info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
getmobile AG |

getmobile.de: Die getmobile.de vergrößert den Vorsprung vor dem Wettbewerb

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München, 04. September 2002 – Mit einem einmaligen Online-Shop-System für Sony Ericsson festigt die Münchner getmobile.de ihre Position als führender Internet-Dienstleister in der Mobilfunkbranche in Deutschland. Alle Sony Ericsson Handys und entsprechendes Zubehör sind jetzt mit und ohne Mobilfunkvertrag über die Sony Ericsson-Website zu kaufen.

Der Online-Shop präsentiert sich im Look & Feel von Sony Ericsson, während sich der Kunde auf der getmobile.de-Site befindet. Durch eine durchdachte Verlinkung der beiden Pages stehen dem Kunden alle original Sony Ericsson-Produktbeschreibungen zur Verfügung: klickt der Interessent auf ein Produkt oder ein Zubehör, wird er wieder auf die Sony Ericsson-Site geführt. Interessiert sich der Käufer dagegen für die Tarifberatung oder einen Tarifvertrag und klickt den entsprechenden Button an, so befindet er sich auf der getmobile.de-Site. Der Kunde merkt von dem Wechsel zwischen den Seiten nichts, und durch das angepaßte Design der beiden Websites ist kein Übergang feststellbar. Die getmobile.de ist mit einem solchen übergangslos verlinkten Online-Shop-Konzept der erste Anbieter in Deutschland. Und eine zweite Premiere gibt es in diesem Zusammenhang zusätzlich: Durch diesen Shop ist Deutschland die erste Region, in der nach UK und Irland ein Shop für Onlinekunden zur Verfügung steht. Interessenten finden den Shop unter www.sonyericsson.com/de, dann erscheint der Link zum Handyshop.
Der Sony Ericsson-Internet-Handyshop ist seit Ende Juli 2002 live. Die Unternehmen haben sich für getmobile.de entschieden, weil die logistischen Prozesse des Münchner Internet-Dienstleisters auf der Basis langjähriger Erfahrungen mit einem Internet-Mobilfunkshop basieren und fehlerfrei funktionieren.

Da nach Aussage verschiedener Analysten und Marktforscher der Online-Verkauf anzieht, ist ein derart gestalteter Shop eine ideale Lösung für verschiedene Anbieter, ihr Segment zu erweitern. Die getmobile.de beweist damit, das sich Online-Shops gewinnbringend in die Unternehmenswebsite integrieren lassen.




Kurzporträt getmobile AG:
Die getmobile AG ist ein führendes internetgestütztes Dienstleistungs- und Handelsunternehmen in der Mobilfunkbranche. Das Unternehmen bietet mit getmobile.de E-Commerce und E-Commerce-Dienstleistungen im Mobilfunk auch für branchenfremde Firmen, cardmaxx.de für die elektronische Aufladung von Prepaid-Karten sowie die wap-telecom GmbH, einen Tk-Distributor. Der Gesamtumsatz 2001 lag bei rund 45 Mio Euro.

Weitere Informationen und Bilder: getmobile AG, Daniel Wild, Neuhauser Straße 15a, 80331 München, T: 089/242095-31, Fax 089/242095-70, Email: dwild@getmobile.de, web: www.getmobile.de

Web: http://www.getmobile.ag


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Wild, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2363 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von getmobile AG lesen:

getmobile AG | 09.05.2007

getmobile AG verstärkt das Führungsteam mit Sabine Heck als neuem Managing Director

München, 09. Mai 2007 - Ab sofort verantwortet Sabine Heck als Managing Director den Bereich Vertrieb und Marketing. Sabine Heck ist seit April 2004 bei der getmobile-Tochter getontv GmbH als Geschäftsführerin tätig. Die Agentur ist spezialis...
getmobile AG | 29.03.2007

Einzigartiges Angebot von www.getmobile.de: Handy mit Vertrag plus selbst bestimmter Prämie

Wer auf der Bestseller- oder Angebots-Seite von www.getmobile.de nicht fündig wird und kein passendes Angebot findet, kann sich jetzt ein individuelles Paket aus Handy mit Vertrag und einer oder mehreren Prämien aus dem www.getmobile.de-Sortiment s...
getmobile AG | 16.03.2007

getmobile AG erweitert den Vorstand

Ab dem ersten April 2007 ergänzt die getmobile AG ihren Vorstand um ein weiteres Mitglied: Stefan Seebauer (28) übernimmt die Bereiche Produktmanagement/Einkauf sowie die Optimierung der operativen Geschäftsabläufe. Langfristiges Ziel ist zud...