info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Wind River GmbH |

Anwender und Entwickler aufgehorcht!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


WindForum - Europaweite Anwenderkonferenz von Wind River startet am 5.11. in München

Die erste Anwenderkonferenz von Wind River läuft in fünf europäischen Städten jeweils über einen ganzen Tag. Der Auftakt ist in München, ArabellaSheraton Bogenhausen, am 5. November. Als weitere Stationen folgen Eindhoven, London, Mailand, Paris und Stockholm. Auf dem Programm stehen Neuigkeiten aus der Industrie: Anwendungen, Zielmärkte, Trends und aktuelle Beispiele aus der Praxis. Referenten von Wind River, Kunden sowie Partnerunternehmen erläutern ihre Erfahrungen und geben wertvolle Tipps. Zielgruppe sind Anwender von Wind River Lösungen, Partner und embedded Entwickler; die Teilnahme ist auf einen exklusiven Kreis von 200 Personen beschränkt.

Die Inhalte liefern umfassende Information zu den Märkten Telekommunikation, Datenkommunikation, Industrieautomatisierung, Automotive, Luft- und Raumfahrt sowie Verteidigung. Auf die Teilnehmer wartet ein Programm bestehend aus technischen Präsentationen, Diskussionen, praktischen Beispielen von Anwendungen und mehreren Key Note Vorträgen. Dazu gibt es ganztägig die Möglichkeit zu Gesprächen mit Jerry Fiddler, Mitbegründer von Wind River (aka „Father of Embedded Technology“), und leitenden technischen sowie marktorientierten Wind River Mitarbeitern. Die Teilnehmer können ihre Ideen in einer interessanten Umgebung austauschen: Ganztägig werden Lösungen von Wind River und Partnern live in einer Ausstellung gezeigt.
Mitgetragen wird die Veranstaltung von Wind River Partnern wie Xilinx, Tektronix, Hitachi, Motorola, Intel und vielen mehr. Die Themenliste des WindForums umfasst unter anderem aktuellste Neuigkeiten aus Car Infotainment, kommerzielle betriebsfertige Lösungen für Aerospace und Defense Entwicklungen, IPv6 und Networking in der Automatisierung.

Der interaktive Charakter der WindForen soll den regen Austausch aller Teilnehmer über die Themen hinweg fördern und den Entwicklern die Chance bieten, sich über Neuigkeiten im eigenen Markt, wie auch in anderen Märkten zu informieren und auszutauschen. Weitere Information sowie die Agenda und Registrierung sind unter www.windforum.com zu finden.

# # #

Wind River ist ein weltweit führender Anbieter von integrierten Softwarelösungen und Services zur Entwicklung von verlässlichen und innovativen vernetzten Geräten. Das Angebot umfasst Entwicklungsumgebungen, Echtzeitbetriebssysteme und fortschrittliche Netzwerktechnologie sowie Implementierungs-Fachwissen. Die Lösungen werden in Produkten in den Bereichen Netzwerk-Infrastruktur, Digitale Konsum-Elektronik, Automotive, Industrie Automatisierung und Luftfahrt/ Verteidigung eingesetzt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Alameda wurde 1981 gegründet und unterhält Niederlassungen auf der ganzen Welt.

Die deutsche Wind River GmbH wurde 1991 eingerichtet. Von Ismaning/ München aus bedient Wind River die Märkte in Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa und bietet darüber hinaus lokalen Support, Training und Consulting an. Weitere Information steht unter www.windriver.de bereit.

Pressekontakte:
Wind River GmbH, Evelyn Hochholzer; Tel.: 089 / 962 445 – 120;
E-Mail: evi.hochholzer@windriver.com
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations, Beate Lorenzoni;
Tel.: 089 / 386659 – 0, E-Mail: Beate@lbpr.de; www.lbpr.de


Web: http://www.windriver.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, beate lorenzoni, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3277 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Wind River GmbH lesen:

Wind River GmbH | 16.01.2009

Wind River stellt Wind River Hypervisor vor - Embedded World, 3. bis 5. März, Halle 11, Stand 118

Hardware-Virtualisierung ermöglicht in unterschiedlichen Betriebssystem-Umgebungen die gemeinsame Nutzung der darunter liegenden Hardware-Ressourcen wie Cores und Speicherplatz. Wind River Hypervisor unterstützt unterschiedliche Single- und Multico...
Wind River GmbH | 24.07.2008

Wind River erweitert Device Management um Testautomatisierung

Wind River ergänzt den Produktbereich Device Management um die Lösung Test Management. Test Management hilft Geräteherstellern, den Testprozess für Gerätesoftware zu automatisieren und zu verkürzen. Damit können Hersteller Kosten und Zeitaufwa...
Wind River GmbH | 15.07.2008

VxWorks MILS 2 in der Evaluierungsphase zur Zertifizierung nach EAL6+/NSA

VxWorks MILS 2, Wind Rivers Umsetzung des Sicherheitskonzeptes MILS (Multiple Independent Levels of Security), befindet sich im Verfahren zur Zertifizierung nach Common Criteria (ISO/IEC 15408) Evaluation Assurance Level 6+/NSA High Robustness. VxWor...