info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
windream GmbH |

Neue windream-Integration in EMC Celerra verfügbar

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Revisionssichere Dokument-Archivierung für kleinere und mittelständische Unternehmen


Bochum – Die windream GmbH präsentiert eine neue Integration für ihr Enterprise-Content-Managementsystem windream. Mit der Anbindung an das Storage-System EMC Celerra steht jetzt eine weitere Integration zur Verfügung, durch die sich das windream ECM-System völlig unkompliziert mit einem leistungsfähigen Harddisk-System zur revisionssicheren Archivierung auch umfangreicher Dokumentbestände verbinden lässt.

Celerra und windream - performant und revisionssicher

Der Bochumer ECM-Hersteller wendet sich mit dem neuen Produkt primär an kleinere und mittelständische Unternehmen, die ein leistungsfähiges, performantes, hochverfügbares und revisionssicheres Archiv für die Ablage ihrer elektronischen Dokumentbestände benötigen und das sich gleichzeitig durch ein günstiges Preis-/ Leistungsverhältnis auszeichnet. Die neue Integration erweitert die bereits seit einiger Zeit erhältlichen Anbindungen an das Storage-System EMC Centera und an die Lösungen anderer Provider um weitere Archivierungskomponenten mit fortschrittlicher, festplattenbasierter Hardwaretechnologie.

Auch die Celerra-Produktreihe der EMC Corporation richtet sich speziell an kleinere und mittelständische Unternehmen. Das festplattenbasierte Unified Storagesystem zeichnet sich ebenso wie windream durch ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis aus. Es lässt sich durch seine individuelle Skalierbarkeit jederzeit an wachsende Datenbestände anpassen. Nicht nur aus diesem Grund ergänzen sich Celerra und windream ideal.

Breite Unterstützung

Generell unterstützt das ECM-System windream in Verbindung mit dem windream-eigenen Hochleistungsarchiv eine Vielzahl unterschiedlicher Schnittstellen zu Storagelösungen, zu denen lokale Ablagen wie RAIDs oder Fileserver ebenso zählen wie Storage Attached Networks (SAN) bzw. Network Attached Storages (NAS). Die Systeme lassen sich mit Unterstützung des ECM-Systems windream und des windream-Hochleistungsarchivs sogar parallel einsetzen. Die flexible Handhabung und Integration der Storagelösungen in windream ermöglicht es Anwendern, das ECM-System jederzeit und ganz nach den individuellen Anforderungen zu einem komplexen, aber dennoch leicht bedienbaren Information-Lifecycle-Managementsystem mit integriertem, hierarchischem Speichermanagement auszubauen.

Hochleistungsarchiv und Lebenszyklus

Die Unterstützung der Storage-Systeme der EMC Corporation mit ihrer File Level Retention-Funktionalität erfolgt über die bewährte und hochleistungsfähige windream-Archivsoftware, die speziell zur revisionssicheren Langzeitarchivierung geschäftsrelevanter Dokumente konzipiert worden ist. Das windream-Archiv erfüllt alle Anforderungen, die in den gesetzlichen Vorschriften zur Aufbewahrung elektronischer Dokumente festgelegt sind. Dazu zählen sowohl die Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU), die Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme (GoBS) als auch die Bestimmungen des Handelsgesetzbuchs und der Abgabenordnung (HGB/AO).

Die Steuerung der Archivierungsprozesse und der Dokument-Ablage in den EMC-Speicherlösungen erfolgt regelbasiert über die in windream integrierte Lebenszyklus-Verwaltung. In diesem Kontext kann windream zum Beispiel die Archivierungsdauer oder auch den Archivierungszeitpunkt von Dokumenten auf der Basis bestimmter Daten wie Änderungs- oder Erstellungsdatum automatisch berechnen. Die zu archivierenden Dokumente werden dann bei Erreichen des festgelegten Zeitpunkts in einen für sie definierten Speicherbereich der angeschlossenen Storage-Provider verschoben und dort bis zum Ende der Archivierungsperiode revisionssicher abgelegt. Der gesamte Prozess erfolgt vollautomatisch und ohne manuelle Eingriffe des Anwenders.

Über die windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 50 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Partner- und Kundensupport, Vertrieb sowie Marketing und verfügt über ein weltweites Partnernetz von ca. 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel der Landwirtschaftsmaschinen-Hersteller John Deere, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.

Über das Enterprise Content Management System windream

windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumentenmanagementsystem in ein Betriebssystem integriert.
windream wird sowohl in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen als auch in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging/ Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream erzielte 2007 als Teilnehmer an der BARC-Studie „Enterprise Content Management“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen.

Ihre Redaktionskontakte:

windream GmbH
Dr. Michael Duhme
Pressesprecher
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon: +49 234 9734-568
Telefax: +49 234 9734-520
m.duhme@windream.com
http://www.windream.de

PR-Agentur:
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 597 Wörter, 5473 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 60 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel die John-Deere-Werke, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von windream GmbH lesen:

windream GmbH | 27.11.2013

IT-Fachkonferenz windream.CON begeistert 400 Teilnehmer

Bochum, 27.11.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des Enterprise-Content-Management-Systems windream, hat am Nachmittag des 13. November ihre zweite IT-Fachkonferenz windream.CON beendet. Die Veranstaltung war wieder ? wie bereits die l...
windream GmbH | 06.03.2013

windream ist Testsieger der BARC-Studie 2013

Bochum, 06.03.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des gleichnamigen Enterprise-Content-Management-Systems, ist als Testsieger aus der aktuellen BARC-Studie hervorgegangen. Das ECM-System windream hat damit zum dritten Mal in Folge in fa...
windream GmbH | 27.11.2012

windream GmbH zieht äußerst positives Fazit aus der Fachmesse "windream.CON"

Bochum, 27.11.2012 - Mit großem Erfolg ist kürzlich die Fachkonferenz "windream.CON" im Bochumer RuhrCongress zu Ende gegangen. Die windream GmbH als Veranstalter dieses Kongresses für Prozess- und Dokumentenmanagement konnte an den zwei Veranstal...