info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Right Vision |

Internet Server Appliances Markt wächst bis 2004 jährlich um 79 Prozent

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Analystenreport über Internet Server Appliances Markt im Auftrag von Right Vision


München, 12. April 2001 – Right Vision, Anbieter von innovativen, leistungsfähigen Internet Appliances, sieht nach einer eigens bei IDC in Auftrag gegebenen Studie beste Chancen auf dem Wachstumsmarkt Internet Server Appliances. Laut dieser Studie sind Internet Server Appliances innerhalb kürzester Zeit eine moderne Internet-Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) sowie Hosting-Spezialisten geworden. IDC prognostiziert deshalb bis 2004 ein jährliches Wachstum von 79 Prozent in diesem Marktsegment.

Vordergründiger Aspekt der Studie war die Bestimmung des derzeitigen Marktumfangs und des Wachstumspotenzials des Internet Server Marktes in Europa. Weiter wurden die Internet-Bedürfnisse der KMUs und Hosting-Spezialisten am Beispiel Frankreichs untersucht. Die Untersuchungen geben
einen Prognosezeitraum von fünf Jahren wieder.

Der Internet-Zugang und die Möglichkeit, den Handel und das gesamte operative Geschäft kostengünstig und effektiv auch über das World Wide Web abwickeln zu können, wird für alle europäischen Unternehmen unverzichtbar. Dabei sind die traditionellen Server-Lösungen nicht auf die heutigen und zukünftigen Bedürfnisse der Unternehmen abgestimmt. IDC geht davon aus, dass vorkonfigurierte, leicht zu installierende und zu bedienende Internet–Lösungen für eine wachsende Anzahl von kleinen Unternehmen einen Anreiz schaffen, Server Appliances einzusetzen. Des weiteren werden auf bestimmte Internet-Dienste zugeschnittene Server Appliances für größere Unternehmen reizvoll und rücken ins Blickfeld der ISPs und Telcos, die kompakte, dediziert auf einen bestimmten Verwendungszweck ausgerichtete und skalierbare Server-Lösungen benötigen.

Deshalb werden Server Appliances nicht nur einen erheblichen Marktanteil im traditionellen Server-Markt einnehmen, sondern auch völlig neue Marktmög-lichkeiten eröffnen. In Stückzahlen ausgedrückt bedeutet dies nahezu 742.000 produzierte Einheiten und erwartete Umsätze bis zu drei Milliarden US Dollar bis 2004.

Innerhalb des Server-Appliances-Marktes werden Multifunktionsserver die größte Wachstumsspanne im SOHO- und KMU-Markt erzielen. Monofunktionelle Server-Appliances zur Abwicklung bestimmter Internet-Dienste, wie Proxy-, Security- oder Webhosting-Lösungen werden laut IDC eine starke Nachfrage bei großen Unternehmen und ISPs hervorrufen.

Right Vision

Right Vision ist ein führendes europäisches Unternehmen im Bereich Internet Appliances mit Hauptsitz bei Sophia Antipolis, Frankreich. Das Unternehmen stellt mit der Produktreihe Eye Box Komplettlösungen für eine Vielzahl von Internet-Anwendungen zur Verfügung. Right Vision wurde im Oktober 1999 von Jean-Claude Carles und Alexandre Krivine gegründet. Die Eye Box beinhaltet alle notwendigen Funktionen, um das Internet sicher und umfangreich nutzen zu können: Unter anderem Routing, Web Hosting, Email-Server, VPN, FTP, DNS-Server, Backup und Firewall-Management. Die Eye Box ist vorkonfiguriert, leicht installierbar, sicher, zuverlässig, anwenderfreundlich und läuft auf einem Linux-Betriebssystem. Right Vision ist ein Pionier auf dem Markt der Internet Appliances. Die Entwicklung der Produkte erfolgt bei Sophia Antipolis, dem französischen Silicon Valley. Es existieren Büros in Paris, London und München. Zurzeit sind bei Right Vision rund 100 Mitarbeiter beschäftigt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Weckerle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 412 Wörter, 3398 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Right Vision lesen:

Right Vision | 18.12.2001

Right Vision kündigt die Version 2.0 der Eye-box PRO an

Eye-box PRO 2.0 Die Eye-box PRO ist ein dedizierter Server mit integriertem Softwarepaket, das für Vereinfachung des Website-Hostings im Dedicated oder Shared Modus konzipiert ist. Die neuen Version bietet erweiterte Hosting-Kapazitäten, einen opt...
Right Vision | 28.11.2001

alphaNetCom vertreibt Eye-box MAX und Eye-box ONE von Right Vision

Eye-box MAX Die Eye-box MAX ist für kleine Unternehmen mit bis zu 20 PC-Arbeitsplätzen, die alle Möglichkeiten des professionellen Umgangs mit dem Internet frei nutzen wollen: Internet-Zugang, Email, Workgroup- und Datenmanagement. Die leicht zu ...
Right Vision | 18.09.2001

Right Vision mit der Deutschen Telekom auf der Systems 2001: TLK vertreibt Eye-box MAX für Kleinstunternehmen und Small Offices/Home Offices

München, 18. September 2001. Right Vision, Anbieter von innovativen, leistungsfähigen Internet Server Appliances, wird auf der diesjährigen Systems (15. bis 19. Oktober 2001, Halle B4, Stand 459/560) auf dem Stand von TLK zusammen mit dem indirekt...