info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Iron Mountain Digital |

Iron Mountain Digital schließt Kooperationsvertrag mit SaaS Distribution

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Anbieter von Lösungen für die digitale Informationssicherung verstärkt mit dieser Vereinbarung den Vertrieb für sein Storage-as-a-Service (STaaS)-Angebot

Neu-Isenburg bei Frankfurt / München, 29. 04. 2009 - Iron Mountain Digital, die Technologie-Unit von Iron Mountain Incorporated (NYSE: IRM) und Spezialist für digitale Informationssicherung, hat einen Distributionsvertrag mit SaaS Distribution geschlossen. Die Münchener SaaS Distribution ist der bislang einzige Distributor für Reseller, Consultants und Systemhäuser, der fokussiert Software-as-a-Service (SaaS)-Lösungen in den Bereichen SaaS Security und SaaS Productivity anbietet. SaaS Distribution wird ab sofort das Data-Protection-Portfolio des Storage-as-a-Service (STaaS)-Providers Iron Mountain Digital an seine autorisierten Partner vertreiben.

Iron Mountain blickt auf mehr als 50 Jahre Expertise rund um die Aufbewahrung, Sicherung und Verwaltung von physischen Firmenunterlagen (Records Management) sowie von digitalen Geschäftsdaten und Datenträgern (Data Protection). Mit dem Einstieg in die Distribution im STaaS-Bereich will das Unternehmen seinen Marktanteil auf dem stark wachsenden Servicemarkt durch das Angebot digitaler STaaS-Lösungen für Recovery, Retention, Discovery und Destruction weiter ausbauen. SaaS Distribution wird im Rahmen der Kooperation seine autorisierten Reseller, Consultants und Systemhäuser bezüglich der Lösungen von Iron Mountain Digital schulen, ihnen Training- und Marketingmaßnahmen zur Verfügung stellen und beim Support unterstützen. Die Alleinstellung der SaaS Distribution als herstellerunabhängiger Distributor ermöglicht den Resellern das passende Produkt wertneutral für die jeweilige Kundenanforderung auszuwählen oder aber ein Paket verschiedener SaaS-Produkte kundengerecht zu bündeln. Die Reseller profitieren damit von der langjährigen Erfahrung der SaaS Distribution. Auch Reseller, die bislang keine SaaS-Angebote in ihrem Portfolio haben, können dank der Unterstützung durch die SaaS Distribution neu in den STaaS-Markt einsteigen. Lösungsbezogene Informationen erhält der Fachhandel unter www.ironmountaindigital.SaaS-Distribution.com.

Das Storage-as-a-Service-Angebot von Iron Mountain Digital umfasst:

? Die Lösung Connected Backup sichert Desktop- und Notebook-Daten zeitgesteuert und automatisiert im Hintergrund. Sie erlaubt Unternehmen so die zuverlässige und anwenderfreundliche Wiederherstellung von digitalen Informationen, die durch Virusattacken, Diebstahl von Laptops, Datenkorruption oder Anwenderfehler verloren gegangen sind. Die Connected Backup-Lösung ist für Microsoft Windows (PC) und Mac OSX Betriebssysteme ausgelegt und optimiert.

? Connected Backup for Server schützt die Daten von File- und Print-Servern, die unter Microsoft Windows 2000 oder Windows 2003 laufen und nutzt die gleichen Technologien zur Datenreduzierung wie die PC- und Mac-Version.

? LiveVault ist eine Server-Backup-Lösung für Unternehmen mit einer Multi-Server-Umgebung und vielen Niederlassungen, die höhere Anforderungen an die kontinuierliche Sicherung und an das proaktive Monitoring haben. Server-Sicherung mit LiveVault eignet sich für File-Server ebenso wie für Datenbank- und Applikations- bis hin zu Exchange-Servern. Zu den unterstützten Plattformen gehören Linux, Sun Solaris und Microsoft Server. Optional steht ein Zwischenspeicher für die schnelle Wiederherstellung aktuellster Daten zur Verfügung.

"Der Markt hat die Vorteile von STaaS mittlerweile erkannt und angenommen. Viele Unternehmen und Reseller fragen uns nach Storage-as-a-Service-Lösungen", freut sich Abdeslam Afras, Channel Manager Germany bei Iron Mountain Digital. "Mit SaaS Distribution aus München steht uns ein starker und einzigartiger Distributionspartner zur Seite. SaaS Distribution verfügt über Know-how im Service-Geschäft und ein großes Netzwerk autorisierter Fachhändler."

"Durch die Kooperation mit Iron Mountain Digital sind wir nun in der Lage, unseren Partnern eine Reihe von aktuellen STaaS-Lösungen anzubieten, die genau auf die Anforderungen ihrer Zielgruppen zugeschnitten sind. Die Lösungen von Iron Mountain Digital für Storage, PC- und Server-Backup, PC-Security, E-Mail-Management, Archivierung und Business Continuity ergänzen unser bestehendes Portfolio hervorragend", erklärt Tommaso Di Bartolo, General Manager der SaaS Distribution.



Iron Mountain Digital
Angelika Greil
Martin-Behaim-Straße 4a
63263 Neu-Isenburg
+49 (0) 6102 882 88 0

www.ironmountaindigital.de



Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Marita Schultz
Sendlinger Straße 42A
80331
München
ms@schwartzpr.de
+49-(0)89-211871-36
http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marita Schultz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 524 Wörter, 4592 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Iron Mountain Digital lesen:

Iron Mountain Digital | 08.11.2010

Iron Mountain ist "Leader" im Gartner Magic Quadrant

Neu-Isenburg bei Frankfurt, 08. November 2010 - Das Analystenhaus Gartner hat Iron Mountain (NYSE: IRM), weltweiter Anbieter von Services für das Informationsmanagement, mit seiner lokalen Content-Archivierungslösung NearPoint als "Leader" im "Magi...
Iron Mountain Digital | 27.05.2010

Neuer Channel Manager bei Iron Mountain Digital

Neu-Isenburg bei Frankfurt, 27. Mai 2010 - Ingo Schäfer (36) ist der neue Channel Manager von Iron Mountain Digital, der Technologie-Unit von Iron Mountain Incorporated (NYSE: IRM), globaler Anbieter von Information Management Services. In dieser Po...
Iron Mountain Digital | 21.04.2010

Iron Mountain erweitert CloudRecovery-Lösung für Microsoft DPM 2010

Neu-Isenburg bei Frankfurt, 21. April 2010 - Iron Mountain Incorporated (NYSE: IRM), globaler Anbieter von Information Management Services, hat eine neue Version seiner CloudRecovery-Lösung für den Microsoft System Center Data Protection Manager (D...