info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Reisen.de |

Freiwillig Ferien im Müll. reisen.de berichtet über neues Ökohaus-Konzept

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Umwelt- und Naturschutz sind in aller Munde. Wie er auch gelebt werden kann, zeigen die so genannten „Earthships“ (auf Deutsch: Erdschiffe) in der Wüste von Taos in New Mexico in den USA. Architekt Mike Reynold schuf vor fast 20 Jahren diese unabhängigen Erdschiffe, die sich selbst versorgen können. Gebaut wurden sie aus alten Autoreifen, Aluminiumdosen, Glasflaschen und Press-Erde. Zusammengehalten wird dieser Zivilisationsmüll aus Zement.
Inzwischen gibt es weltweit über 1.000 dieser autarken Erdschiffe. Wie das Internetportal www.reisen.de berichtet, können interessierte Besucher das Konzept kennen lernen und sich in diesen aus Zivilisationsmüll gebauten Öko-Häusern einquartieren.

Die Wohngebilde, die an die Architektur des Spaniers Gaudí erinnern, fügen sich perfekt in die Wüstenlandschaft New Mexicos (www.reisen.de/hotelcategory/index/id/135/) ein. Mehr als 200 Erdschiffe befinden sich am Rand von Taos, Platz für weitere 100 ist noch genügend.

Naturverbunden zu leben heißt jedoch nicht, auf die Annehmlichkeiten der modernen Welt zu verzichten: Die Häuser sind mit Fernseher und Waschmaschine, Musikanlage, Computer und Badewanne ausgestattet. Dank Solarsystemen und Photovoltaik wird jedes Erdschiff zum Selbstversorger. Die "Greater World Sustainable Community" möchte damit als Vorbild für nachhaltiges Wohnen und Leben dienen.

Touristen haben nun die Möglichkeit, dieses einmalige Konzept der Eartships kennen zu lernen: In Taos stehen verschiedene Häuser zur Wahl. Eine Übernachtung für zwei Personen kostet ab 135 Dollar. Die Häuser sind komplett ausgestattet mit TV und Internetzugang. Wer die ganze Woche in der Wüste New Mexicos bleiben möchte, zahlt 800 Dollar.

Weitere Informationen:
www.reisen.de/Magazin/showArticle/article/739


Kontakt:
Tilo Sommer

Unister Media
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
tilo.sommer@unister-media.de




Die Unister Media GmbH vermarktet erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de und www.reisen.de. Außerdem tritt die Unister GmbH mit www.urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de dem Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.private-krankenversicherung.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.


Web: http://www.reisen.de/Magazin/showArticle/article/739


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tilo Sommer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 291 Wörter, 2495 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Reisen.de lesen:

Reisen.de | 04.12.2009

Briefe an den Weihnachtsmann

Alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür. Ein guter Grund für alle Kinder, sich genau zu überlegen, was sie am Heiligabend am liebsten unter dem Christbaum finden würden. All die Wunschzettel müssen dann natürlich irgendwie dem Weihnacht...
Reisen.de | 25.08.2009

Wiederentdeckung der Draisine

Sich faul in der Sonne aalen ist eine Möglichkeit, sein Wochenende zu verbringen. Wer sich das Fitness-Studio sparen will und gleichzeitig einen erlebnisreichen Kurzurlaub verbringen will, steigt auf die Draisine. Das Online-Reiseportal www.reisen.d...
Reisen.de | 25.08.2009

Himmelsbeobachtungen in ganz Deutschland

Es müssen nicht immer die Mittsommernacht in Skandinavien, die Festspiele von Bayreuth oder eine Tiersafari im südlichen Afrika sein. Es gibt genügend andere Gründe, um auf Reisen zu gehen. Das Jahr 2009 ist als das internationale Jahr der Astron...