology-Mannschaft aus. Durch die nachhaltige und umfangreiche Investition in Forschung und Entwicklung hat sich das Unternehmen auf internationalem Parkett als einer der wichtigsten NAS Hersteller positioniert. Damit setzt Synology neue Maßstäbe und bringt Bewegung in den NAS-Markt. Um alle Kundenansprüche schnell und zuverlässig erfüllen zu können, legt das Unternehmen besonderen Wert auf einen professionellen und zuverlässigen Service. Synologys NAS-Server bieten ihren Kunden Sicherheit, Leistungsfähigkeit, Energieeffizienz sowie höchste Funktionalität. Die breite Produktpalette orientiert sich an den Bedürfnissen ihrer Kunden - vom professionellen Nutzer bis zum mittelständischen Unternehmen - für jede Größe - weltweit. Unter dem Motto "Having a vision beyond the visible" stehen Synologys Server für höchsten Kundennutzen. Weitere Informationen unter: www.synology.com


Unternehmen:
marketing@synology.com

Pressekontakt
epr - elsaesser public relations, Cornelie Elsässer, ce@epr-online.de, Mona Moser, mm@epr-online.de, Tel: 0049-(0)821-45 31 857


Web: http://www.synology.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelie Elsässer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 420 Wörter, 3579 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Synology lesen:

Synology | 26.01.2010

NAS-Server Spezialist stellt Beta-Version des Synology DiskStation Managers 2.3 vor

„Mit dem neuen Synology DiskStation Manager 2.3 knüpfen wir and den Erfolg der aktuellen Version des DSM 2.2 an, der sowohl durch die zahlreichen Features als auch durch eine intuitive Bedieneroberfläche und die nahtlose Integration aller Anwendun...
Synology | 16.12.2009

Günstige Einsteiger Disk Station Synology DS110j ab sofort im Handel

„Als kleinste Disk Station unserer neuen Serie von NAS-Servern bietet die Synology DS110j eine ebenso starke Performance und die gleiche Vielzahl multimedialer Anwendungen wie die größeren Modelle,“ so Edward Lin, Marketing Direktor bei Synology...
Synology | 23.11.2009

Synology präsentiert die neuen Junior Disk Stations Synology DS210j und Synology DS410j

„Unsere mit einem ‚j’ gekennzeichneten Geräte sollen als erschwingliche ‚Junior’-Modelle den Einstieg in die NAS-Welt schmackhaft machen. Neben einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis bieten diese NAS-Stations eine enorme Vielfalt an An...