info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Trapeze Networks |

Fabian Sander ist neuer Regional Manager bei Trapeze Networks

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


WLAN Spezialist setzt auf Kontinuität und Markterweiterung


München, 23. April 2009 – Ab sofort lenkt Fabian Sander als Regional Manager Central Europe die Geschicke von Trapeze Networks in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Zentral- und Osteuropa. Der studierte Betriebswirt, der auch auf einen Abschluss als Bachelor of Business Administration (BA) verweisen kann, war zuvor bereits zwei Jahre Sales Manager bei dem führenden Anbieter für WLAN-Technologie. Insgesamt verfügt er über mehr als zehn Jahre Berufserfahrung im IT-Bereich. Tätig war er unter anderem bei Motorola, bei der British Telecom sowie in dem internationalen Systemhaus Computacenter.

Kontinuität ist für ihn das Schlagwort, mit dem der erfahrene Vertriebler die starke Marktposition von Trapeze weiter ausbauen will. „Die Nachfrage nach unseren WLAN-Lösungen ist in Europa ungebrochen“, sagt Sander. Das Unternehmen wächst weiter und stellt sogar in diesen Krisenzeiten Personal in Deutschland und Osteuropa ein.

Über Trapeze Networks:
Trapeze Networks, ein Tochterunternehmen der amerikanischen Belden-Gruppe, ist ein führender Anbieter von Enterprise-WLAN-Lösungen und passender Netzwerksoftware. Als erster Anbieter von NonStop Wireless hat sich Trapeze aufgrund der bis dato unerreichten Performance und Verfügbarkeit in der Welt der Enterprise WLANs einen Namen gemacht. Trapeze-Lösungen werden im Hinblick auf Unternehmensanforderungen wie Mobilität und hohe Bandbreiten optimiert, wie sie beispielsweise im Healthcare-Segment, im Bildungswesen oder im Hotelgewerbe benötigt werden. Mit Smart Mobile™ bietet Trapeze skalierbare Wireless LANs für Anwendungen wie Voice over Wi-Fi, Location Services und Konnektivität innerhalb und außerhalb von Gebäuden.

Pressekontakt
griffity GmbH
Ilona Krämer, Evi Garabed
Hanns-Schwindt-Str. 8
81829 München
Tel.: (089) 43 66 92-0
Fax: (089) 43 66 92-66
E-Mail: ilona.kraemer@griffity.de
Internet: www.griffity.de

Web: http://www.trapezenetworks.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susan Rahnis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 238 Wörter, 1927 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Trapeze Networks lesen:

Trapeze Networks | 02.09.2009

Trapeze Networks erhält zwei zukunftsweisende Patente

“Diese Patente sind sehr bedeutend, denn sie bestätigen unsere Innovationskraft und geben uns die Möglichkeit, Mehrwerte in unseren Produkten anzubieten, die uns klar vom Mitbewerb differenzieren“, erklärt Fabian Sander, Regional Manager Central...
Trapeze Networks | 02.09.2009

Trapeze Networks sorgt im FZ Jülich für eine optimale Funkverbindung

Die Installation wurde vom Netzwerk Spezialisten Telonic aus Köln ausgeführt. „Vor allem der Ruf nach einer managebaren Lösung führte zur Entscheidung, auf die Technologie von Trapeze Networks zu setzen“, blickt Norbert May, Key Account Manager...
Trapeze Networks | 06.07.2009

Neue Perimeter-Sicherheitslösung für umfassende Zugriffskontrolle

Die Trapeze LA-200E Location Appliance ermittelt präzise, wo sich ein Nutzer mit seinem WiFi-Gerät befindet. Anhand dieser Informationen kann die RF Firewall die definierten Sicherheitsrichtlinien umsetzen. Hält sich ein Nutzer beispielweise auße...