info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SchlumbergerSema |

SchlumbergerSema entwickelt komplette, dedizierte Plattform für UMTS-Netzwerkdienste von T-Mobile

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das Unternehmen liefert Smartcards, Entwicklungstools, Applikationen, Schulungen, Support, Consulting und Integrationsleistungen für die sichere Bereitstellung von Mehrwertdiensten im Bereich M-Commerce

Frankfurt, 18. September 2002 – SchlumbergerSema, ein Geschäftsbereich von Schlumberger Limited (NYSE:SLB), hat den ersten Rollout einer dedizierten UICC-Smartcard-Plattform (UICC -Universal Integrated Circuit Card) für UMTS-Netzwerke bekannt gegeben. Die Plattform wurde in Kooperation mit der Telekom-Tochter T-Mobile Deutschland, dem größten deutschen Mobilfunknetzbetreiber entwickelt. SchlumbergerSema liefert eine Komplettlösung, die neben Smartcards, Software-Entwicklungstools und speziellen Applikationen auch Schulungen, technischen Support, Consulting und Integrationsleistungen für den Rollout der innovativen UMTS-Dienste von T-Mobile umfasst.

„T-Mobile Deutschland hat sich für SchlumbergerSema als Hauptlieferanten hoch entwickelter Smartcard-Technologie entschieden. Dadurch können wir unseren Kunden neue Dienste unter anderem in den Bereichen M-Commerce und Mobile-Banking anbieten“, kommentiert Markus Kröber, Director, Smart Card Management, T-Mobile Deutschland. „Die ersten Tests mit dieser neuen Lösung haben bereits viel versprechende Ergebnisse gezeigt. Wir gehen davon aus, dass die Plattform sehr bald vollständig einsatzbereit sein wird.“

„Dieses Projekt unterstreicht die führende Position von SchlumbergerSema in diesem Segment und belegt, dass wir komplette, anpassungsfähige Lösungen bereitstellen können, die Smartcard-Technologie und IT-Dienstleistungen kombinieren“, kommentiert Xavier Chanay, Vice-President, Mobile Communication Cards, SchlumbergerSema. „Im Rahmen dieses Projekts werden wir eine moderne UICC-Plattform liefern, die ein einzigartiges Sicherheitsniveau und die Flexibilität für eine schnelle Entwicklung und Implementierung von Mehrwertdiensten bietet – und das sowohl vor als auch nach der Ausgabe der Smartcards.“

SchlumbergerSema verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung und gehört zu den Vorreitern in der Smartcard-Industrie sowie zu den führenden Anbietern der Java-Technologie. Das Unternehmen hat bereits über 2,6 Milliarden Smartcards verkauft. SchlumbergerSema hat sich einen Namen gemacht als Anbieter einer breiten Palette von Business-Lösungen, Diensten und Produkten, mit denen Telekommunikations-netzbetreiber sich Wettbewerbsvorteile sichern können.


Über SchlumbergerSema
SchlumbergerSema ist eines der führenden IT-Dienstleistungsunternehmen. Mit mehr als 30.000 Mitarbeitern in 65 Ländern bietet das Unternehmen eine einzigartige Kombination aus Branchenkenntnis und einem weltweiten Netzwerk von lokalen Experten. Mit dieser Fachkompetenz unterstützt SchlumbergerSema seine Kunden durch Consulting, Systems Integration und Managed Services in den Marktsegmenten Telecommunications, Finance, Transport, Energy & Utilities, sowie im Public Sector.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

SchlumbergerSema:
Anja Schmidt, Manager Marketing Communications
Tel.: 069/2383 3490
aschmidt@slb.com

Herald Communications:
Michael Berger
Tel.: 089/230316-92
mberger@heraldcommunications.com
Annette Spiel
Tel.: 089/230316-45
aspiel@heraldcommunications.com




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Robert Smales, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 3120 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SchlumbergerSema lesen:

SchlumbergerSema | 12.03.2003

Schlumberger integriert DeXa.Badge mit eProvisioning-Software von Business Layers

Schlumberger (NYSE: SLB), ein weltweit führender Anbieter technischer Dienstleistungen, hat bekannt gegeben, dass die eProvision™-Software des Anbieters Business Layers in die Schlumberger-Lösung DeXa.Badge* integriert wird, um die zentrale Verwal...
SchlumbergerSema | 11.03.2003

SchlumbergerSema ermöglicht wahre Mobilität

Die Technologie Wi-Fi vernetzt Computer über Funkerbindungen und ermöglicht so die drahtlose Kommunikation untereinander sowie mit dem Internet. 2003 werden laut Prognosen 70 Prozent der europäischen Mobilnetzbetreiber Wireless LAN-Connectivity al...
SchlumbergerSema | 07.03.2003

SchlumbergerSema zeigt 3G Usimera Smart Cards

Die neue Usimera-Karte stellt einen entscheidenden Schritt in Richtung multifunktionale Chipkarten dar und ebnet den Weg zur Einführung eines integrierten Angebots für mobile und lokale Dienste. Benutzer werden die Dual-Mode-Karte für Telefongespr...