info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Partners Software |

Partners Software: erweiterte Partnerschaft mit EasyJet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Partners Software hat seine Kooperation mit der britischen Airline easyJet, Europas viertgrößter Airline, vertieft. Beide Unternehmen haben eine bevorzugte Partnerschaft geschlossen. easyJet betraut Partners mit dem Anschluss von Reisemittlern und Technik-Anbietern an das easyJet-System. Seit März vermarktet Partners dies mit seinem Produkt LOW.FARE-xml. Im April 2008 hatte Partners die Anbindung an das Application Programming Interface (API) von easyJet vorgestellt. Seither wurden alle Partners-Kunden von screen scraping auf diese stabilere Anbindung umgestellt.

Partners Software hat seine Kooperation mit der britischen Airline easyJet, Europas viertgrößter Airline, vertieft. Beide Unternehmen haben eine bevorzugte Partnerschaft geschlossen. easyJet betraut Partners mit dem Anschluss von Reisemittlern und Technik-Anbietern an das easyJet-System. Seit März vermarktet Partners dies mit seinem Produkt LOW.FARE-xml. Im April 2008 hatte Partners die Anbindung an das Application Programming Interface (API) von easyJet vorgestellt. Seither wurden alle Partners-Kunden von screen scraping auf diese stabilere Anbindung umgestellt.

easyJet und Partners haben vereinbart, dass das Bremer IT-Haus der bevorzugte Partner für den Anschluss neuer Buchungssysteme oder Reisemittler an die easyJet-API ist. Unternehmen, die easyJet-Tarife buchen dürfen, können sich künftig an Partners wenden, um den Anschluss mit begünstigten Buchungsgebühren in Übereinstimmung mit den Regeln von easyJet zu realisieren.

Partners liefert diesen Firmen seine Flugbuchungsmaschine LOW.FARE-xml mit der easyJet-Anbindung. Allen Vertriebsfirmen und anderen Technik-Anbietern, die easyJet-Flüge vertreiben möchten, wird nun die Lösung von Partners angeboten, die darüber hinaus mehr als 120 weitere Lowcost-Airlines integriert.

Screen scraping wird von easyJet strikt verboten. Gegen Unternehmen, die weiterhin auf diese Technik setzen, will easyJet gerichtlich vorgehen. Die API wurde von der Airline vor allem für Business Travel Reisemittler entwickelt und bietet eine legale Alternative zum scraping.

Für easyJet ermöglicht die Kooperation den schnelleren und flexibleren Anschluss von Buchungs-Systemen und Reisemittlern und erspart der Airline dabei Zeit und Geld. "Partners Software ist für uns ein enger Partner geworden beim Ausbau des Vertriebs über Dritte, insbesondere im Bereich Business Travel. Diese Partnerschaft hilft uns, ungenehmigtes screen scraping vollständig zu beenden und alle zugelassenen Reisemittler an unsere API anzubinden" erläutert Jerry Dunn, easyJet Distribution Development Manager.

Mit dem easyJet-Link via LOW.FARE-xml API bietet Partners Software den vollen Leistungsumfang zur Abfrage und Buchung von easyJet-Flügen einschließlich Gepäckservice und "Speedy Boarding". Das Bremer IT-Unternehmen übernimmt dabei Anschluss, Installation, Service und Helpdesk. Außerdem kann Partners für jede Buchung einen eigenen PNR (Passenger Name Record) erzeugen, so dass die Buchung in alle gängigen Mid- und Backoffice-Systeme übernommen werden kann.

Zu den Leistungen zählen zudem eine automatisierte Rechnungsstellung, MIS-Reporting, die Akzeptanz von Kreditkarten und der Anschluss an die Firmenkarten-Anbieter AirPlus und American Express. "Mit der neuen Vereinbarung vertiefen wir unsere Zusammenarbeit mit easyJet. Das zeigt, wie erfolgreich sich das Verhältnis zwischen beiden Unternehmen im vergangenen Jahr entwickelt hat, " erklärte Partners-Geschäftsführer Kai Hannemann.

Zu den Kunden der LOW.FARE-Produktpalette zählen unter anderem renommierte Unternehmen wie CWT, American Express, HRG, Lufthansa City Center und KDS (Frankreich).


Partners Software
Wolfgang Brinker
Zum Alten Speicher 11
28759 Bremen
0421-66945-0

www.partners.de



Pressekontakt:
Lüchow Medien & Kommunikation
Karsten Lüchow
Schleusenredder 1
22397
Hamburg
luechow@aol.com
040-61168390
http://www.partners.de


Web: http://www.partners.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karsten Lüchow, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 403 Wörter, 3418 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Partners Software lesen:

Partners Software | 30.10.2009

Tourmaster für Reisebüros bis zum 30. Juni 2010 kostenlos

Partners Software startet die Vermarktung seines Buchungssystems Tourmaster mit einem besonderen Angebot an Reisebüros: Agenturen, die sich bis 31. Dezember 2009 für Tourmaster entscheiden, müssen bis zum 30. Juni 2010 keine Monatsgebühr bezahlen...