info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Evodion IT |

E-Com2002: evodion Information Technologies präsentiert intelligente Informationslogistik und startet IT-Check-up-Festpreis-Pakete für den Mittelstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


evodion IT zeigt auf der Hamburger Mittelstandsmesse am 19. September 2002 eine Web-Integrationsplattform für Unternehmensdaten - IT-Check-up: IT-Infrastruktur-Analyse und Strategieberatung zum Festpreis

evodion Information Technologies startet seine neue Aktion für den Mittelstand: Pünktlich zur E-Com2002 am 19. September 2002, der Hamburger IT-Messe für den Mittelstand, bietet der Internet-Consulting-Spezialist zwei IT-Check-up-Pakete zum Festpreis. Mit dem kleinen Paket erhalten mittelständische Unternehmen für 2.500 Euro zwei Tage lang eine technische und organisatorische Analyse ihrer IT-Infrastruktur. Das große Paket umfasst darüber hinaus eine fundierte Strategieberatung, die Erarbeitung von unternehmensspezifischen Lösungsansätzen und einen Workshop zu
E-Business-Modellen: fünf Tage IT-Consulting für 5.000 Euro. Gleichzeitig zeigt evodion IT auf der E-Com2002 eine intelligente, Web-basierte Informationslogistik für heterogene IT-Infrastrukturen.

Die moderne Informationslogistik sichert den schnellen, übersichtlichen und ortsunabhängigen Zugriff auf alle unternehmensrelevanten Daten über eine applikationsübergreifende Integrationsschicht. Für eine Vielzahl von File-, Archiv-, Datenbank- und Enterprise-Resource-Planning-Systemen sind standardisierte Konnektoren verfügbar. Die Präsentation der Informationen erfolgt dann einfach über Webbrowser. Grundlage der von evodion IT vorgestellten Informationsplattform ist die „forcont factory“, eine Software des Partners forcont business technology zur Abbildung und Verarbeitung von komplexen informationsbasierten Prozessen. evodion IT leistet die Integration und individuelle Anpassung. Durch sein jahrzehntelang erprobtes Projektmanagement und seine breite Erfahrung mit Web-Technologien beurteilt der IT-Innovator die Einsatzmöglichkeiten sowie -grenzen von Lösungen sicher. Der Mittelstand erhält standardisierte, aber auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Beratung sowie Realisierung und minimiert so sein Projektrisiko für seine Kunden.

„Die stetig wachsenden IT-Anforderungen bescheren mittelständischen Unternehmen immer mehr Probleme. Oftmals bieten ihre heterogenen IT-Strukturen keine optimale Grundlage für den Start ins E-Business. Mit unseren IT-Check-up-Paketen und der intelligenten Informationslogistik bieten wir hier aktive Unterstützung. Wir analysieren die IT-Infrastruktur, lokalisieren Problembereiche und zeigen individuelle Lösungswege auf. Gerade die integrierte Informationsplattform forcont factory ist ein kostengünstiges Angebot, um Daten für Mitarbeiter, Partner und Kunden zugänglich zu machen und für wirtschaftliche Entscheidungen optimal zu nutzen“, erklärt Jürgen Dreckmann, Vorsitzender Geschäftsführer von evodion IT.

circa 2.600 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

evodion Information Technologies ist ein renommiertes Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen für die Planung und Realisierung von Projekten auf der Basis innovativer Internet-Technologie. Sein Know-how sowie die praxisnahe Problemlösungskompetenz bezieht der Internet-Consulting-Spezialist aus seiner rund 20-jährigen IT-Erfahrung. Der Fokus von evodion IT liegt ganz klar auf Internet-Technologien, mit denen sich interne Prozesse, Marketing und Kundenservice effizienter gestalten lassen. Dies reicht vom Thema E-Business über Portale, Web-Services, die Nutzung von Application-Servern bis hin zur Enterprise Application Integration (EAI) und der Entwicklung von Individual-Software. Dem Kunden stehen drei Competence Center (CC) zur Verfügung: Das CC „Internet Business Integration“ erschließt neue Effizienz-, Qualitäts- und Service-Potenziale der digitalen Wirtschaft, das CC „Technology Consulting“ zeigt Kunden, wie sie ihre existierenden IT-Landschaften mit innovativer Internet-Technologie verknüpfen können. Und das CC „Java Application Development“ entwickelt individuelle Anwendungs- und Systemsoftware auf Basis von Java.

evodion IT mit Hauptsitz in Hamburg und einer Niederlassung in München beschäftigt derzeit 123 Mitarbeiter. Zu den Kunden des IT-Consulting-Unternehmens zählen unter anderem Sun/Star Office, Bayerische Landesbank, OSRAM, Hanseatische Investitions-Bank/Hanseatische Leasing, Gerling-Konzern, Bausparkasse Mainz, ADIG-Investment, EADS (DASA), Luftfahrt-Bundesamt, Messe Berlin, Postbank easyTrade, DAB bank, PREMIERE.

Weitere Informationen:

evodion Information Technologies

Ute Krämer
Weidestraße 120 a
D-22083 Hamburg

Fon +49 (0)40 / 51441-521
Fax +49 (0)40 / 51441-488
ute.kraemer@evodion.de
http://www.evodion.de

Agenturkontakt:

Dr. Haffa & Partner Public Relations GmbH

Jürgen Bühl / Barbara Schieche
Burgauerstraße 117
D-81929 München

Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0
Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99
evodionIT@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de


Web: http://www.evodion.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Bühl / Barbara Schieche, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 521 Wörter, 4773 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Evodion IT lesen:

Evodion IT | 29.08.2006

evodion lädt am 21. September 2006 zum 2. SOA Roundtable in Hamburg ein

Die evodion Information Technologies GmbH, Hamburg, Spezialist für Entwicklung, Integration und Migration von IT-Systemen, veranstaltet am 21. September 2006 von 16 bis 20 Uhr einen Roundtable zum Thema „Service Orientierte Architekturen – ein pra...
Evodion IT | 23.04.2003

evodion Information Technologies schafft neue Struktur für Internet-Auftritt des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie

evodion Information Technologies hat jetzt den Internet-Auftritt des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) neu strukturiert. Leitlinie des Relaunches war es, die vielfältigen Dienstleistungen der Bundesoberbehörde auch über das In...
Evodion IT | 15.04.2003

evodion Information Technologies stellt Internet-Auftritt der Stadtsparkasse München auf neue technologische Plattform

evodion Information Technologies hat den Internet-Auftritt www.sskm.de für die Stadtsparkasse München (SSKM) auf eine neue technologische Plattform gestellt und erfolgreich online geschaltet. Der IT-Consulting-Spezialist unterstützte die Stadtspar...