info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MODCOMP Consulting AG |

CSP-Tochter MODCOMP erreicht den “Cisco Powered” Status für Managed Unified Communications & Managed Security

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


CSP Inc. gab heute bekannt, dass sich ihre Tochtergesellschaft MODCOMP im Bereich Managed Business (Unified) Communication, Firewall und IDS/IPS für die Mitgliedschaft im Programm „Cisco Powered“ qualifiziert hat. Voraussetzung hierfür war der Nachweis von Ressourcen und Verfahren für den Einsatz, das Management und die Unterstützung von Cisco Powered Unified Communications & Security Services.

„Wir freuen uns über den „Cisco Powered“-Status sowie die damit verbundene Teilnahme am Cisco Managed Services Channel Programm, auf deren Grundlage wir künftig mit Cisco und unseren Kunden auf globaler Ebene zusammenarbeiten“, so Walter Pastucha, Leiter der deutschen MODCOMP Unternehmensgruppe. „Durch unsere Partnerschaft mit Cisco können wir unser Managed-Services-Geschäft weltweit ausbauen, und unseren Kunden bessere und konstantere Ergebnisse liefern.“

Der Status „Cisco Powered“ zeichnet Lösungsanbieter aus, die in Tools und Verfahren investieren, die erforderlich sind, um hochwertige netzwerkbasierte Managed Services anbieten zu können. Mit der Bezeichnung “Cisco Powered” wird anerkannt, dass der Managed Service Provider in marktführende Cisco- Lösungen investierte. Darüber hinaus berechtigt sie den Lösungsanbieter auch, Ressourcen von Cisco zu nutzen, um Managed Services zu konzipieren, zu entwickeln, zu vermarkten und zu verkaufen und gleichzeitig die Marktakzeptanz zu steigern.

„Wir sehen auf dem Markt eine steigende Nachfrage an Managed Services, da Unternehmen dazu übergehen, ihre IT-Infrastruktur nicht mehr eigenhändig zu managen, sondern Know-how und Technik als Dienstleistung einzukaufen“, sagt Edison Peres, Cisco's Vice President und Chief Go-To-Market Officer für den weltweiten. Partnervertrieb.

„Durch den „Cisco Powered“-Status belegt MODCOMP seine Investitionen in Schulungen, Fähigkeiten und Fachwissen, die Voraussetzung für eine zentrale Schlüsselrolle in einem wachsenden globalen Marktsegment sind.“
Die Teilnahme am Cisco Managed Services Channel Programm belegt außerdem, dass MODCOMP's „Cisco Powered“ Services einer strengen Bewertung durch Dritte unterzogen werden und Anforderungen erfüllen, die auf dem Regel- und Definitionswerk ITIL (Information Technology Infrastructure Library®) basieren.

Über MODCOMP

Die MODOMP Gruppe ist als Systemhaus und -integrator seit mehr als 30 Jahren am deutschen Markt präsent. Weltweit gehört das Unternehmen mit Schwesterfirmen in Großbritannien und den USA zum Konzern CSP Inc. Zu den langjährigen Kunden zählen bedeutende Unternehmen aus der Industrie, den Branchen Telekommunikation, Energieversorgung, Banken und Versicherungen. MODCOMP Kunden profitieren von vielfältigen Managed Services, die auf den individuellen Bedarf eines Unternehmens hin angepasst werden.
www.modcomp.de

Cisco, Cisco Systems und das Cisco Systems-Logo sind eingetragene Marken oder Kennzeichen von Cisco Systems, Inc. und/oder deren verbundenen Unternehmen in den USA und in anderen Ländern. Alle anderen in diesem Dokument enthaltenen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Die Verwendung des Worts "Partner" bedeutet nicht, dass eine Partnerschaft oder Gesellschaft zwischen Cisco und dem jeweils anderen Unternehmen besteht.

Redaktionskontakt:

Modular Computer Systems GmbH
Ulrich Wickers
Business Development Manager
Oskar-Jäger-Straße 125
50825 Köln
Phone: +49 (0) 221 954466-57
Fax: +49 (0) 221 954466-99
Mobile: +49 (0) 170 8425871
ulrich.wickers@modcomp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 3124 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MODCOMP Consulting AG lesen:

MODCOMP Consulting AG | 22.11.2011

MODCOMP und SolarFuel unterzeichnen Letter of Intent

Köln, 22.11.2011 - SolarFuel, ein Unternehmen im Bereich der Speicherung von erneuerbarem Strom, hat einen Letter of Intent (LOI) mit dem IT-Dienstleister MODCOMP unterzeichnet. Damit setzt SolarFuel auch im IT-Bereich auf Innovation: MODCOMP wird a...
MODCOMP Consulting AG | 10.07.2009

MODCOMP unterzeichnet Partnervertrag mit TransVault Software

Mit der TransVault-Software des gleichnamigen Anbieters profitieren Unternehmen von einer extrem schnellen und sicheren Datenmigration zwischen Plattformen unterschiedlicher Anbieter oder zwischen Organisationen. Sie unterstützt außerdem Infrastruk...
MODCOMP Consulting AG | 31.07.2008

MODCOMP veranstaltet kostenlose Seminarreihe zur „artgerechten Datenhaltung“

Die Besucher erfahren auf den halbtägigen und kostenlosen Seminaren, wie sie die Kostenspirale des steigenden Datenvolumens und gleichzeitig die vielfältigen Sicherheitsrisiken und gesetzlichen Anforderungen in den Griff bekommen. Wolfgang Schlegel...