info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CloudAngels GmbH |

Erstes „CloudCamp“ in Deutschland am 30. April in Berlin

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Kostenlose Informationsveranstaltung für Technologien und Anwendungen rund um Cloud Computing


Die CloudAngels GmbH startet am 30.4.2009 in Berlin das erste deutsche öffentliche CloudCamp. Die informelle Veranstaltung mit Informations- und Netzwerkcharakter beginnt ab 18:30 Uhr in der Veranstaltungshalle "Alte Pumpe" und will allen Interessierten zum extrem populären Thema „Cloud Computing“ eine Plattform bieten.

Das CloudCamp bietet sowohl Herstellern als auch Anwendern von Cloud-Technologien ein Diskussionsforum, um Ideen und Informationen in einer kreativen Umgebung auszutauschen. Die Teilnahme ist für Besucher kostenfrei.

CloudCamps werden seit 2008 in verschiedenen US-Staaten sowie dem europäischen Ausland organisiert und erfreuen sich großer Beliebtheit, da die Inhalte technisch hochwertig sind und aus erster Hand ausgetauscht werden. Das CloudCamp Berlin ist das erste öffentliche CloudCamp Deutschlands. Für die "Lightning Talks" – kurze Präsentationen von etwa 8 Minuten Länge – konnten unter anderen folgende Sprecher gewonnen werden:

• Niko Nelissen, Cloud Stratege von SUN
• Dr. Frank Moser, Enterprise Account Managervon Google
• Maximilian Ahrens, CTO von Zimory
• Nick Bond, Systems Engineer von Zeus Technology

Bei den anschließenden „Unconference Workshops“ werden mehrere Diskussionsgruppen gebildet, die sich moderiert über einen Themenbereich austauschen.

Organisiert wird das Berliner CloudCamp von der CloudAngels GmbH i.G. mit Unterstützung der Sponsoren Amazon, Humyo, Unbelievable Machine Company und Zimory.

Weiterführende Informationen und Anmeldung unter http://cloudcamp.com/berlin

CloudAngels GmbH i.g.
Im Mediapark 4d
50670 Köln

Telefon: +49-221-454 5643
Telefax: +49-221-454 5559


Web: http://cloudcamp.com/berlin


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jan Eppers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 197 Wörter, 1686 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema