info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Global Knowledge |

Innovatives IT-Schulungsprogramm um neue TK-Technologien erweitert

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Motorola kooperiert mit Global Knowledge


Global Knowledge hat über sein britisches Headquarter ein Abkommen mit Motorola für die Bereitstellung von IP-basiertem Wireless Networking Training geschlossen. Innerhalb der Vereinbarung werden Lehrpläne von Motorola in die Kursangebote von Global Knowledge integriert und dem Global-Telecom-Solutions-Sector (GTSS) zur Verfügung gestellt. Mit diesem Training lernen sowohl Mitarbeiter als auch Kunden von Motorola, wie man Voice-, Daten- und Multimedia-Applikationen in ein Breitband IP-Netzwerk integriert. Die Trainingslösung beinhaltet außerdem Fachkurse für GPRS (General Packet Radio Service), wie GSN Commhub und Gateway GPRS, die, basierend auf Global Knowledge-, Cisco- und Motorola-Lernmodulen, spezifisch auf die Anforderungen von Motorola zugeschnitten sind.

„Diese Blended Learning Solution rundet unser heutiges Portfolio an Radio-Access-Network- und Netzwerkkursen ab und erweitert vorteilhaft unser Lernangebot für die Mitarbeiter unserer Kunden“, kommentiert Susan Bauer, Leiterin für Technisches Training und Dokumentation bei Motorola GTSS. „Gut ausgebildete Mitarbeiter verbessern die Performance der Netze, und dies führt zu einer größeren Kundenzufriedenheit bei den Endnutzern und zu einer stärkeren Kundenbindung bei den Netzbetreibern.“

Bei dem Ausbildungsprogramm handelt es sich um eine Blended Learning Solution, dabei werden die existierenden Global Knowledge-Standardkurse (GK) mit neuen kundenspezifischen Motorola-Lehrplänen kombiniert, zugeschnitten auf die Anforderungen von Motorola und deren Kunden. Dieser Trainingslehrplan wird initial durch den Motorola Global-Telecom-Solutions-Sector (GTSS) zunächst in Großbritannien entwickelt, um die Lerninhalte später auch weltweit bereitstellen zu können. Mit diesem Abkommen positioniert sich Global Knowledge als Trainingspionier für innovative TK-Technologien der nächsten Generation, wie z.B. 3G und UMTS.
„Da wir Kunden rund um die Welt unterstützen, waren bei unserer Suche nach einem geeigneten Trainingspartner die Kontinuität beim Service und eine geographische Abdeckung die ausschlaggebenden Faktoren“, erklärt Bauer. „Die globale Reichweite von Global Knowledge, verbunden mit der internationalen Unternehmenskultur und der angebotenen mehrsprachigen Unterstützung, haben alle unsere Auswahlkriterien erfüllt.“

Kurzportrait: Global Knowledge Inc.
Global Knowledge ist eines der weltweit führenden Unternehmen der IT-Trainingsbranche. Mit dem Angebot der Blended Learning SolutionsTM lässt das Unternehmen dabei jedem Kunden freie Wahl in der zeitlichen und örtlichen Bestimmung sowie in der Konzeption und Vermittlung der IT-Schulungsprogramme. Der IT-Schulungsanbieter unterstützt führende Unternehmen wie Cisco, Microsoft, Nortel, Oracle, Legato, Enterasys, Brocade und Compaq täglich mit mehr als 700 Kursen in 21 Ländern in 13 verschiedenen Sprachen. Darüber hinaus bietet der Unternehmensbereich Software-Produkte ein komplexes Portfolio an E-Learning Performance Support und Entwicklungs-Tools für Schulungen: OnDemand Personal NavigatorTM für SAP-, Siebel-, Lotus-, Microsoft- und PeopleSoft-Anwendungen; sowie Knowledge PathwaysTM, eine dynamische Online-Lernplattform für die einfache Konzeption von Lerninhalten, mit vereinfachtem Trainingsmanagement und schnellerem Lernerfolg. Global Knowledge hat seinen weltweiten Hauptsitz in Cary, North Carolina, und internationale Hauptsitze in London, Tokyo und Singapore. Der deutsche Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Hamburg. Global Knowledge ist Markenname der Global Knowledge Network, Inc. Für weitere Informationen www.globalknowledge.de.


Weitere Informationen:

Global Knowledge
GmbH & Co. KG
Gasstraße 2
22761 Hamburg
http://www.globalknowledge.de

Ansprechpartner:

Barbara Wirtz
Marketing-Managerin
Tel.: 040/8996700
Fax: 040/898512
eMail: Barbara.Wirtz@globalknowledge.de

PR- & MediaAgentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
http://www.sprengel-pr.com
Olaf Heckmann
PR-Consultant
Tel.: 02661/912600
Fax: 02661/9126029
eMail: o.heckmann@sprengel-pr.com


Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, asig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 363 Wörter, 3351 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Global Knowledge lesen:

Global Knowledge | 06.07.2005

Security-Wochen bei Global Knowledge: IT-Sicherheit und Verkehrssicherheit im Doppelpack

Hamburg, 6. Juli 2005. Sicherheit in allen Lebenslagen: In seiner Sommeraktion „Security-Wochen“ verbindet der IT-Weiterbildungsanbieter Global Knowledge, Hamburg, intensive Trainings für sichere Unternehmensnetze mit einem Sicherheitstraining fü...
Global Knowledge | 18.03.2004

Cisco Learning Solution Partner auf der CeBIT 2004

In dem neu in das Portfolio aufgenommenen fünftägigen Kurs CI-CRSD wird den Teilnehmern die Durchführung von IP IVR und IP ICD in einer Contact Center-Lösung näher gebracht. Dabei werden speziell die unterschiedlichen Prozessphasen wie Planung, ...
Global Knowledge | 03.03.2004

Global Knowledge auf der CeBIT 2004

Global Knowledge gibt Einblick in Trainingskonzepte und -methoden für Produkte und Zertifizierungen der Top-IT-Hersteller wie Brocade, Cisco, Enterasys, Network Associates u.v.a. Dabei legt der Full Service-Anbieter im IT-Trainingsbereich ganz groß...