info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
heidelpay |

heidelpay-Services ab sofort in Shopware integriert - Einfache Handhabung durch transparente Integration

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Heidelberg, 20. Mai 2009. Die Online-Zahlungsabwicklung von heidelpay (www.heidelpay.de) ist ab sofort in Shopware, dem Online-Shop System der Shopware AG (www.shopware-ag.de) integriert. heidelpay ist der Komplettanbieter für das sichere Bezahlen im Internet.

Shopware ist ein modulares Onlineshop-System, mit dem der Online-Händler schnell und einfach einen professionellen Online-Shop erstellen kann. Die moderne, webbasierte Administration sorgt für leichte, intuitive Bedienung und unterstützt effizient die Pflege des Online-Shops. Shopware ist perfekt auf die Bedürfnisse des Handels ausgerichtet und in Zusammenarbeit mit Suchmaschinen-Spezialisten optimal auf die Erfassung durch Google und andere Suchmaschinen vorbereitet.

Darüber hinaus liefert Shopware eine große Bandbreite an intelligenten Marketing-Instrumenten zur gezielten Kaufförderung für Bestands- und Neukunden. Damit der Betreiber den Erfolg seines Shops immer im Auge behalten kann, geben ausführliche grafische Statistiken und Vergleichscharts einen exakten Überblick über die Effizienz des Online-Angebots.

Heiko Bolte, Shopware-Spezialist und Key Account Manager bei heidelpay: "Um die beste Usability für den Shop-Betreiber wie für dessen Kunden zu gewährleisten, haben wir die heidelpay-Services über unser Web Payment Frontend in Shopware, ab Version 3.0.3 integriert. Dadurch sind unsere Dienste komplett transparent und nahtlos in der Shop-Software verfügbar. Der Kunde kann bezahlen, ohne den Shop zu verlassen - es gibt keinen Medienbruch."

Vorteil: Lastschrift mit Zahlungssicherung

Mit der Integration von heidelpay können Shopware-Nutzer - neben allen anderen von heidelpay angebotenen Zahlverfahren - jetzt auch die Lastschrift mit Zahlungssicherung nutzen. Das ist gerade für Shop-Betreiber von Vorteil, die überwiegend mit Kunden in Deutschland beliefern, da die Lastschrift hier zu Lande sehr beliebt ist.

Der entscheidende Vorteil, den heidelpay an dieser Stelle bietet, liegt in der Zahlungssicherung. Sie nimmt dem Händler das Ausfallrisiko komplett ab. Dazu erhält er nach Bonitätsprüfung über creditPass einen elektronischen Sicherungsschein. Kommt es dennoch zu einer Rücklastschrift, steht die Hanseatische Inkasso-Treuhand (HIT) für die Hauptforderung inklusive Rücklastschriftgebühren gerade.

"Die Möglichkeit, Lastschrift mit Zahlungssicherung anzubieten, die einfache Aktivierung unserer Dienste und die Abwicklung aller gängigen Zahlverfahren - das alles stellt für den Online-Händler, der mit Shopware und heidelpay arbeitet, einen echten Mehrwert dar", erklärt heidelpay-Geschäftsführer Mirko Hüllemann. "Ich freue mich deshalb über die Kooperation mit Shopware. Außerdem freue ich mich darüber, dass die Integration der heidelpay-Services in Shopware unser Nutzerpotenzial vergrößert."

Über Shopware sind ab sofort alle gängigen Zahlverfahren verfügbar, die heidelpay anbietet: Kreditkarte, Lastschrift, Debit Karten, Online-Überweisung und die Abwicklung über PayPal.

Für die Startphase der Integration von heidelpay in Shopware bietet heidelpay den Nutzern der Shop-Software Sonderkonditionen an.


heidelpay
Mirko Hüllemann
Vangerowstraße 17
69115 Heidelberg
06221 65170 10
06221 65170 12
www.heidelpay.de



Pressekontakt:
digit media
Herbert Grab
Schulberg 5
72124
Pliezhausen
h.grab@heidelpay.de
07127 57 07 10
http://www.digitmedia-online.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herbert Grab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 374 Wörter, 3197 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von heidelpay lesen:

heidelpay | 31.05.2010

heidelpay wickelt Kreditkarten-Zahlungen für den Foto-, Video- und Multimedia -Spezialisten Fotemia ab

Seit seiner Gründung im Jahr 2005 hat sich Fotemia.de im Kreise der Hobby- und Profi-Fotografen etabliert. Das Unternehmen bietet in seinem Webshop mehr als 10.000 Artikel der großen internationalen Markenhersteller wie Canon, Nikon, Sony, Olympus ...
heidelpay | 15.03.2010

heidelpay integriert seine Bezahldienste nahtlos in die Handelssoftware YES4trade

Immer mehr Händler setzen auf verschiedene Vertriebskanäle. So gibt es beispielsweise Ebay Powerseller, die auch andere Plattformen nutzen, ihren eigenen Webshop eröffnen oder gar in den stationären Handel einsteigen wollen. "Für solche Händler...
heidelpay | 10.03.2010

heidelpay ist Payment Service Provider für iDEAL - Beliebtestes Zahlverfahren in den Niederlanden

Mit der Registrierung bei iDEAL erweitert heidelpay sein Service-Portfolio für die Betreiber von Online-Shops um das in den Niederlanden beliebteste Online-Zahlverfahren. iDEAL ist in seiner Funktionsweise vergleichbar mit dem deutschen Giropay-Verf...