info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Seagate Technology |

LIVE-TESTS BELEGEN INDUSTRIEWEITE INTEROPERABILITÄT VON SERIAL ATA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Hardware-Entwickler bestätigen Erfolgsrate von 95 Prozent bei Massentests von Serial-ATA-Geräten

Die erste Live-Testserie von Serial ATA, die von Seagate, Intel und Silicon Image unterstützt wurde, war ein voller Erfolg. Die jetzt von den Teilnehmern des Intel Developer Forum in San José vorgestellten Ergebnisse zeigen, dass die Interoperabilität zwischen Serial-ATA-Komponenten verschiedener Hersteller über 95 Prozent gewährleistet ist. Zu den Live-Tests fanden sich vergangenen Monat mehr als 50 Unternehmen in Colorado ein, unter anderem Hersteller von Kabeln, Konnektoren, Chips, Steckkarten, Motherboards, Festplatten und Gehäusen. Die über 900 Tests von mit Serial ATA ausgestatteten Geräten ergaben eine Erfolgsrate von mehr als 95 Prozent – ein deutlicher Beweis für das hohe Ausmaß an Interoperabilität zwischen Serial-ATA-Geräten.

„Die Live-Tests haben eine Art Katalysatoreneffekt, wenn es darum geht, Hersteller aus dem Serial-ATA-Umfeld zusammenzubringen. Auf diese Weise lässt sich die Interoperabilität neuer Produkte in kürzester Zeit überprüfen“, erklärt Marc Noblitt, Manager von I/O Planning bei Seagate. „Da wir in Kürze die ersten Serial-ATA-1.0-Produkte auf den Markt bringen werden, müssen die verschiedenen Hersteller gemeinsam sicherstellen, dass die Einführung von Serial ATA reibungslos vonstatten geht.“

Zur Evaluierung von Serial ATA durchliefen Geräte und Zubehör nicht nur allgemeine Kompatibilitätstests, zum Beispiel das Booten und Laden von Betriebssystemen, sondern auch spezifische Testprogramme:

- Datentransfertests, die messen, wie zuverlässig Daten verschickt und empfangen werden

- Signalqualitätstests für Hosts und Geräte

- Initialisierungstests

- Signalübergangstests

Die Livetests standen allen Unternehmen offen, die an Serial-ATA-Produkten arbeiten: Dazu zählten Hersteller von PCs und Motherboards, von Kabeln, Chips, Gehäusen sowie Anbieter von Betriebssystemen und Testwerkzeugen.

circa 1.800 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

Seagate Technology ist der führende Anbieter bei der Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Festplatten für Enterprise-, PC- und Unterhaltungselektronik-Anwendungen. Das erklärte Ziel von Seagate ist es, ausgezeichnete Produkte und exzellenten Kundenservice mit höchster Zuverlässigkeit zu liefern, um die weltweit wachsende Nachfrage nach Datenspeicherlösungen zu erfüllen. Im World Wide Web findet man Seagate unter http://www.seagate.com.

Für weitere Informationen:
Ian O’Leary +33 (0)1 41 86 10 04
Ian.D.O’Leary@Seagate.com
SEAGATE

Ulrike Siegle +49 (89) 99 31 91 - 41
Barbara Wankerl +49 (89) 99 31 91 - 40
Seagate@haffapartner.de
DR. HAFFA & PARTNER PUBLIC RELATIONS



Web: http://www.seagate.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Siegle, Barbara Wankerl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 2757 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Seagate Technology lesen:

Seagate Technology | 10.11.2014

Seagate macht Cloud Computing wirtschaftlicher

München / Paris, 3. November 2014 - Seagate Technology, einer der weltweit führenden Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen, präsentiert ein revolutionäres, objektbasiertes Storage-Laufwerk: das Seagate Kinetic HDD. Die Lösung basiert ...
Seagate Technology | 29.09.2014

Seagate präsentiert Festplattenlaufwerk mit Recovery Services speziell für Videoüberwachungssysteme

- Surveillance HDD wird erstmals auf der ASIS 2014 in Chicago vorgestellt - Festplattenlaufwerk mit 6TB Speicherkapazität ist speziell auf die Anforderungen von Videoüberwachungssystemen zugeschnitten, die rund um die Uhr laufen - Integrierter Rett...
SEAGATE TECHNOLOGY | 09.05.2011

Seagate bricht neuen Festplatten-Rekord: 1 Terabyte pro Datenscheibe

München, 04. Mai 2011 - Seagate hat die weltweit erste 3,5 Zoll HDD Festplatte mit einer Speicherkapazität von 1TB pro Datenscheibe vorgestellt - ein neuer Rekord des weltweit führenden Herstellers von Festplatten und Speicherlösungen. Die enorme...