info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Crossgate AG |

Globales Netzwerk für SAP Transportation Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Crossgate ermöglicht Kunden von SAP TM die vorkonfigurierte Verbindung zu ihren Geschäftspartnern

München, 19. Mai 2009. Zukünftig können Unternehmen, die im Bereich Transportlogistik auf SAP Transportation Management (SAP TM) setzen, die Vorteile der vollumfänglichen B2B-Konnektivität nutzen. Das Crossgate Business-Ready Network enthält vordefinierte und auf einer serviceorientierten Architektur basierende Profile, die es Unternehmen ermöglichen, quasi ad hoc transportrelevante Daten mit Geschäftspartnern auszutauschen. Schon heute können über die B2B-Plattform über 40.000 Unternehmen erreicht werden. Die bisher üblichen Punkt-zu-Punkt-Verbindungen mit den Geschäftspartnern entfallen.

Das Transportmanagement zählt mittlerweile zu einem der Kernprozesse in fast jedem Unternehmen. Dieser ist aber nicht wie früher als isolierter Bereich zu sehen, da die Integration in umliegende Prozesse auch über Unternehmensgrenzen hinweg ein wichtiger Faktor ist, um Transparenz und Effizienz über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg zu schaffen. Dies sichert die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens in einem Markt, der durch die Öffnung der Grenzen und wachsende Globalisierung geprägt ist. Kostenoptimierung und Exporteinbrüche im Zuge der Wirtschaftskrise stellen neue Herausforderungen dar. Wer hier bestehen und seine Marktposition ausbauen will, braucht ein System, das nicht nur alle Prozesse abbildet, sondern vor allem die Konnektivität zu Geschäftspartnern und Logistikdienstleistern vorhält.

In diesem Marktsegment unterstützt SAP TM komplexe Transportnetzwerke. Die Funktionalität umfasst die Erfassung von Transportanfragen, die Planung sowie Unterbeauftragung, die Ausschreibung der Transportdienstleistungen sowie die Berechnung der Transportkosten für Auftraggeber und Lieferanten. Kurz: Es unterstützt bei der professionellen Abwicklung des gesamten Transportprozesses.

Besser vernetzt im globalen Wettbewerb
Eine erweiterte Supply Chain und die immer größer werdende Anzahl von Geschäftspartnern machen eine Kollaboration zwischen den Partnern zwingend notwendig. Die unterschiedlichen IT-Systeme, zahllosen Kommunikations-Arten und die global unterschiedlichen B2B-Standards erschweren die reibungslose Kommunikation in zunehmendem Maße. SAP TM hat hierfür ab sofort eine Lösung, die unzählige Einzelschnittstellen zu Partnern überflüssig macht. Mit einer einzigen Verbindung zur Crossgate-Plattform können Anwender von SAP TM Frachtaufträge direkt mit Transportdienstleistern austauschen. Umgekehrt werden Bestätigungen für die Buchung von Frachtraum direkt in das System des Auftraggebers übermittelt. Das Crossgate Business-Ready Network bietet bereits heute die Möglichkeit, Daten mit über 40.000 Geschäftspartnern weltweit auszutauschen.

Bernd Mosbrucker, Director Solution Management SAP SCM bei der SAP AG, erklärt den Hintergrund: "Wichtiger Bestandteil einer Lösung zur Planung und Abwicklung von Transporten ist die Vernetzung mit den externen Dienstleistern und Geschäftspartnern. So entstehen unternehmensübergreifende Optimierungsszenarien für eine effiziente und sehr interaktive Zusammenarbeit. Crossgate nutzt die Datenstrukturen von SAP TM auf ihrer B2B-Plattform und kann unseren Kunden so die von ihnen gewünschte Konnektivität anbieten."

Die Anbindung an das Business-Ready Network erlaubt Kunden ab sofort die Kommunikation mit den Geschäftspartnern über alle ERP-Systeme und Kommunikationsstandards hinweg mithilfe einer einzigen Schnittstelle. Die Lösung ist konform mit der SAP-Strategie und nutzt die Inhalte der serviceorientierten Architektur der SAP.

Hand in Hand am gleichen Strang ziehen
Stefan Tittel, CEO der Crossgate AG, erklärt: "Wir ermöglichen die flexible und unternehmensübergreifende Vernetzung der Logistikprozesse zwischen SAP-TM-Kunden, deren Logistikdienstleistern und Geschäftspartnern. Gemeinsam mit SAP wurde dies auf Basis der SOA-Technologie umgesetzt. Damit haben wir einen Meilenstein in der B2B-Vernetzung erreicht, auf dem wir bei weiteren gemeinsamen Projekten aufbauen werden."

SAP und Crossgate kooperieren im Bereich Business Process Outsourcing (BPO) seit Oktober 2007. Ein weiterer Schritt war 2008 die strategische Beteiligung der SAP an Crossgate, mit dem Ziel, die eigenen Lösungen um die B2B-Services von Crossgate anzureichern. Ab sofort können nun Kunden von SAP TM von dem Anschluss an das Crossgate-Netzwerk profitieren und die ?out-of the box" B2B-Konnektivität nutzen.




Crossgate AG
Andrea Fusenig
Balanstraße 73
81541 München
+49-89-207041 388
+49-89-207041 333
www.crossgate.com



Pressekontakt:
Trademark PR
Susanne Nguyen
Goethestraße 66
80336
München
susanne.nguyen@trademarkpr.eu
089/ 4444 674 11
http://www.trademarkpr.eu


Web: http://www.crossgate.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Nguyen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 549 Wörter, 4746 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Crossgate AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Crossgate AG lesen:

Crossgate AG | 11.08.2011

Crossgate gewinnt First Businesspost als ersten Kooperationspartner für SAP E-Invoicing for Compliance by Crossgate

München, 11. August 2011. Bereits vier Wochen nach dem Launch von SAP E-Invoicing for Compliance by Crossgate hat der Münchner B2B-Experte seinen ersten regionalen Partner gefunden: First Businesspost. Die beiden marktführenden deutschen E-Invoici...
Crossgate AG | 08.06.2011

Crossgate und SAP beschreiten die nächste Evolutionsstufe der elektronischen Rechnungsabwicklung: SAP® E-Invoicing for Compliance by Crossgate

München, 08. Juni 2011. Prozessoptimierung mittels E-Invoicing wird nach wie vor kontrovers diskutiert: Neben den offenkundigen kaufmännischen Vorteilen, wie der nachgewiesenen Zeit- und Geldersparnis und den positiven Umweltaspekten, sind es verme...
Crossgate AG | 07.06.2011

Crossgate Print Services für kosten- und prozessoptimierten Postausgang jetzt auch weltweit möglich

München, 07. Juni 2011. Crossgate, globaler Experte im Bereich der Business-to-Business-Integration, bietet mit den Print Services und den e-Invoicing Services die 100%ige Automatisierung sämtlicher Outboundprozesse wie Rechnungen, Mahnungen, Gesch...