info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Dell stellt neue Home-Entertainment-Notebooks Studio 15 vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt am Main, 04. Mai 2009 - Dell bringt seine Studio-15-Notebooks jetzt mit erweiterten Features auf den Markt. Die hauptsächlichen Veränderungen sind in den wichtigen Bereichen Audio und Video zu finden. Als Grafikoption steht jetzt auch die neue AMD-Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD 4570 zur Verfügung.

Bei der Veränderung seiner erfolgreichen Notebook-Serie Studio 15 hat Dell wie üblich auch Kundenfeedback einfließen lassen, das vor allem auf eine optimierte Ausstattung mit Entertainment- und Multimedia-Features abzielte. Die Geräte sind deshalb insbesondere für Anwendungen in den Bereichen Bildbearbeitung, Musik und Video konzipiert. Zu den neuen Leistungsmerkmalen gehören ein großes und helles 15,6-Zoll-HD-Display im „filmfreundlichen" 16:9-Format und die LED-Beleuchtung. Durch die LED-Technologie sind die Displays nicht nur besonders flach und leicht, sie benötigen auch weniger Strom als herkömmliche Bildschirme. Um den Klang zu verbessern, wurden neue Lautsprecher integriert, ergänzt um einen zusätzlichen Subwoofer. Um die rasante Grafikausgabe mit hoher Qualität kümmert sich optional ein leistungsstarker, aktueller Grafikprozessor aus dem Hause AMD/ATI.

Zentrale Features der neuen Notebooks im Überblick:

* Modernste Intel-Zweikern-Prozessoren mit bis zu 2,53 GHz

* Bis zu 8 GB Hauptspeicher für anspruchsvolle Anwendungen

* Festplatten von 160 bis 500 GB mit verschiedenen Geschwindigkeiten

* Windows Vista in der 32-Bit- oder 64-Bit-Version

* Energieeffizientes 15,6-Zoll-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung und HD-Auflösung (720p/1080p), optional mit AMD-Grafikkarte ATI Mobility Radeon HD 4570 mit 256 oder 512 MB, integrierte Webcam mit 2,0 MP und zwei digitale Mikrofone

* Verfügbar in den fünf Farben Schwarz, Blau, Grün, Violett und Rot sowie als Kunst-Editionen mit einem Design von Mike Ming oder Derek Welch sowie als - von den Künstlern Joseph Amedokpo, Siobhan Gunning und Bruce Mau gestaltete - (PRODUCT)-RED-Notebooks

* Vielfältige Konnektivitätsoptionen einschließlich Gigabit

* Ethernet und Wi-Fi, optional Bluetooth und Mobile Broadband

* Mehrere Schnittstellen einschließlich 8-in-1-Card-Reader, USB-Ports, eSATA und HDMI

* Umfangreiche Entertainment-Features wie 5.1-Audiosystem und 3-Watt-Subwoofer, optional Blu-ray-Disc-Laufwerk

* Optional Keyboard mit Hintergrundbeleuchtung

* Hauptakku mit 6-Zellen oder Langlauf-Akku mit 9-Zellen

* Ausgewählte zusätzliche Optionen: USB-Port-Replikatoren, farblich angepasste Taschen, Office- und Anti-Viren-Software sowie vielfältige Service-Optionen.

Die neuen Notebooks sind ab 499 Euro (inklusive Mehrwertsteuer) erhältlich.

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Sabine Kastl
Account Manager
Tel. +49-89-59997-757
Fax +49-89-59997-999
sabine.kastl@pr-com.de
www.pr-com.de
Amtsgericht München, HRB-Nummer 114932
Geschäftsführer: Alain Blaes



Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angela Geigl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 369 Wörter, 3415 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...