info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MFB AG |

Komfortable Liquiditätsplanung von MFB

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Sicheres Cash-Management bringt Vorteile beim Basel II Rating


Radolfzell, 10. September 2002: Die neuentwickelte „MFB Liquiditätsplanung“ der MFB AG aus Radolfzell ermöglicht die komfortable und detaillierte Darstellung der Liquiditätsreserven und des Finanzierungsbedarfs. Vorausschauende Planungen und Bewertungen erleichtern die Unternehmens-Steuerung und garantieren geringe Fremdkapitalkosten durch ein verbessertes Rating gem. Basel II. Die Software fügt sich nahtlos in die Planungs- und Controlling-Software MFB Planning Consultant ein.

Das Unternehmens-Management und die Kreditinstitute verlangen zunehmend vorausschauende Planungen und Bewertungen. Vergangenheitsbezogene betriebswirtschaftliche Auswertungen und Kennzahlen sind heute kaum noch ausreichende Grundlage für Unternehmensentscheidungen und Kreditverhandlungen.

Aus diesem Grund hat die MFB AG ihre Planungs- und Controlling-Software MFB Planning Consultant um das Softwaretool „MFB Liquiditätsplanung“ ergänzt.

Die MFB Liquiditätsplanung bietet eine grafische Darstellung der zu erwartenden Liquiditätsreserve bzw. des voraussichtlichen Finanzierungsbedarfs für die kommenden zwölf Monate. Der mittelfristige Kreditbedarf kann damit genauso sicher vorhergesagt werden wie kurzfristige Bedarfsspitzen.

Zu den Highlights der MFB Liquiditätsplanung zählen:

* Die Berücksichtigung aller Erlöse und Aufwendungen, Investitionen, Desinvestitionen, Zinsen, Boni-Systeme etc.
* Die Möglichkeit der manuellen Eingabe aktueller Banksalden sowie die Pflege einzelner Kreditlinien getrennt nach den Spezifika der verschiedenen Banken
* Berücksichtigung eines fließenden Geschäftsjahresübergangs basierend auf mindestens zwei GuV-Planungen sowie der Steuerzahlungen und –erstattungen zu den korrekten Fälligkeitsterminen
* Integration aller bereits in MFB Planning Consultant beplanter Konten, wobei Zahlungszugänge oder –abgänge sowie die Aufwände für Material, Personal, Zinsen etc. über eine Zuordnung zu Kategorien und Unterkategorien steuerbar sind und entweder mit einem vordefinierten Zeitverzug oder zu einem fixen Termin berücksichtigt werden können
* Automatische Rückrechnung abgegrenzter Posten der GuV-Planung auf die liquiditätswirksamen Fälligkeitstermine aufgrund einer einmaligen kontenspezifischen Definition über die Art der vorgenommenen Abgrenzungen sowie
* Intuitive Bedienerführung und eine verständliche Online-Hilfe.

Weitere Informationen

Detaillierte Produkt- und Preisinformationen zur MFB Liquiditätsplanung und zu MFB Planning Consultant erhält man von den Controlling-Experten der MFB AG unter vertrieb@mfb-ag.de.



Hintergrundinformation

Die MFB AG wurde im November 2000 gegründet. Sie basiert auf der MFB GmbH, die seit 1991erfolgreich am Markt ist. Mit der Gründung der MFB AG wurde der optimale organisatorische Rahmen zur weiteren Entwicklung, Vermarktung und Implementierung der Standard Software MFB Planning Consultant geschaffen. MFB Planning Consultant ist ein leistungsfähiges Führungsinstrument, bestehend aus einem Management-Informations-System, einer OLAP-Datenbank, einer Planungssoftware, einem Data-Warehouse und einem wissensbasierten System. Es dient als Führungsinstrument, das alle gängigen Managementprinzipien unterstützt. MFB Planning Consultant schafft Übersicht bezüglich der Ergebnisse, ermöglicht eine fundierte Planung und einen Abgleich der Soll- und Ist-Daten. Die Controlling-Software ist bereits erfolgreich am Markt eingeführt. Zu den Kunden von MFB zählen Unternehmen wie Audi AG, Volkswagen AG, Volkswagen-Audi-Espana S.A., MMI Marketing Management Institut GmbH, Fiat AG und Bosch-Siemens-Hausgeräte GmbH.

MFB AG, Fritz-Reichle-Ring 28, 78315 Radolfzell, Tel. 07732 / 9829-0, Internet: www.mfb-ag.de, E-Mail: zentrale@mfb-ag.de



Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Rückfragen:

improve
marketing-training-consulting
Dipl. Inform. Klaus Eppele
Heinrich-Weitz-Str. 31
76228 Karlsruhe
Tel: 07 21 / 94 74 621
Fax: 07 21 / 94 74 622
eMail: eppele@improve-mtc.de
URL: http://www.improve-mtc.de




Web: http://www.mfb-ag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaus Eppele, improve, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 387 Wörter, 3583 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MFB AG lesen:

MFB AG | 12.08.2002

Controlling-Software für Autohäuser, Hersteller und Importeure

Die MFB AG präsentiert auf der automechanika erstmals die neue Version 2.3 der speziell für das Autohaus-Management entwickelten Automotive Applikation. MFB Planning Consultant wurde erweitert um: * eine Liquiditätsplanung, die speziell auf...
MFB AG | 23.07.2002

Planungs- und Controlling-Software für das Gesundheitswesen

Das Management im Gesundheitswesen ist konfrontiert mit ständig komplexer werdenden Rahmenbedingungen und einem daraus zunehmenden Risiko von Fehlentscheidungen. Wo früher Entscheidungen „aus dem Bauch heraus“ getroffen wurden, müssen heute aufg...
MFB AG | 27.06.2002

Planungs- und Controlling-Software für Holding-Gesellschaften

Die MFB AG ist mit dem Produkt MFB Planning Consultant Marktführer im Segment „Controlling Software für den Automobil-Handel“. Die Unternehmensgruppe Wenzel Holding GmbH ist eine der wichtigsten deutschen Automobilhandelsgruppen. MFB AG und We...