info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IXIA |

Ixia übernimmt Catapult Communications

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Übernahme macht Ixia zum Marktführer bei Testsystemen für 3G- und 4G-Drahtlosnetzwerke

Calabasas, CA/München / 14.05.2009 - Das Unternehmen Ixia hat heute bekannt gegeben, dass es eine definitive Vereinbarung mit der Catapult Communications Corporation ("Catapult") unterzeichnet hat, nach der Catapult von Ixia gegen einen Barbetrag von 9,25 US-Dollar pro Aktie übernommen wird. Die Transaktion hat einen Gesamtwert von rund 105 Millionen bzw. 63 Millionen US-Dollar zuzüglich der Barmittel und Investitionen von Catapult. Die Übernahme wird voraussichtlich im dritten Quartal vollzogen.

Die Testlösungen von Catapult für 3G- und 4G-Drahtlosnetzwerke ergänzen das komplette Angebot von Ixia an Leistungstestsystemen und Plattformen zur Überprüfung von IP-Diensten. Mit dieser Übernahme kann Ixia seinen neuen und bestehenden Kunden über Drahtlos- und Kabelnetzwerke Testlösungen für konvergierte Multiplay-IP-Dienste aus einer Hand anbieten. Die Lösungen eignen sich speziell für Telefoniegerätehersteller und globale Dienstleistungsanbieter. Die fortschrittlichen Testsysteme für drahtlose Dienste von Catapult bieten ausgezeichnete und hochleistungsfähige Lösungen für Hunderte von Protokollen und Varianten, einschließlich LTE, IMS, WiMAX, CDMA, VoIP, GPRS und GSM.

"Wir befinden uns an einem Übergangspunkt im Kommunikationsbereich, wo die heutigen fortschrittlichen Festnetz- und Mobilfunktechnologien bald in einem einzigen nahtlosen Netzwerk zusammengeführt werden", sagte Atul Bhatnagar, President und CEO von Ixia. "Diese Übernahme positioniert Ixia als führende Bezugsquelle von umfassenden IP-Testlösungen für Drahtlos- und Kabelnetzwerke. Zusätzlich zur sofortigen Erweiterung unserer Zielgruppen, die uns zum Marktführer im Bereich von 3G- und 4G-Drahtlosnetzwerken macht, wird die Übernahme auch unsere Umsätze und Einnahmen ankurbeln."

"Ixia und Catapult ergänzen sich in ihren Stärken bei Testsystemen in den Bereichen IP und drahtlose Kommunikation sowohl in Bezug auf führende Technologien als auch im Hinblick auf ihre Produktportfolios", sagte Dick Karp, Chairman und CEO von Catapult. "Durch die Kombination der Multiplay-IP-Testfähigkeiten von Ixia und der Testerfahrung von Catapult im Drahtlosbereich kann Ixia den Marktteilnehmern eine leistungsstarke Lösung aus einer Hand bieten und die Technologien, Kundenstämme und weltweiten Absatzkanäle beider Unternehmen ausnutzen, um Wachstum und Innovation in Schlüsselmärkten anzutreiben."

Die Übernahme wird durch ein Zeichnungsangebot für alle ausgegebenen Stammaktien von Catapult vollzogen, in einem zweiten Schritt erfolgt dann die Fusion. Der Aufsichtsrat von Catapult hat den Catapult-Aktionären einstimmig empfohlen, das Angebot anzunehmen, und Dick Karp und Nancy Karp haben in einem entsprechenden Vertrag die Einreichung ihres Aktienanteils beschlossen, der rund 37 Prozent aller ausgegebenen Aktien ausmacht. Die Übernahme, die voraussichtlich innerhalb der nächsten zehn Arbeitstage eingeleitet wird, unterliegt den üblichen Bedingungen, zu denen die Annahme des Zeichnungsangebotes durch die Inhaber einer Mehrheit der Aktien von Catapult sowie behördliche Zustimmungen (unter anderem wegen Einhaltung der Kartellgesetze) gehören.

Die Transaktion wird sich voraussichtlich bereits ab dem vierten Quartal 2009 positiv auf die nicht GAAP-konformen Erträge von Ixia auswirken. Von den nicht GAAP-konformen Erträgen ausgeschlossen sind aktienbasierte Vergütungen, Abschreibungen von übernommenen immateriellen Werten und andere außerordentliche Aufwendungen, ohne anwendbare steuerliche Effekte.
Thomas Weisel Partners LLC fungiert als Finanzberater und Bryan Cave LLP als Rechtsbeistand von Ixia.

Informationen zur Telefonkonferenz

Ixia hat die Übernahme am Dienstag, den 12. Mai, um 14.30 Uhr MEZ im Rahmen einer Telefonkonferenz besprochen. Eine archivierte Version der Relefonkonferenz ist 90 Tage lang auf der Website unter "Investors" von Ixia verfügbar (www.ixiacom.com).


IXIA
Berk Kutsal
Goethestr.66
80336 München
089 - 4444 674 61
089 - 4444 674 79
http://www.ixiacom.com/



Pressekontakt:
Trademark PR
Berk Kutsal
Goethestr. 66
80336
München
berk.kutsal@trademarkpr.eu
089 - 4444 674 61
http://www.trademarkpr.eu/


Web: http://www.ixiacom.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Berk Kutsal, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 504 Wörter, 4224 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IXIA lesen:

IXIA | 19.04.2010

Ixia unterstützt Tests von Adobe-Flash-Plattformen

Ixia, Anbieter von Testlösungen für kabellose und netzwerkbasierte Infrastrukturen und Dienste, und Adobe Systems Inc. haben bekannt gegeben, dass Adobe seine Flash-Media-Streaming-Technologie zu Testzwecken für Ixia bereitstellen wird. Im Rahmen ...
IXIA | 16.02.2010

Ixia und Rohde & Schwarz mit bahnbrechenden Fortschritten bei der Qualitätskontrolle von LTE-Netzwerken

Ixia, ein weltweit führender Anbieter von Testlösungen für kabellose und netzwerkbasierten Infrastukturen und Diensten, zeigt auf dem Mobile World Congress in Barcelona seinen IxCatapult LTE Multi-UE Simulator. Der R&S CMW500 LTE Protokoll-Tester ...
IXIA | 18.11.2009

IAIT integriert Lasttests in sein Angebotsportfolio

Das Institut zur Analyse von IT-Komponenten (IAIT) bietet seinen Kunden ab sofort Lasttests unter realistischen Bedingungen an. Damit sind beispielsweise die Hersteller von Appliances in der Lage, das Verhalten ihrer Produkte in Umgebungen mit hohem ...