info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
arcplan |

arcplan verstärkt sein Management-Team

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


* Frank Zimpel verantwortet als Chief Financial Officer die Finanzen * Tiemo Winterkamp neuer Director Marketing EMEA & APAC

Langenfeld, 28. April 2009 – arcplan, internationaler Anbieter von Enterprise Performance Management-Lösungen, erweitert seine Führungsspitze. Für die Position des Chief Financial Officer gewann arcplan Frank Zimpel (44). Ebenso steht das Marketing für die Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika sowie Asien und Pazifik (EMEA & APAC) neu unter der Führung von Tiemo Winterkamp (45).

Frank Zimpel neuer Chief Financial Officer
Der gelernte Bankkaufmann mit einem Diplom in Betriebswirtschaftslehre weist über 19 Jahre Berufserfahrung, davon 16 Jahre im Management auf. Bevor Zimpel zu arcplan wechselte war er mehr als sieben Jahre Geschäftsführer der denkwerk GmbH, einer Internet-Agentur mit Schwerpunkt auf Branding, Online Advertising, eCommerce Soluti-ons und Technology Services. Einer seiner größten Erfolge dort war die Restrukturie-rung der Agentur nach dem Internet-Crash. Zimpel war mit dafür verantwortlich, dass denkwerk von Platz 59 zu einer der TOP 15 Internet-Agenturen mit 150 Mitarbeitern wuchs.

Von 1997 bis 2001 leitete er die Finanzabteilung der Uncle Sam GmbH & Co. KG, einem internationalen Sportbekleidungsunternehmen. Unter ihm erfolgte die Eingliederung in einen mittelständischen Konzern, der Uncle Sam kurz vorher erwarb. Weitere Stationen in der Berufslaufbahn von Zimpel sind die Toyota Kreditbank GmbH sowie die Schäfer Sportswear GmbH, bei der er als Prokurist tätig war.

„Mein vorrangiges Ziel ist es, die internen Strukturen von arcplan zu flexibilisieren und weiter zu internationalisieren, um arcplan noch stärker als globalen Player auf dem BI-Markt zu etablieren“, erklärt Frank Zimpel.

Tiemo Winterkamp neuer Director Marketing EMEA & APAC
Der Diplom-Informatiker Winterkamp blickt auf 19 Jahre Expertise in der IT-Branche mit besonderem Fokus auf Business Intelligence (BI) zurück. Vor seinem Eintritt bei arcplan war er zwei Jahre als Unternehmensberater aktiv, mit Schwerpunkt auf Go-To-Market Strategien und Unternehmenspositionierung für High-Tech Unternehmen (Start-Ups und KMUs). Mit einem Unternehmerteam gründete Winterkamp 2001 den Telefon-Selfservices-Anbieter VoiceObjects, wo er zuletzt die Position des Vice President Stra-tegy & Market Research inne hatte und gleichzeitig das weltweite Marketing des Unter-nehmens verantwortete - darüber hinaus begleitete er Investmentrunden des Unterneh-mens. Von 1997 bis 2000 arbeitete er als Marketing Manager Central Europe bei dem BI-Anbieter MicroStrategy in Deutschland und in der US-Firmenzentrale. Nach seinem Studium sammelte Winterkamp berufliche Erfahrungen als System Consultant und Marketing Manager bei Informix, der Software AG sowie Ingres.

Winterkamp ist Autor diverser Artikel und White Paper, sowie Co-Autor eines Buches über Data Warehousing.

„arcplan verfügt mit seinen 15 Jahren Markterfahrung über eine außerordentliche Pro-dukt- und Kundenbasis und hat zudem die nötige Flexibilität und Agilität, um weiterhin Akzente im BI-Markt zu setzen. Mit neuen, Web 2.0-orientierten Funktionalitäten sowie der nahtlosen Integration in Web-basierte Portale bietet arcplan schon heute innovative Technologien. Als Verantwortlicher für das Marketing in EMEA und APAC werde ich unsere Innovationskraft mit Hilfe neuer Konzepte in den Markt tragen“, erläutert Tiemo Winterkamp.

Ein Portraitbild von Tiemo Winterkamp steht zum Download unter: http://www.hbi.de/clients/arcplan/bilder/Tiemo-Winterkamp-2-bg-blue-2008-12.jpg

Über arcplan Information Services
arcplan ist ein innovativer, unabhängiger Anbieter von Business Intelligence-Lösungen, die zeitnah aktuelle, kontextbezogene und steuerungsrelevante Informationen bereitstel-len. Unternehmen verbessern damit unmittelbar ihre operative Performance auf Basis der bestehenden Infrastruktur. Seit 1993 hat arcplan weltweit mehr als 2.500 Kunden ermöglicht, die Effizienz ihrer Unternehmensabläufe durch die effektive Verbindung von Informationen und Analysen entscheidend zu verbessern. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.arcplan.de.

arcplan Enterprise®, die BI-Plattform von arcplan, ist laut The BI Survey 8 (2009) die
Nr. 1 bei den Werkzeugen eines Drittanbieters für SAP BW, Essbase und TM1.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Helen Mack / Alexandra Osmani, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 538 Wörter, 4238 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von arcplan lesen:

arcplan | 23.10.2014

Aktuelle BARC-Studie The BI Survey 14 attestiert arcplan besondere Flexibilität für den Anwender, Benutzerfreundlichkeit und Innovationsstärke

Der internationale BI- und Planungs­softwareanbieter arcplan hat in der weltweit größten unabhängigen Business Intelligence-Erhebung The BI Survey 14 der Analysten des Business Application Research Centers (BARC) erneut Spitzenpositionen in zahlr...
arcplan | 22.07.2014

arcplan rät zu mehr Übersichtlichkeit: HICHERT®IBCS-Standards verbessern Entscheidungsfindung

Langenfeld, 22. Juli 2014 – Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Eine gute Grafik gibt mehr Aufschluss über Geschäftsentwicklungen als komplizierte Zahlenkolonnen. Die Business Intelligence (BI)-Spezialisten von arcplan raten Unternehmen jetzt, i...
arcplan | 23.04.2014

Transparente Inhalte, stringente Informationen: arcplan bietet erste von BARC nach HICHERT®IBCS-zertifizierte BI-Lösung

Langenfeld, April 2014 – Business Intelligence (BI)-Software liefert Unternehmen heute mehr denn je die Entscheidungsgrundlage bei kritischen Geschäftsprozessen und ist für die Auswertung wichtiger Geschäftsdaten unverzichtbar. Eine zuverlässige...