info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NetWorks Technologie-Marketing |

Studie Dokumenten-Management-Systeme in Deutschland: Über 800 Unternehmen befragt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Immer noch erhebliches Wachstumspotential für Dokumenten-Management-Systeme - Größte Nachfrage im Mittelstand


MANNHEIM, im April 2001 – Der Markt für Dokumenten-Management-Systeme (DMS) wird in Deutschland auch in Zukunft kräftig wachsen. Zu diesem Ergebnis kommt die Mannheimer NetWorks GmbH. Im Januar und Februar diesen Jahres haben die Marktforscher 819 Unternehmen unterschiedlicher Branchen zu Einsatz und Planung von DMS befragt. Allerdings werde das Wachstum laut NetWorks Einschätzung in den verschiedenen Marktsegmenten unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Der größte Bedarf bestehe derzeit im Mittelstand. Dort sei der Anteil der DMS-Nutzer bereits im vergangenen Jahr stark gestiegen. Die aktuellen Umfrageergebnisse ließen auch für 2001 und 2002 auf anhaltende Nachfrage schließen.

Neben einer Gesamtbetrachtung werden im Rahmen der NetWorks-Studie auch einzelne Teilmärkte und Branchen wie Banken, Versicherungen, Energieversorger, SAP-R/3-Anwender oder der Mittelstand beleuchtet. Die Studie gibt Auskunft darüber, ob, wann und aus welchen Gründen Unternehmen Dokumenten-Management-Systeme einsetzen, wieviele Arbeitsplätze davon betroffen sind, in welchen Unternehmensbereichen der Einsatz vorrangig erfolgt und welche Personen an den Entscheidungsprozessen beteiligt sind. Zudem wurden die Anwender zur Zufriedenheit mit den eingesetzten Lösungen befragt. Ein Sonderteil gibt persönliche Statements der Interviewpartner, beispielsweise zur allgemeinen Marktsituation, zu Preis- und Lizenzmodellen der Anbieter oder über die Leistungsfähigkeit der Produkte, wieder.

Die Studie „Dokumenten-Management-Systeme in Deutschland“ umfaßt ca. 95 Seiten und ist zum Preis von 750,-- Euro erhältlich bei NetWorks Technologie-Marketing, Mallaustraße 69-73, 68219 Mannheim, Tel: 0621-87850, Fax: 0621-8785100, Mail: team@networks.de, Web: www.networks.de.

ca. 1.700 Zeichen


Über NetWorks-Studien
NetWorks Technologie-Marketing untersucht seit 1996 in regelmäßigen Abständen den IT-Markt mit seinen vielfältigen Systemen und Anwendungen. Das Hauptaugenmerk liegt stets darauf, den jeweiligen Markt für Anwender, jene, die es werden wollen, aber auch für die Anbieter transparent zu machen. Die Studien zielen nicht darauf ab, Anbieter und deren Lösungen zu bewerten, sondern haben vielmehr zum Ziel, den Markt aus Anwendersicht zu beleuchten. Das Interesse gilt deshalb den Erwartungen, Meinungen und Anforderungen der Anwender. NetWorks greift dabei immer wieder neue IT-Themen auf und begleitet sie über einen längeren Zeitraum hinweg.


Kontakt und weitere Infos:
NetWorks Technologie-Marketing GmbH
Elsa David
Mallaustraße 69-73
68219 Mannheim
Tel 0621/8785-0
Fax 0621/8785-100
Mail elsa.david@networks.de



Web: http://www.networks.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexander Weihs, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 313 Wörter, 2667 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NetWorks Technologie-Marketing lesen:

NetWorks Technologie-Marketing | 25.10.2002

NetWorks meldet positive „Quartalszahlen“

MANNHEIM, 25. Oktober 2002 – Die Bereitschaft deutscher Unternehmen in IT-Projekte zu investieren ist im dritten Quartal 2002 erneut gestiegen. Elf Prozent der zwischen Juli und September vom Mannheimer Marktforschungsunternehmen NetWorks Technologi...
NetWorks Technologie-Marketing | 05.08.2002

Software: Anwenderbefragung zum Thema Business-Intelligence

MANNHEIM, 5. August 2002 – Das Anwenderinteresse an BI-Lösungen bleibt bescheiden – zumindest in Deutschland. Zu diesem Schluss kommt die NetWorks Technologie-Marketing GmbH in einer aktuellen Umfrage. Zwischen Februar und April 2002 haben die Man...
NetWorks Technologie-Marketing | 16.07.2002

NetWorks-Investitionsbarometer Informationtechnologie - Juli 2002

MANNHEIM - Die Investitionsentscheider im IT-Bereich blicken wieder optimistischer in die Zukunft: Rund 10,8 Prozent der vom Mannheimer Marktforschungsunternehmen NetWorks zwischen April und Juni befragten 700 IT-Manager gaben an, innerhalb der komme...