info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WMD |

WMD gewinnt Münchener Traditionsunternehmen als Neukunden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Münchener Zeitungs-Verlag setzt bei elektronischer Rechnungsverarbeitung auf EASY ENTERPRISE, Docutec und WMD xFlow®

Ahrensburg / München, 28. April 2009 - Der Münchener Zeitungs-Verlag hat die WMD (Workflow Management & Document Consulting), Anbieter ganzheitlicher ECM-Lösungen mit Sitz in Ahrensburg, mit der Einführung einer automatisierten Rechnungsverarbeitung unter SAP beauftragt. Das Verlagshaus einschließlich der dazu gehörigen Mediengruppe Münchner Merkur/tz publiziert u.a. den Münchner Merkur sowie mehrere Anzeigenblätter und verarbeitet in seiner Münchener Zentrale jährlich rund 50.000 Eingangsrechnungen. Das Projekt wird von der WMD in Zusammenarbeit mit der Aachener Docutec AG, einem Unternehmen der belgischen I.R.I.S. Group, sowie der EASY SOFTWARE AG aus Mülheim realisiert.

Die Mediengruppe Münchner Merkur/tz erhält jährlich bis zu 200.000 Rechnungsseiten an den Standorten in München und Wolfratshausen, die bislang in einem arbeits- und zeitintensiven Prozess manuell verarbeitet und in SAP erfasst wurden. Um diese Abläufe deutlich zu beschleunigen und transparenter zu gestalten, entschied sich das Unternehmen für die Einführung einer automatisierten kreditorischen Rechnungsprüfung. Mit der Lösung werden im Verlag rund 100 Anwender arbeiten.

Die Rechnungen werden künftig gescannt, die Rechnungsinformationen ausgelesen und anschließend automatisiert an den Workflow zur Rechnungsprüfung übergeben. Die Datenextraktion und Datenvalidierung übernimmt dabei die Erkennungssoftware Docutec Xtract for Documents, der gesamte Rechnungsprüfungsprozess wird mit der Workflow-Lösung WMD xFlow Invoice abgebildet, die auf SAP-Standards basiert. WMD xFlow Invoice liegt eine generische Basislösung zugrunde, die eine Vielzahl von Funktionen zur Verfügung stellt, darunter die individuelle Gestaltung der einzelnen Workflow-Schritte, die zentrale User-Verwaltung oder das Textsystem. Alle Prüfungs- und Freigabeschritte stehen sowohl innerhalb als auch außerhalb von SAP (über WEB Access) zur Verfügung. Ein zentrales Rechnungseingangsbuch sorgt für die notwendige Transparenz der Arbeitsprozesse und stellt die Einhaltung der Skontofristen sicher.

Der Dokumenten- und Archivserver EASY ENTERPRISE übernimmt in der Gesamtlösung die Aufgabe der revisionssicheren Archivierung aller Rechnungsdaten. Diese können jederzeit aus SAP sowie dem EASY ENTERPRISE-Archiv recherchiert werden.

Über die Mediengruppe Münchner Merkur/tz
Die Mediengruppe Münchner Merkur/tz steht für modernste Medien und Kommunikationstechnologien. Die Herausgabe und der Druck von Printmedien sowie die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von elektronischen Medien sind unsere Kernkompetenzen. Glaubwürdige und unabhängige Inhalte, die Fokussierung auf lokale Nachrichten und eine stetige Orientierung an den Bedürfnissen unserer Leser und Kunden machen unsere Produkte einmalig und erfolgreich.

Die Mediengruppe Münchner Merkur/tz gibt die regionale Abonnementzeitung Münchner Merkur und die Kaufzeitung tz mit einer Gesamtauflage von 427.793 Exemplaren heraus (IVW, I/2008, Mo.-Sa.). Des weiteren gehören zur Mediengruppe die kostenlose Zeitung HALLO münchen, die Online-Dienste merkur-online und tz-online sowie der IP TV-Sender merkurtz.tv. Die Mediengruppe verfügt über eigene Druckhäuser. Beteiligungen an verschiedenen lokalen Radiosendern runden das Medienportfolio ab.

Über Docutec
Docutec wurde im Dezember 1997 in Aachen gegründet. Der Name "Docutec" steht für Document Understanding Technologies: schon in der Gründungsphase des Unternehmens stand das automatische Verstehen und Verarbeiten von Dokumenten - sprich der Digital Mailroom - im Zentrum. Seit November 2007 ist Docutec Mitglied der I.R.I.S. Group. Statt auf ein breit angelegtes Produktportfolio zu setzen, hat sich die Docutec AG auf eine äußerst flexible Produktplattform fokussiert - Docutec Xtract for Documents (X4D). Mit dieser "all in one"-Plattform können alle im Digital Mailroom anfallenden Dokumente klassifiziert und weiterverarbeitet werden.


WMD
Barbara Wirtz
Ernst-Ziese-Str. 15
22926 Ahrensburg
04102 - 88 38 36
04102 - 8838 12
www.wmd.de



Pressekontakt:
agentur auftakt
Frank Zscheile
Nußbaumstr. 8
80336
München
zscheile@agentur-auftakt.de
08954035114
http://www.agentur-auftakt.de


Web: http://www.wmd.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Zscheile, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 506 Wörter, 4266 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WMD lesen:

WMD | 26.03.2015

SAP-integrierte Rechnungseingangsverarbeitung f

Standort: Harenberg City Strasse: Kigswall 21 Ort: 44137 - Dortmund (Deutschland) Beginn: 28.04.2015 10:00 Uhr Ende: 28.04.2015 16:00 Uhr Eintritt: kostenlos Buchungswebseite: http://bit.ly/1yc0Poj Wie sie ihren Rechnungseingangsprozess effizient, ...
WMD | 25.03.2015

SAP-integrierte Workflows: Informationsveranstaltung von WMD in Dortmund

Standort: Harenberg City Strasse: Kigswall 21 Ort: 44137 - Dortmund (Deutschland) Beginn: 28.04.2015 10:00 Uhr Ende: 28.04.2015 16:00 Uhr Eintritt: kostenlos Buchungswebseite: http://bit.ly/1HuTjKb Was ein Rechnungs- und Bestellworkflow innerhalb v...
WMD | 08.09.2010

Rechnungsworkflow WMD xFlow Invoice erhält Zertifizierung der SAP AG

Die WMD Vertrieb GmbH hat nach xFlow Interface jetzt ein zweites xFlow Produkt, "xFlow Invoice 4.1", von der SAP AG zertifizieren lassen. Mit der Zertifizierung "SAP Certified - Powered by SAP NetWeaver" bestätigt SAP der WMD zum wiederholten Male ...