info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Koelnmesse GmbH |

DMS EXPO mit eigenem Forum zu Output Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


- Ganztätige Vortragsreihe über Einsatz und Nutzen von Output Management - Call for Paper gestartet - Fachverband DOXNET veranstaltet Round Table Köln – Die DMS EXPO widmet sich in diesem Jahr verstärkt dem Thema Output Management. So findet am ersten Veranstaltungstag, dem 15. September 2009 erstmals ein eigenes Forum zum Thema Output Management statt. Hierzu hat der Veranstalter, die Koelnmesse GmbH nun das Call for Paper eröffnet. Anwender und Experten sind eingeladen, sich mit einem Fachbeitrag oder Anwenderbericht zu beteiligen, die den Einsatz und Nutzen von Outputmanagement-Systemen darstellen. Darüber hinaus führt der Fachverband DOXNET erstmals auf der DMS ein DOXNET Round Table statt. Eingeladen sind interessierte Gäste sowie DOXNET Mitglieder und Freunde. Die DMS EXPO findet vom 15. bis 17. September 2009 in Köln statt.

„Das Thema Output Management gewinnt aufgrund des erheblichen Kosteneinsparungspotentials immer mehr an Bedeutung“, so Jörg Schmale, Produktmanager der DMS EXPO. „Dem tragen wir jetzt mit einem eigenen Forum Rechnung.“

Um den Besuchern der DMS EXPO umfassend innerhalb des Forums Output Management zu informieren, ruft die Koelnmesse Anwender und Experten auf, sich an dem dazu initiierten Call for Paper zu beteiligen. Gesucht werden Fach- und Anwendervorträge zum Einsatz und Nutzen von Output Management im Office-Umfeld, im Rahmen der Geschäftskorrespondenzerstellung und der Ausgangspost oder bei Nutzung unterschiedlicher Versandkanäle. Darüber hinaus stehen die Prozessintegration von Output Management und Enterprise Content- bzw. Business Process Management auf der Agenda sowie die Interaktivität von Kommunikation und die Sicherheit im elektronischen Rechnungsversand. Zielgruppe sind in erster Linie IT-Verantwortliche, CIOs und CEOs sowie Leiter von Lettershops oder Druckzentren.

Über die eingereichten Bewerbungen entscheidet ein neuer Arbeitskreis, der sich aus Ausstellern der vergangenen Jahre sowie aus Beratern und Wissenschaftlern zusammensetzt. Dazu gehören Vertreter der Unternehmen Compart, Hewlett-Packard und Itella, aus den Beratungshäusern BARC und Strategy Partners, Fachredakteure und dem Fachverband DOXNET.
Das Call for Paper läuft bis zum 5. Juni 2009. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen unter www.dms-expo.de.

Darüber hinaus lädt DOXNET interessierte Besucher der DMS EXPO zu einem Round Table ein, der erstmals parallel zur Messe stattfinden wird. Teilnehmer können sich hierbei unverbindlich über den Verband, die nächsten Veranstaltungen und Aktivitäten sowie Fachthemen austauschen.

Über die DMS:

Die DMS EXPO hat sich kontinuierlich von einer Fachveranstaltung für Archivierungslösungen zur Leitmesse für das intelligente digitale Management von Unternehmens- und Produktinformationen entwickelt. Erstmals fand sie im Jahr 1995 in Stuttgart statt und zog 1998 nach Essen. Seit 2006 präsentiert sich das jährliche Branchen-Highlight auf dem Kölner Messegelände.

Ihr Kontakt bei Rückfragen:

PR-Agentur:
Nicole Körber
good news! GmbH
Telefon: + 49 451 88199-12
Telefax: + 49 451 88199-29
E- Mail: Nicole@goodnews.de

Jennifer Hees
Koelnmesse GmbH
Telefon: + 49 221 821-2721
Telefax: + 49 221 821-3446
E- Mail: j.hees@koelnmesse.de

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Postfach 21 07 60
50532 Köln
Deutschland
Telefon: +49 221 821-0
Telefax: +49 221 821-2574
info@koelnmesse.de
www.koelnmesse.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 316 Wörter, 2624 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Koelnmesse GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Koelnmesse GmbH lesen:

Koelnmesse GmbH | 25.06.2015

Koelnmesse-Bilanz 2014: Gutes Ergebnis zwischen zwei Rekordjahren

Deutlich über Plan: Umsatz 231,2 Mio. Euro, Ergebnis minus 3,3 Mio. Euro 81 Veranstaltungen, mehr als 34.000 Aussteller, 2,1 Mio. Besucher Wichtige Weichenstellung: Investitionsprogramm Koelnmesse 3.0 Die Koelnmesse hat im Jahr 2014 deutlich bessere...
Koelnmesse GmbH | 11.05.2015

Unternehmerforum bietet praxisbezogenen Erfahrungsaustausch zu Indien

Ein Jahr nach dem Regierungswechsel in Indien ist die Euphorie im Land groß. Die Wirtschaftsgemeinschaft erwartet umfassende Reformen und den Abbau von Bürokratie und Marktzugangsbeschränkungen in der drittgrößten Volkswirtschaft Asiens. Ob der ...
Koelnmesse GmbH | 15.07.2010

Neues Messe-Duo aus DMS EXPO und IT & Business

Die Koelnmesse und Messe Stuttgart haben Anfang Juli vereinbart, ihre Kompetenzen im Bereich IT-Fachveranstaltungen zu einem starken Veranstaltungsverbund im Herbst zu bündeln. Die Digital Management Solution Expo (DMS EXPO), Europas Leitmesse für ...