info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MIPS Technologies B.V. |

MIPS Technologies lizensiert Prozessor IP an führenden Anbieter von DTV und Set-Top Boxen in China

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Haier (Beijing) IC Design nutzt MIPS32® Cores für leistungsstarke Designs mit niedriger Verlustleistung


MIPS kündigt an, dass Haier (Beijing) IC Design Co. die leistungsstarken MIPS32® Prozessorcores für das SoC Design seiner DTV und Set-Top Boxen (STB) nutzt. Das Designhaus setzt bereits ein MIPS-Based™ Design, das Hi2035, zur Massenproduktion ein. Haier (Beijing) IC kommt mit seiner hoch entwickelten Technologie dem steigenden Bedarf an kosteneffektiven ICs mit erweiterter Funktionalität und höherer Leistung entgegen. „Die Kundennachfrage nach anspruchsvollen TV-Geräten und Set-Top Boxen wächst in China so schnell wie noch nie. Dahinter steht der Übergang von der analogen zur digitalen Infrastruktur“, erläutert Herr Yang Yan Chun, Vice General Manager von Haier (Beijing) IC. „Dank der Skalierbarkeit, Leistung und niedrigen Leistungsaufnahme der MIPS® Cores können wir den höheren Anforderungen mit Zuversicht entgegenblicken. Diese Cores eröffnen auch unseren Kunden klare Wettbewerbsvorteile bei der Markteinführung ihrer neuen Produktgenerationen.“

„Über die Zusammenarbeit mit Haier (Beijing) IC bei der Entwicklung von innovativen Lösungen für das digitale Heim freuen wir uns besonders, nicht zuletzt weil sowohl Haier (Beijing) als auch MIPS in diesem Markt führend sind“, so Brad Holtzinger, Vice President Worldwide Sales und Corporate Marketing, MIPS Technologies. „Wir sehen dem Ausbau unserer Führungsposition in den Märkten für digitales TV und Set-Top Boxen durch die kombinierte Expertise entgegen.“

Nach Aussagen des Marktforschungsunternehmens In-Stat vollzieht sich der Übergang zum digitalen Kabelfernsehen in ganz China sehr schnell. Bis zum Ende des ersten Halbjahres 2008 erreichte die Anzahl der Abonnenten bereits 37 Mio. Personen, über 70 Städte waren komplett digitalisiert. Mit dieser Verlagerung ist auch die Industrie für Digitalkabel für Set-Top Boxen sprunghaft angewachsen – so wurden in der ersten Jahreshälfte 2008 mit 11 Mio. solcher Digitalkabel doppelt so viele wie im Vorjahr ausgeliefert.

# # #

Über Haier (Beijing) IC Design Co., Ltd, (www.haier-ic.com)
Haier (Beijing) IC Design Co Ltd. gehört zum Konzern der HaierGroup. Das Unternehmen bietet weitreichende Expertise im Bereich Digitales Fernsehen und Bildbearbeitung und hat sich der Entwicklung eigener Corechips und Lösungen verschrieben. Zum Portfolio von Haier (Beijing) IC Design zählen die HiPatriot Serie MPEG-2 Decoding Chips, QPSK/QAM/COFDM Demodulation Chips für DVB Kanäle und Multimedia Chips für Digitale Frame Anwendungen. Der Spezialist bietet nicht nur die besten Chips, sondern auch die besten Systemlösungen und Services, um den Erfolg seiner Kunden zu unterstützen.

Über MIPS Technologies (www.mips.com):
MIPS Technologies, Inc. (Nasdaq: MIPS) ist der weltweit zweitgrößte Anbieter für Halbleiter Design IP und die Nummer eins im Analog-IP Geschäft. Als einziges Unternehmen bietet MIPS ein kombiniertes Portfolio von Prozessoren, Analog IP und Softwaretools für den Embedded Markt an. MIPS-basierte Designs sind bereits in zahlreichen bekannten Produkten aus den Bereichen Digital Entertainment, Home Networking, Wireless und Portable Media integriert, wie z. B. in die Breitband-Kommunikationsgeräte von Linksys, DTVs und Unterhaltungssysteme von Sony, DVD-Recorder von Pioneer, digitale Settop-Boxen von Motorola, Netzwerk-Router von Cisco, 32-bit Mikrocontroller von Microchip Technology und Laserdrucker von Hewlett-Packard. MIPS Technologies wurde 1998 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, und unterhält Büros in der ganzen Welt.

Pressekontakt:
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Landshuter Str. 29, 85435 Erding b. München; Tel.: +49 8122 55917-0; www.lorenzoni.de;
Beate Lorenzoni; beate@lorenzoni.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susan Bürger/ Agentur Lorenzoni GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 369 Wörter, 2770 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MIPS Technologies B.V. lesen:

MIPS Technologies B.V. | 29.09.2010

MIPS Technologies" neuer Prozessor bietet schnellstes voll synthetisierbares Multicore-IP

Der neue MIPS32® 1074K? Coherent Processing System (CPS) Prozessor stellt die branchenweit höchste Geschwindigkeit für voll synthetisierbares Multicore-IP bereit. Damit können Anwender die Leistungsfähigkeit einer kundenspezifischen Implementier...
MIPS Technologies B.V. | 03.08.2010

MIPS Technologies: Referenzanwendung für Skype auf MIPS-Based? Geräten

Die neuen SkypeKit Entwicklungstools beinhalten Support für die MIPS Architektur. Im Zuge des SkypeKit? Beta-Programms hat MIPS ein Referenzdesign für die MIPS® Architektur entwickelt. Mit Skype können Privatpersonen und Unternehmen Video- und Sp...
MIPS Technologies B.V. | 10.06.2010

MIPS® Architektur auf Vormarsch in Smartphones und modernen Mobilgeräten

Sunnyvale, 10. Juni 2010 - MIPS Technologies, Inc. kündigt SMP (Symmetric Multiprocessing)-Support für die auf MIPS-Based Multicore SoCs laufende Android Plattform an. Jetzt können die Lizenznehmer von MIPS® Multi-Threaded und Multiprocessor Cor...