info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
windream GmbH |

jucom e.K. integriert windream in die Steps Business Solution

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Mittelstandslösung Docs for Steps verbindet ECM mit ERP


Bochum – Der windream-Partner jucom e.K. aus Neunkirchen bietet eine neue Lösung an, die das ERP-System Steps Business Solution, eine Entwicklung der Steps Ahead AG, Germering, mit windream verbindet. Mit dem neuen Podukt Docs for Steps können Anwender ein integriertes Software-Gesamtpaket schnüren, das aus einer leistungsfähigen Enterprise-Resource-Planning-Komponente (ERP) und einem modernen Content-Managementsystem (ECM) besteht.

Automatisierte Archivierungsprozesse

Docs for Steps ermöglicht unter anderem eine automatische Belegarchivierung in windream direkt aus der Steps Business Solution. Neue Dokumente lassen sich des weiteren auf einfache Weise erzeugen, und die Zuweisung der Dokumenteigenschaften wie zum Beispiel die Indizierung der im System erfassten Informationen erfolgt ebenfalls vollautomatisch. Anwender können gespeicherte Informationen schnell über eine kontextsensitive Anzeige sichten und zum Lesen öffnen.

Darüber hinaus zeichnet sich Docs for Steps durch flexible Konfigurationsmöglichkeiten aus. So lassen sich beispielsweise Objektinformationen zu Dokumenten aus der Steps Business Solution direkt als Indizes in windream nutzen. Weiterhin kann das System die Ablageorte der Dokumente in windream dynamisch generieren, zum Beispiel anhand von Jahres- bzw. Datumsangaben.

Die Lösung unterstützt einfaches Drag & Drop zur Erfassung und Archivierung der spezifischen Belege. Bei der Indizierung der zu erfassenden Objekte kann der Anwender Indizes unter anderem aus definierten Vorschlagslisten direkt übernehmen, sodass keine umständliche manuelle Eingabe erforderlich ist. Im Kontext des Indizierungsdialogs reicht beispielsweise die Eingabe des ersten Zeichens eines Kundennamens, um eine Vorschlagsliste mit den passenden Namen aufzurufen. Generell ermöglicht es Docs for Steps, definierten Unternehmensprozessen heterogene oder auch unstrukturierte Informationen eindeutig zuzuordnen.

Branchenunabhängig

Mit der Steps Business Solution und der neuen Lösung Docs for Steps wendet sich jucom vorrangig an mittelständische Betriebe, die zusätzlich zu einem für sie geeigneten ERP-System auch eine leistungsfähige ECM-Komponente in ihre IT-Umgebung integrieren wollen.

Das Softwarepaket ist nicht auf den Einsatz in speziellen Branchen beschränkt, sondern kann universell verwendet werden. Dazu trägt vor allem die sehr leichte Handhabung des windream ECM-Systems bei, das sich aufgrund seiner vollständigen Windows-Integration ohne Schulungsaufwand sofort produktiv einsetzen lässt. Ergänzend kann das ECM-System ohne weitere programmiertechnische Anpassungen um zusätzliche Software-Lösungen erweitert werden. Dazu zählen beispielsweise Workflow-Anwendungen, Lösungen zur E-Mail-Archivierung, SAP-Integrationen und Web-Applikationen ebenso wie Scan-Solutions oder auch Integrationen in moderne Hardware-Speichertechnologien.

Weitere Informationen zu Docs for Steps sind im Internet unter www.jucom.de abrufbar.

Über jucom

Das inhabergeführte IT-Unternehmen jucom e.K. wurde 1999 gegründet und beschäftigt heute rund zehn Mitarbeiter an den Standorten Neunkirchen und München. Nach der anfänglichen Ausrichtung als klassisches Systemhaus mit einem Mix aus Netzwerktechnologie sowie standardisierter Hard- und Software gilt jucom heute als kompetenter Lösungsanbieter in den Bereichen ERP, CRM, PPS, Unified Communications (UC), Rechnungswesen, Personalwirtschaft und Service. Eines der wichtigsten Projekte bisher bestand in der Entwicklung einer Lösung für das Kundenmanagement im Derivatehandel bei einem bedeutenden Bankhaus.

Über die windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 50 Mitarbeiter in den Bereichen Entwicklung, Partner- und Kundensupport, Vertrieb sowie Marketing und verfügt über ein weltweites Partnernetz von ca. 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel der Landwirtschaftsmaschinen-Hersteller John Deere, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.

Über das Enterprise-Content-Managementsystem windream

windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumentenmanagementsystem in ein Betriebssystem integriert.
windream wird sowohl in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen als auch in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging/ Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der BARC-Studie „Enterprise Content Management“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Ihre Redaktionskontakte:

windream GmbH
Dr. Michael Duhme
Pressesprecher
Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon: +49 234 9734-568
Telefax: +49 234 9734-520
m.duhme@windream.com
http://www.windream.de

PR-Agentur:
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 88199-12
Telefax: +49 451 88199-29
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de

jucom e.K.
David Hartmann
Wiesenstraße 26
57290 Neunkirchen
Telefon: +49 2735 – 6191-0
David.Hartmann@jucom.de
http:// www.jucom.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 613 Wörter, 5431 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit rund 60 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 250 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel die John-Deere-Werke, die Deutz AG, die Dürr AG, die Bayer AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Deutsche Bundesbank.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von windream GmbH lesen:

windream GmbH | 27.11.2013

IT-Fachkonferenz windream.CON begeistert 400 Teilnehmer

Bochum, 27.11.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des Enterprise-Content-Management-Systems windream, hat am Nachmittag des 13. November ihre zweite IT-Fachkonferenz windream.CON beendet. Die Veranstaltung war wieder ? wie bereits die l...
windream GmbH | 06.03.2013

windream ist Testsieger der BARC-Studie 2013

Bochum, 06.03.2013 - Die windream GmbH, Hersteller und Anbieter des gleichnamigen Enterprise-Content-Management-Systems, ist als Testsieger aus der aktuellen BARC-Studie hervorgegangen. Das ECM-System windream hat damit zum dritten Mal in Folge in fa...
windream GmbH | 27.11.2012

windream GmbH zieht äußerst positives Fazit aus der Fachmesse "windream.CON"

Bochum, 27.11.2012 - Mit großem Erfolg ist kürzlich die Fachkonferenz "windream.CON" im Bochumer RuhrCongress zu Ende gegangen. Die windream GmbH als Veranstalter dieses Kongresses für Prozess- und Dokumentenmanagement konnte an den zwei Veranstal...