info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Polysafe Handels-Gesellschaft M.B.H. |

Erster original Bitumenhärter mit geschützter Marke!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Extrem strapazierfähig bei weniger Quadratmeter-Verbrauch!


Rehling, 14. Mai 2009 – Als Spezialist für säurebeständige Beschichtungs-Systeme, ist die Firma Polysafe ein Vorreiter auf dem Gebiet Bitumen-Härter für Hoch- und Tiefsilos. Mit der geschützten Marke Emaillith bringt das Unternehmen den „Ersten original Bitumenhärter“ nach eigener Rezeptur auf den Markt.

Mit der Marke Siloemaillith stellt die Firma Polysafe zur Veredelung aller handelsüblichen Siloanstriche auf Bitumen-/Benzin-Basis den Ersten original Bitumen Härter (Additiv) her. Dieser veredelte Hochvakuum-Lack aktiviert den Bitumenanstrich und gewährt bei einer Zugabe von 20 bis 30 % zum Silo-Bitumen-Anstrich HVR 120 die doppelte Haltbarkeit. Ebenso wird dadurch gleichzeitig der Quadratmeter-Verbrauch vermindert und die Zeit zum Trocknen um sechs bis acht Stunden beschleunigt. Das Hochvakuum-Bitumen dringt dabei sehr tief in Beton und mineralischen Untergrund ein, klebt aber nicht an. Das Gemisch ist hartelastisch und hochsäurebeständig, wodurch die Oberfläche mit dem Auftrag des Kunstharzes geschützt ist.

Bitumen ist gegen Einwirkung anorganischen Säuren, Salze, aggressiver Wässer, Kohlensäure und Alkalien widerstandsfähig. Durch die doppelte Haltbarkeit unter 20 bis 30 % Zugabe eines Siloemailliths auch weitgehend gegenüber Benzin, Diesel, Ölen, Fetten und vielen anderen organischen Lösemitteln. Der professionelle Schutzanstrich – Silo-Bitumen und Siloemaillith – für Futtersilos ist somit ein umweltfreundlicher Baustoff, der weder bei der Herstellung noch beim Einbau umweltbelastend ist.

Die Polysafe GmbH ist ein Bautenschutz-Unternehmen, mit Stammsitz in Augsburg. Die Firma wurde 1975 von Joachim Reith gegründet und begann 1979 säurebeständige Beschichtungs-Systeme für Hoch- und Tiefsilos sowie Stallanlagen herzustellen. 1984 fing das Unternehmen mit eigenen Bautrupps an, Silos zu renovieren. Seit 1990 ist der Betrieb mit zwei Handwerks-Niederlassungen und europaweit tätigen Fachberatern für Silolacke, Renovierungen und Asphalt-Herstellung für Fahrsilo-Behälter ein Spezialist auf dem Gebiet.

Polysafe Handels-Gesellschaft M.B.H.
Europamanagement
Beatrix Leutgeb
Messenbachgasse 1
A-4770 Andorf
Tel.: +43 (0) 77 66 / 41 3 71
Fax: +43 (0) 77 66 / 41 3 71 – 30
Email: office@polysafe.at
Internet: www.polysafe.eu

Pressemitteilung zur freien Verwendung.
Um Belegexemplar bei Veröffentlichung wird gebeten.

Web: http://www.polysafe.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Peter Wagner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2091 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema