info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
QlikTech GmbH |

QlikTech unter den Top 30 der besten Arbeitgeber Europas

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Great Place to Work Institute wählt BI-Anbieter QlikTech auf Platz 29 in der Kategorie 50 - 500 Mitarbeiter

Kopenhagen / Wien / Düsseldorf, 21. Mai 2009 - Der Business Intelligence Anbieter QlikTech wurde jetzt vom Great Place to Work Institute als einer der 100 besten Arbeitgeber Europas ausgezeichnet. QlikTech konnte sich bei seiner allerersten Teilnahme an diesem europäischen Wettbewerb auf Anhieb Platz 29 in der Kategorie 50 - 500 Mitarbeiter sichern. Verliehen wurden die Awards am Abend des 20. Mai bei einer feierlichen Gala in Baden bei Wien.

1.350 Unternehmen mit insgesamt 1,1 Millionen Mitarbeitern in 16 Ländern haben sich um die Auszeichnungen beworben, das ist eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr um 8%. Grundlage für die Ehrung war eine anonyme Mitarbeiterbefragung, an der rund 287.000 Beschäftigte der sich bewerbenden Unternehmen teilgenommen haben. Hauptthemen in der Befragung waren Glaubwürdigkeit und Respekt, Fairness des Managements, die Identifikation mit der eigenen Tätigkeit und dem Unternehmen sowie die Qualität der Zusammenarbeit und das Zusammengehörigkeitsgefühl.

„Wir sind sehr stolz darauf, für die besondere Kultur und den damit verbundenen Teamgeist in unserem Unternehmen ausgezeichnet zu werden - und das sogar auf europäischer Ebene“, so Ulrich Beckmann, als Geschäftsführer der QlikTech GmbH zuständig für Deutschland, Österreich und die Schweiz. In 2008 hatte der BI-Anbieter unter den besten Arbeitgebern Deutschlands in der Kategorie bis 500 Mitarbeiter bereits Platz 11 erreicht, in diesem Jahr sogar Platz 6. „An dem europäischen Wettbewerb haben wir zum ersten Mal teilgenommen. Dass wir dabei direkt Platz 29 belegen, übertrifft unsere Erwartungen bei weitem.“ Viele Unternehmen setzten derzeit aufgrund des wirtschaftlichen Umfeldes bei der Personalentwicklung den Rotstift an, QlikTech sei davon jedoch weit entfernt: „Wir legen
großen Wert darauf, unseren Mitarbeitern ein attraktives Arbeitsumfeld zu schaffen. Gegenseitiger Respekt, Fairness, Teamgeist, Offenheit und Raum für persönliche und berufliche Entwicklung sind bei uns keine leeren Worte, sondern vielmehr Werte, die jeder von uns täglich lebt“, führt Beckmann weiter aus. „Ein Beispiel dafür ist unser jährliches Sommerfest, das wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern und deren Partnern und Familien feiern.“

Der Weg zu den Spitzenarbeitgebern Europas ist kein leichter: bei dem Wettbewerb mitmachen darf nur, wer die nationale Ausscheidung erfolgreich für sich entschieden hat. Die besten 100 Arbeitgeber Europas werden zudem nicht nur aufgrund der Bewertung ihrer Mitarbeiter ausgezeichnet, sie müssen in ihrer Geschäftstätigkeit auch erfolgreich sein. Die jetzt geehrten 100 besten europäischen Gewinnerunternehmen haben ihren Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr im Vergleich zum Vorjahreszeitraum durchschnittlich um 23 Prozent erhöht, die Anzahl ihrer Mitarbeiter um 11,4 Prozent. Auch hier liegt QlikTech über dem Durchschnitt: der Umsatz in 2008 wurde um runde 50 Prozent gesteigert, die Anzahl der Mitarbeiter nahm um 35,4 Prozent zu.

Ihre Attraktivität als Arbeitgeber stellen die Siegerunternehmen zudem beeindruckend dadurch unter Beweis, dass sie pro beschäftigtem Mitarbeiter im Schnitt 6,2 hoch qualifizierte Initiativ-Bewerbungen im Jahr erhalten. „Es imponiert mir, welche Werte diese Unternehmen für sich im Umgang mit ihren Mitarbeitern definiert haben und wie sie sie auch leben. Die Mitarbeiter danken es ihnen mit hundertprozentigem Commitment, Loyalität und einer Extra-Portion Einsatz und Engagement, die die Produktivität, die Innovationskraft und den Kundenfokus der Unternehmen ausmachen“, so Palle Ellemann, Managing Director des Great Place to Work Institutes Europa.


Web: http://www.qlikview.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ute Zimmermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 500 Wörter, 3676 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: QlikTech GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von QlikTech GmbH lesen:

QlikTech GmbH | 26.03.2012

QlikTech startet globales Programm zur Partnerzertifizierung für Business Discovery

Düsseldorf – QlikTech (NASDAQ: QLIK), ein führender Anbieter im Bereich Business Discovery, sprich anwendergesteuerter Business Intelligence (BI), präsentiert ein neues Programm zur Partnerzertifizierung. Damit können sich QlikTech Qonnect-Partn...
QlikTech GmbH | 01.03.2012

Adler Modemärkte behalten Umsätze mit QlikView im Blick

Düsseldorf – ADLER, einer der führenden Textileinzelhändler in Deutschland, analysiert seine Daten in den Bereichen Vertrieb, Einkauf und Marketing ab sofort mit QlikView. Adler ist mit mehr als 160 Filialen und ca. 4.500 Mitarbeitern in Deutschl...
QlikTech GmbH | 13.02.2012

QlikTech erneut als Leader im Business Intelligence Magic Quadrant 2012 positioniert

Düsseldorf – QlikTech, (NASDAQ: QLIK) eines der führenden Unternehmen im Bereich Business Discovery, sprich anwendergetriebener Business Intelligence, ist vom Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Gartner in den „Leader“-Quadranten des 2012 ...