info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Via da Vinci.dialog GmbH |

Via da Vinci.dialog GmbH für Gesundheitskarte gerüstet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Hamburg, den 24.4.2009. Das Gebiet Nordrhein ist die Startregion bei der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte. Dort sollen bis Ende Juli 2009 die Arztpraxen im Rahmen des Basis-Rollouts neue eHealth-BCS-Terminals erhalten, für die es eine Erstattung in Höhe von 430,00 Euro und 215,00 Euro für die Installation des Gerätes von der KV/KZV gibt. Damit erhalten die Praxen quasi kostenfrei zumindest ein neues Lesegerät, mit dem sie sowohl die jetzige Krankenversichertenkarte als auch die zukünftige Gesundheitskarte verarbeiten können.

Via da Vinci beliefert die Praxen auch direkt und kann alle von der gematik zertifizierten Terminals anbieten. Dadurch hat Via da Vinci einen hervorragenden Überblick über den Terminal-Markt und kann die Praxen individuell beraten. Um den Praxen den Bestellprozess zu erleichtern, hat Via da Vinci seinen Online-Shop bei Trusted Shops zertifizieren lassen. Dadurch können die Kunden kostenlos den Trusted Shops Käuferschutz nutzen. Trusted Shops ist ein von der Stifung Warentest und vom Bundesjustizministerium anerkanntes Qualitätsgütesiegel für Online-Shops.

Via da Vinci weist aber ausdrücklich darauf hin, dass die Praxen die Lesegeräte auch bei Ihrem Soft- und Hardwarebetreuer vor Ort bestellen können. Diese Firmen haben in den vergangenen Jahren hervorragende und zuverlässige Arbeit in den Praxen geleistet. Sie kennen die technischen Gegebenheiten und Voraussetzungen in den Praxen ganz genau und genießen das langjährige Vertrauen Ihrer Kunden. Sie sollten daher zur Beratung und evt. Installation des neuen Terminals hinzugezogen werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Boysen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 224 Wörter, 1627 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema